1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer von euch ist Engelsichtig?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Angela27, 19. Februar 2007.

  1. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Werbung:
    Wer von euch kann Engel sehen? Wer arbeitet mit Engel oder mit dem Hö´heren Selbst? Wer kann mit Seelen sprechen.
    Würde mich freuen über Berichte!!!

    GLG Angie:liebe1:
     
  2. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    seit dem ich die engel ki einweihung habe, kann ich engel sehen und mit ihnen kommunizieren,das ist wunderschön.ich arbeite auch mit ihnen und mit dem höheren selbst sowieso .
     
  3. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    hallo angela

    ich kleines hühnchen, kann seit drei wochen wieder seelen sehen. ich sehe immer besser, auch schatten, welche in der gegend huschen.

    ich habe auch schon gechannelt in den letzten tagen, ohne das es geplant war.
    das habe ich auch letzte woche mit tieren gemacht die ganz weit weg sind.
    ich konnte dem besitzer genau sagen, wie und was.

    aber bin darin noch ganz frisch.

    liebe grüsse pia:liebe1:
     
  4. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Hallo meine Lieben!

    Also ich kann sie fühlen, aber nur wenn ich mich wirklich öffne, wenn ich innerlich sehr ruhig bin. Ich weiss das sie immer da sind, aber ich wünsche mir so sehr, dass ich sie noch mehr fühle . Ich sehe ab und zu weisse und graue Umrisse/Schatten. Das mit den Verstorbenen ist mir ja nichts NEUES, aber ich möchte das mit den Engeln intensivieren.
    Aber Engel haben so eine Schwingung, so voller Liebe. Das tut so gut, wenn ich sie spüre. Ich möchte das das alles viel Intensiver wird.

    Liebe Zauberhexerl ich glaub du hättst gar keine Einweihung gebraucht, du hättest es auch so gekonnt!!:weihna1 :liebe1:

    Und Zadorra, bei dir weiß ich sowieso, dass du eine Oberhexe bist. Du wirst noch sooooooooo viel können!!!:weihna1

    Ich soll mit Licht arbeiten, ist mir schon oft gesagt worden, aber ich weiß nicht wie sie das meinen. Wahrscheinlich heißt das eh mit Engeln usw.
    Ich arbeite mit Engeln und mit dem göttlichen Universum, aber kann das was anderes auch noch bedeuten?

    GLG Angie:liebe1:
     
  5. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    danke das ist lieb von dir,liebe grüße :)
     
  6. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    ich will ein engel sein :liebe1:

    hexen brennen so leicht. :confused:

    drück dich:liebe1:
     
  7. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    so so :stickout2
     
  8. Zahnfee

    Zahnfee Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Baden Württemberg
    Das allerschönste Engelerlebnis was ich hatte erzähle ich immer mit Freudentränen in den Augen... Denn es war so wunderschön.
    Ich kam an einem Sommernachmittag in mein Schlafzimmer dort war alles voller Nebel der nach Jasmin duftete und es war ein sehr wohliges und angenehmes Gefühl das insgesamt 15 Minuten anhielt über meinem Bett war es ganz hell und weiß! Es war sehr entspannend.

    Doch leider ist dort wo gutes ist auch böses. Ich musste keine Rituale durchführen um mit Engel oder anderen Seelen in Kontakt zu treten.

    Als Kind hat mich das alles schwer mitgenommen denn ich habe Dinge gehört und gesehen die nur meine Katze wahrnehmen konnte und meine Eltern glaubten mir nicht!
    Das war schlimm, denn man zweifelt dann an seinem Verstand.
    Ich war da 5 Jahre und das hielt alles an...
    Mittlerweile sind meine Eltern einsichtiger und offener geworden, denn sie hatten mittlerweile wohl auch so einige merkwürdige Erlebnisse. :)

    Ich hatte als Kind teilweise Panik Attaken weil ich auch schwarze Schatten gesehen habe und teilweis kalte Hände auf meiner Schulter oder meinem Rücken spürte.

    Und heute sagen wir mal so, ist es Alltag geworden... Nur halt ein Alltag über den man nicht mit jedem reden kann...
    Ich kann aber sagen es war ein nicht leichter Weg... Mit 15 lernte ich meine heute noch beste Freundin kennen und die glaubte mir... Das tat gut und hat mir sehr geholfen...

    Deswegen weiß ich dieses Forum sehr zu schätzen...
    Ich glaube als Kind hätte sowas mir und meinen Eltern weitergeholfen...
    Es ist nicht immer schön Dinge wahrzunehmen die andere nicht sehen, fühlen oder hören können.

    Heute arbeite ich am allerliebsten mit Engel, Gott und Maria... Ja und die Naturgeister nicht zu vergessen...

    Und zu meiner Entspannung habe ich meine kleinen süßen 3 Schnurrkatzen :katze:

    Das musste ich an dieser Stelle mal loswerden auch wenn es vielleicht nicht so 100% dazupasst...
     
  9. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Natürlich passt es dazu! Alles was zwischen Himmel und Erde liegt ist willkommen. Ich kenn das. Ich sehe auch Schatten. Habe immer gewußt wenn wer stirbt. Ein paar Tage vorher sah ich schwarze Schatten. Für mich war das Alltag. Mit den Verstorbenen war das nicht so leicht. Hatte auch oft Angst, aber seit ich es Akzeptiert habe, ist es in Ordnung fürmich. Das Buch " DAs Tot zum Himmel ist immer offen" von paul meek hat mir sehr geholfen.

    Na ja und das mit den Engeln ist schon so eine Sache!!!!! Wenn ich jemanden behandle rufe ich immer alle Erzengel und bitt um einen göttlichen Schutzkreis (auch bei einer OP). Das ist eine enorme Energie!
    Ich will mich mehr mit ihnen beschäftigen. Einen besseren Zugang finden!!!
    Aber wie???:confused:

    Und meine Liebe Zadorra, natürlich bist du ein Engel!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Hexe ist ja auch lieb, gibt so viel Gute davon!!!!!

    GLG ANgie:liebe1:
     
  10. Leopoldine

    Leopoldine Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Niederrhein
    Werbung:
    Das mit den Schatten kenne ich auch. Damals als meine Schwester sterbenskrank war, sah ich dunkle Schatten huschen. Zur Zeit sehe ich wieder gelegentlich Schatten.

    Engel und andere Wesen kann ich (noch) nicht sehen, aber wenn ich etwas frage, bekomme ich die Antwort in Form eines Gedankens - oft noch bevor ich die Frage richtig formuliert habe. Mein Favorit ist der heilige Antonius. Ihn rufe ich an, wenn ich etwas verlegt oder verloren habe. Er ist sehr schnell. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen