1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wer überzeugt mich?

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von smoking_devil, 16. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. smoking_devil

    smoking_devil Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    66
    Werbung:
    hallo,
    ich würde gerne an diese übersinnlichen sachen wie z.b. "wahrsagen" glauben, wäre ja ne feine sache, durch übersinnliches z.b. besser zu handeln.

    Doch ich bin mehr ein rationaler mensch, der auch nicht an gott glaubt. ich glaube sachen immer erst, wenn ich sie selber erlebt habe, oder rationell nachvollziehen kann. ich denke das man alles in mathematische formeln fassen kann und alles eine logische erklärung hat. (daher ist kartenlegen für mich auch eine rein mathematische sache der wahrscheinlichkeitsrechnung)

    dann aber liesst man sachen oder denkt über seinen eigenen tod nach, wo man dann doch wieder denkt, es könnte ja sein.

    wenn mir also jemand zeigen könnte, dass es wirklich übersinnliches gibt, wäre ich sehr überrrascht und zugleich sehr dankbar dafür.

    ich sags gleich vorneweg, ich bin sehr schwer zu überzeugen :banane:
    träume wie z.b. tod/scheidung/heirat von personen zählen für mich nicht als übersinnliches, weil ich glaube das unser unterbewusstsein schon vorher die kleinen anzeichen wahrgenommen hat und die logische konsequenz im traum verarbeitet.

    es müsste schon was viel eindeutigeres sein, wie ein wildfremder mensch, der mehr über mich weiss als ich selber,....


    :danke:
     
  2. radoun

    radoun Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    15
    :lachen: :lachen: :lachen: :lachen: :lachen: :lachen: :lachen: :lachen:
     
  3. berchen

    berchen Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    191
    Ort:
    in österreich, wo die sonne hinter den schönsten b
    Hallo!

    Also ich persönlich, bin bei Übersinnlichen Sachen eher zwispältig...ich glaube zwar irgendwie daran, jedoch schaltet sich bei mir dann immer mein logisches Denken ein.

    Leider weiß ich nicht, wie ich dich überzeugen könnte, dass es Übersinnliches gibt, oder nicht gibt. Ich denke, du musst (zum Beispiel beim Kartenlegen) einfach versuchen, dein logisches Denken auszuschalten und einfach mal probieren daran zu glauben!

    Lg, berchen!
    :kiss4:
     
  4. smoking_devil

    smoking_devil Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    66
    es widerstrebt mir geld dafür auszugeben.........
     
  5. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    8.038
    Ort:
    Oberösterreich
    Hast du auch noch andere Argumente ;););)
     
  6. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo smoking Devil

    Dein Beitrag birgt einige Widersprüche in sich. Du glaubst nicht an die übersinnlichen Kräfte aber postest hier im Forum.
    Du glaubst nicht an Gott – und nach der Wahl Deines Nicknamens bist eher den dunklen Mächten zugeneigt – also hast Du doch einen Glauben?

    Du bist also ein Suchender. Warum suchst Du nicht in Deiner exakt mathematischen Welt, denn da ist doch alles nachvollziehbar? Hat sie dich enttäuscht, vor unlösbare Probleme gestellt? Oder gibt es da doch einen Faktor der durch Formeln nicht dargestellt werden kann?

    Warum fragt ein so rational mathematisch exakt denkender Mensch wie Du nach „Träumen“?

    Da passt doch dann einiges nicht so richtig zusammen. Wäre es nicht besser, in ehrlicher Form Deine wahre Absicht darzulegen?
    Denn jene Menschen die hellseherische Fähigkeiten besitzen, „sehen“ natürlich alles von Dir.

    Lg Dieter
     
  7. smoking_devil

    smoking_devil Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    66
    gebe dir recht, dass es widersprüchlich wirkt! :rolleyes:

    zum nicknamen: ich wollte meinen richtigen nick nicht posten, da ich annonym bleiben will! smoking habe ich genommen, weil ich ein freund konischer Ziehgeräte bin :rolleyes: . devil habe ich gewählt, weil ich für die meisten menschen der arsch bin und mir in nichts besseres eingefallen ist!
    ich poste hier im forum, weil ich ein wenig langeweile habe und mich mit euch mit dem thema austauschen will. ich bin offen für neue weltanschauungen und standpunkte, weil ich glaube oder besser weiss, das ich mit meinem jetzigen denken nicht alt werde.....
    ich frage nach träumen, weil ich mir damit erhoffe mehr zu mir zu finden. ich bin 19jahre aber weiss im endeffekt immernoch nicht, wer ich bin, welche ziele mein unterbewusstsein wirklich verfolgt,... und viele andere sachen! abgesehen davon fühle ich, dass viele sachen unbeantwortet irgentwo in einer schublade liegen. träume sind meines wissens nach die einzige möglichkeit etwas über sein unterbewusstsein zu erfahren, daher interessiere ich mich dafür!

    PS: zu der sache mit gott: es ist in meinen augen ja was gutes an was zu glauben, aber ich bin einfach zu rational um ohne ein zeichen oder irgenteinen beweis daran glauben zu können.
    denk bitte nicht, dass ich noch nie in einer kirche war und von vornherrein sage mich kriegt ihr nicht überzeugt, haut ab. aber argumente wie "ohne den glauben geht es nicht" oder "nimm es als zeichen von gott, das du heute in der kirche bist" sind einfach keine argumente für mich, ich habe mich freiwillig dazu entschlossen da hinzugehen und zu suchen. wenn ich eine woche später in eine moshee oder sonstwo hingehe ist das doch auch kein zeichen von dem jeweiligen gott! einer war auch noch "gott ist über all", kann ja sein, aber warum schaut er zu wenn not am mann ist,....WARUM?
     
  8. berchen

    berchen Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    191
    Ort:
    in österreich, wo die sonne hinter den schönsten b
    Du musst ja kein Geld dafür ausgeben... du musst nur versuchen zu glauben!

    Lg, berchen! :kiss4:
     
  9. Melina

    Melina Guest

    Naja, meine Meinung dazu ist, dass dich niemand anderes überzeugen kann,oder sollte.
    Nur du selbst kannst dich überzeugen, aber nur wenn du offen für Übersinnliches bist.
    Verstehst du was ich meine?
    Schaue nicht zu sehr auf andere!
    Denn gerade Scharlatane die es nötig haben Menschen mit billigen Show-Tricks zu beeindrucken, "zeigen" nichts Übersinnliches.
    Obwohl ich als Kartenlegerin arbeite, finde es gar nicht so wichtig,
    dich überzeugen zu wollen.
    Das wichtigste ist, dass du deine eigenen Erfahrungen machst, was nützt es dir, von meinen Erfahrungen zu berichten?
    Das würde dich nicht weiterbringen.
    Ich denke, wenn du mit offenen Augen durch die Welt gehst,
    dann wirst du alle Erfahrungen einmal selbst machen, die dir auf deinem Weg begegnen...

    Liebe Grüße,
    Melina :flower2:
     
  10. radoun

    radoun Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Das war auch mein Eindruck, daß Du wohl zu viel Langeweile hast.

    Wir sind aber leider nicht dafür da, um Dir Deine Langeweile zu vertreiben.

    Leg Dir doch stattdessen mal eine Freundin zu. :ironie:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen