1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer traut sich in die Zukunft zu schauen?

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von SPITZKEIL, 8. April 2009.

  1. SPITZKEIL

    SPITZKEIL Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    486
    Werbung:
    ??? :danke:
     
  2. Ankh

    Ankh Guest

    Was meinst du mit der Frage? Willst du jemanden finden, der es kann oder jemanden der sich trauen würde? Ich würde mich trauen.;)

    Lg Ankh
     
  3. SPITZKEIL

    SPITZKEIL Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    486
    2050?

    Weltbevoelkerung,Klimasituation,Trinkwasser,wovon werden wir uns ernaehren,welche Luft werden wir atmen?

    :danke:
     
  4. Tarja

    Tarja Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    auf der Erde
    ich hab damit kein problem, aber was macht es für einen sinn, wenn sich das morgen heute schon anders denken bzw. gestalten lässt.
    die zukunft ist immer das was ich heute aus ihr mache!

    :p kein weiter blick kann da wirklich absolut treffsicher sein!
     
  5. Ankh

    Ankh Guest

    2050?? Vllt. ist schon alles viel früher vorbei.;P hehe nein Spaß. Ich möchte die Zukunft schon gerne sehen.=) Egal was ich dann sehen würde.

    Lg Ankh
     
  6. SPITZKEIL

    SPITZKEIL Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    486
    Werbung:
    Wichtiger ist doch,dass der


    point of no return


    des Klimaklotzes eben nicht ins rollen Kommt.

    Wenn das geschieht wird die Erdoberflaeche fuer heutige Bauwerke und Anbauarten der Rohstoffe nicht mehr zu nutzen sein.

    :confused:
     
  7. wutiger

    wutiger Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    520
    Ort:
    keine Ahnung
    wieso trauen, vor was soll man dabei Angst haben? Stimmt gar nicht, dass man dabei ein Auge verliert. Ich hab mir schon alle Zukunft angeschaut und es hat mir während dessen einen breiten Grinser aufgezogen. Danach habe ich aber alles wieder vergessen. Vergangenheit.
    Hat mich aber keiner gefragt, ob ich in die Zukunft schauen will, glaube ich. Deshalb hatte ich auch gar keine Gelegenheit mich davor zu fürchten. Ich hatte schon oft Angst vor der Zukunft.
     
  8. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Ist das rollende Erbe denn aufzuhalten? Ich denke: Nein.
    Man sehe sich im Forum um und tippe auf Sieg. :umarmen:

    Temperaturen um 27°/28°C seien das Zünglein an der Waage heisst es.

    Keep cool!

    Loge33
     
  9. Diekleinefünf

    Diekleinefünf Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    16
    Ich meine, dass das mit "trauen" nichts zu tun hat, man muss es können ... und wollen. Es ist besser, die Gegenwart zu bewältigen. In die Zukunft "schnuppern" ist zwar reizvoll, aber wie weit willst Du sie denn sehen?
     
  10. Aeracura

    Aeracura Guest

    Werbung:
    Ich sehe die Zukunft vor mir und sie wird so verändert wie ich sie sehe :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen