1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer oder was bestimmt unser Schicksal?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von RitaMaria, 4. März 2006.

?

Wer oder was bestimmt unser Schicksal?

  1. Schicksal ist absoluter Zufall

    5 Stimme(n)
    11,6%
  2. Schicksal ist Gottes unerklärlicher Ratschluss

    5 Stimme(n)
    11,6%
  3. Schicksal ist unausweichliches Karma

    1 Stimme(n)
    2,3%
  4. Schicksal ist, was die Seele an Erfahrungen wählt

    32 Stimme(n)
    74,4%
  1. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Werbung:
    Aufgrund der Anregungen in verschiedenen Threads würde ich die Grundfragen, die da aufgetaucht sind, hier gerne zusammenfassen.

    Das, was wir Schicksal nennen, woher kommt das?

    Ist es reiner Zufall, dass der eine leben kann wie die Made im Speck und der andere schon kurz nach der Geburt verhungert/ erschlagen wird?

    Hockt da in fernen Himmeln wer, der frische Seelschen aus einem riesigen Pool schöpft und sagt - dieser da, der soll´s ganz fein ergehen und jene da - schaumer mal, wie sie strampelt, wenn sie nur Leid erfährt?

    Sind wir die Sklaven von einem unerbittlichen Karma, das uns in Lebenssituationen zwingt, die wir uns freiwillig niemals ausgesucht hätten??

    Sind wir selbstbestimmte Seelen, die, aus welchen individuellen Gründen auch immer, ihre eigenen Erfahrungen wählen??

    Gespannt auf euere Antworten,
    RitaMaria
     
  2. Talen

    Talen Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    603
    Ort:
    in diesem Körper auf der Erde ansonsten Überall
    ich kann hier nicht abstimmen, vielleicht deswegen weil ich in diesem Wort etwas anderes sehe. Meine Erklärung kommt bald :)
     
  3. Weder noch:
    Schicksal ist Karma. Aber Karma ist nicht unausweichlich, sonst hätte man niemals die Möglichkeit der Erlösungs. Karma kann aufgehoben und geändert werden.
     
  4. Kangiska

    Kangiska Guest

    Wie hat mir mein Guide vor einiger Zeit auf diese Frage geantwortet:

    Das Schicksal eines jeden Menschen ist sein freier Wille


    Gruss


    Kangiska
     
  5. Motorradkraut

    Motorradkraut Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Berlin
    Wes isch nisch :D

    Hab mal für zufall gestimmt. Ehrlichgesagt finde ich da terry pratchets theorie vom Tod noch am besten. Was man glaubt ist Wahr für einen selbst. Wenn man also christlich ist stimmt theorie mit dem alles kontrollierenden Gott. Wenn man Esoteriker (oder spiritueller mensch) ist (hihihi) dann stimmt das man alles selbst bestimmt und das mit dem Karma. Wenn man jetzt aber Atheist ist, sagt man "dasisalleszufall". Wer sind wir kleine menschlein uns darüber ein urteil bilden zu können? Unsere mittel sind begrenzt.

    Liebe Grüsse
     
  6. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Werbung:
    Ich glaube nicht an Zufall, ich glaube nicht an Karma und ich glaub auch an keinen greisen, weissbärtigen Gott - allenfalls glaub ich an etwas nicht weiter definierbares Göttliches.
    In diesem Sinne: Eindeutig Punkt 4.

    Sehr schön formuliert RitaMaria :)

    Greetings
    Elli
     
  7. Kangiska

    Kangiska Guest


    Wie sagt doch der Tod so schön bei Pratchett, was man glaubt is wahr.

    Und wer sich für kleine menschleins mit begrentzen Mitteln hält, wird demnach so sein

    Grinsende Grüsse


    Kangiska
     
  8. Motorradkraut

    Motorradkraut Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Berlin
    Mh beweis mir doch mal wie du für alle gemeingültig beweisen willst was wahr ist? Ich denke wir menschen haben viel potential. Unser leben und das für unsere umwelt besser zu machen, indem wir es so leben wie wir gerne hätten das es wäre.

    Im übrigen gilt das nur für menschen die ständig meinen die allgemeingültige wahrheit gefunden zu haben. Keiner kann sagen was Wahr ist. Weil der Mensch nunmal nicht unfehlbar ist. Das zeigt allein die geschichte der Menschen. Das zeigt jetzt die Art wie der mensch mit Tieren umgeht. Drum glaub ich nicht wenn ein Mensch kommt und sagt "das ist so!!! ich habs erfahren".

    Im prinzip hat Regelwerk, auch wenn ers ziemlich kompliziert ausdrückt, ja recht. ALLES ist möglich. Ob wir zwischen den möglichkeiten wählen können, weiss ich nicht. Ich bin nur ein Mensch und ich lasse anderen menschen ihren Glauben an ihre persönliche realtät. Immer im hinterkopft, das sie möglicherweise DIE realtät ist. möglicherweise aber eben ... das es keine realtät gibt. Versehst du das?

    Liebe Grüsse
     
  9. Kangiska

    Kangiska Guest

    Hallo Motorradkraut,

    Ich beweise gar nichts, ich lass jedem seine kleine Realität, warum auch nicht.

    Nur halte ich mich nicht für ein kleines Menschlein und wurde da - laut PONO (Effizienz ist das Mass der Wahrheit) - bisher auch immer bestätigt (nicht nur was mich betrifft).

    Deswegen bleib ich dabei, wenn jemand sich für ein kleines Menschlein halten möchte und sich auf diese Weise einschränken will, steht ihm das frei.

    Denn du hast Recht, Menschen haben ein echtes Potenzial, und einige benutzen es, um sich einzuschränken.

    Jedem das seine, nicht mehr und nicht weniger


    Liebe Grüsse


    Kangiska
     
  10. fly_away

    fly_away Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    499
    Werbung:
    du bist der Herr deines Schicksales zu 100%!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen