1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer von Euch hat die Bücher von Micheal Newton gelesen?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von lotti1801, 4. März 2013.

  1. lotti1801

    lotti1801 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Habe vor ein paar Wochen "Die Reisen der Seelen" gelesen und bin gerade dabei "Die Abenteuer der Seelen" zu lesen.

    Die Bücher sind so toll. Ich glaub all dem was da steht. Ich kann immer nur ein paar Seiten lesen und dann muss ich es weglegen und verarbeiten was dort alles steht und und strukturiert das Jenseits gebaut ist.

    Wer von Euch hat auch diese Bücher gelesen?
     
  2. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.795
    Bei Hypnose kannst du nie wissen ob das "echt" ist oder Material aus dem Unterbewusstsein, Sehnsüchte, Ängste etc
     
  3. Bougenvailla

    Bougenvailla Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    7.001
    Klingt für mich wie ein spannender Roman denn ich denke nicht das Mr. Newton jemals vor Ort war.
    Woher also sein Wissen?
     
  4. lotti1801

    lotti1801 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    Aus Hypnose seiner Patienten
     
  5. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.795
    Hypnose funktioniert aber nicht um Sachverhalte mit Sicherheit festzustellen.

    Das geht nicht mal mit diesem Leben (sonst könnte man ja jede Art von Zeugen mit Hypnose dazu bekommen einen akkuraten Ablauf eines Ereignisses zu schildern), dann kann es wohl kaum dafür funktionieren was vor diesem Leben war.

    Diese Bücher sind also Märchenstunde von einem cleveren Autor.
     
  6. Gabi877

    Gabi877 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2013
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Ja das denke ich auch
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen