1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer ruft mich?

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Felice, 18. April 2010.

  1. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich höre ab und zu meinen Namen. Irgendwer ruft mich. Es passiert im Abstand von ein paar Wochen, dass ich wem meinen Namen rufen höre.

    Passiert ist es mir schon als ich alleine zuhause war, auch als ich im Bett lag und auch schon im Kaufhaus. Das erste Mal ca. vor einem Jahr...

    Hat wer von euch auch solche Erfahrungen?

    Ich habe keine Angst und frage auch immer, wer mich da ruft. Antwort bekomme ich keine.

    Ich habe auch nicht das Gefühl, dass ich überschnappe, stehe fest im Leben, arbeite, habe Familie, Freunde, Hobbys und ein gutes Leben.


    lg Felice
     
  2. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    hmmm, hängt jemand wohl an Dir, kommt mir da so in den Sinn, ein Seelchen das dir anhaftet.



    :rolleyes:im Scherze könnte man denken, bei diesem Avatarfoto,sehr verständlich.
     
  3. flussblume

    flussblume Guest

    Kenne ich auch, auch seit ca. 1 Jahr oder nem halben. Ich höre immer jemanden meinen Namen rufen und wenn ich mich dann umdrehe ist da niemand, oder zumindest niemand, wen ich kenne. Meistens höre ich Stimmen von Leuten die ich kenne.
     
  4. Nefilim

    Nefilim Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    375
    Ort:
    ganz in der nähe
    hallo,ich wars nicht.:D
     
  5. Erdbeermädchen

    Erdbeermädchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2010
    Beiträge:
    1
    habe ich auch manchmal,aber ich habe bis jetzt immer gedacht das es einbildung ist.darüber habe ich noch nie nachgedacht,habe auch keine angst.villeicht ist mal jemand gestorben und der hängt sehr an dir?
     
  6. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hmmm....mir fällt aber niemand ein. Mein Vater ist vor über einem Jahr nicht mehr in unserer Welt, aber die Stimmen hörte ich schon früher.

    Es gibt zwei Männer, die jung verstorben sind, die in mich verliebt waren. Meinst, die sind das??? :D

    :rolleyes:...meinst? Danke für das Kompliment...
     
  7. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Einmal hab ich die Stimme meines Vaters gehört, er hat aber einen ganzen Satz zu mir gesprochen.

    Aber die Namensrufenden kommen mir nicht bekannt vor. :confused:
     
  8. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    :danke:, jetzt kommt schon einer weniger in Frage, gggg...
     
  9. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    ...wie gesagt, es gibt zwei Männer, die verstorben sind und beide waren in jungen Jahren verliebt in mich. Aber ich habe sie jahrelang nicht gesehen, nur von ihrem Tod erfahren.

    Bei dem einen war es eine komische Sache. Er war im Freundeskreis meiner Cousine und auf einmal musste ich ganz intensiv an ihn denken. Ich rief sogar meine Cousine an, weil ich wissen wollte, was er nun macht? Wo er ist?

    Sie hatte keine Ahnung, würde sich aber für mich erkundigen.

    Ja, das Ergebnis war nicht erfreulich. Er hat sich in der Zeit, in der ich so intensiv an ihn denken musste, das Leben genommen. :(

    Ich war seine erste Freundin, aber nur drei Wochen mit ihm zusammen. Wir waren 15 und es ist absolut nichts gewesen zwischen uns, ausser Geknutsche und ein bisschen fummeln, gggg...

    Trotzdem sagte er mir danach, dass ich seine große Liebe bin. Hmmmm...

    Mir wurde dann gesagt, dass Sterbende gedanklich nochmals ihr Leben durchlaufen....vielleicht hat er im Moment des Todes an mich gedacht und ich habe das gefühlt, bin sehr sensibel...darum auch die intensiven Gedanken an ihn.

    Ich sah ihn zufällig ein paar Jahre bevor er sich das Leben nahm. Er war ein Bär von einem Mann und sah verdammt gut aus...nicht verständlich für mich, warum er das Leben nicht geschafft hat. Es tut mir sehr leid...

    Aber dass er mich jetzt immer wieder ruft? Ich weiss nicht, ob es das gibt....
     
  10. Aurora

    Aurora Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    416
    Werbung:
    Hallo Felice,

    ich kenne das auch...

    In der Regel passiert mir das vor dem Einschlafen. Dann hoere ich ab und an die Stimme meiner Mutter, die meinen Namen ruft.

    Meine Mutter erfreut sich uebrigens bester Gesundheit...

    Ich wuerde "Rufe" dieser Art jetzt nicht unbedingt esoterisch ueberbewerten. Das Unbewusste spielt da doch schon mal gerne einen Streich und entfuehrt dich in die Vergangenheit ;)

    Alles Gute,

    Aurora
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen