1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer mag helfen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von sternchen2006, 9. Februar 2006.

  1. sternchen2006

    sternchen2006 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    129
    Werbung:
    Hallo an alle, die sich gern versuchen möchte oder es schon können!:zauberer1

    Meine Mutter hat ein Kartenbild für meinen Bruder gelegt. (Er hat gemischt)
    Wir merken beide mal wieder, dass wir zuviel hineininterpritieren, deswegen benötigen wir eure neutrale Hilfe! ;-)
    Hier erstmal das Bild:

    Klee, Fuchs, Vögel, Haus, Brief, Sonne, Schlüssel, Dame
    Mäuse, Herz, Berg, Blumen, Fische, Sense, Mond, Turm,
    Wolken, Hund, Rute, Bär, Kreuz, Storch, Reiter, Schiff,
    Sarg, Park, Lilie, Ring, Sterne, Anker, Schlange, Weg
    Baum, Herr, Buch, Ring

    Fragen wären;
    Wird er den Schulwechsel bekommen, den er sich wünscht?
    Wird er schulisch zurecht kommen?
    Wie steht es in Zukunft um seinen Freundeskreis?
    Fühlt er sich zu Hause wohl?
    Was bereitet ihm sein größtes Problem und wie ist es zu lösen?

    Falls ihr außerdem noch Besonderheiten sehen könnt, die wichtig sind, teilt mir diese bitte mit!
    Bin gespannt auf Eure Deutungen;ich danke euch jetzt schon mal!
    Lg,
     
  2. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    also ich würde gerne legen nur kommt bei dir der ring 2 mal vor.*g*
    wollt dich nur darauf aufmerksam machen.
     
  3. sternchen2006

    sternchen2006 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    129
    Oh sorry ;-)
    Letzte Karte ist Kind statt Ring!
     
  4. friday

    friday Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2005
    Beiträge:
    102
    hallo!
    also, ich hab grad nicht so viel zeit, aber meiner ansicht nach klappt das mit dem schulwechsel. dort wird es ihm auch besser gehen, im moment scheint er ziemlich angespannt.. sehr hin und her gerissen..
    das ist natürlich zuhause auch nicht anders, wird aber wieder.
    mal eine frage, hat er eine freundin? falls ja, dann ist dies auch ein thema, warum es ihm nicht so gut geht.
    falls er noch ein kind ist, dann muß ich aber die herzsdame anders zuordnen.. hmm.. naja, wart ich erstmal ab!
     
  5. sternchen2006

    sternchen2006 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    129
    Hallo friday,

    ja, er ist noch ein Kind.
    Danke schön bisher!
    Lg, Nicole
     
  6. friday

    friday Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2005
    Beiträge:
    102
    Werbung:
    hallo sternchen2006,
    danke für deine antwort.
    also noch ein kind, dann muß ich das alles anderes zuordnen..

    (ich dachte nur, weil das herz schon ziemlich belastet ist, über der männlichen person liegt der ring und auf seinem haus liegt dann auch nochmal der ring und dann liegt die herzdame auch noch in der ecke..
    naja, lange rede kurzer sinn;-)

    versuch ich mal weiter zu schauen, ob ich da noch was rausbekomm.

    dann ordne ich den ring mal zu den familiären bindungen, liegen ja auch die lilien davor.. dann macht es sinn, für ein kind sind die familiären bindungen ja das wichtigste.
    gab oder gibts da viel streit? denn darüber liegen die ruten.. hm, aber auch der berg, kann auch heißen, das die gespräche stocken.

    hmm, also für ein kind hab ich noch nie gedeutet, bin auch laie, dazu gesagt, ich weiß jetzt ehrlich nicht, ob er nun die karte "das kind" ist, oder männliche hp.
    wie habt ihr das denn gedeutet?

    also wenn ich mir das ansehe, ich glaube, schule wird er hinkriegen, zuhause auch unklarheiten, aber das kommt auch alles ok, nur irgendwas scheint ihn tierisch zu belasten und kummer zu bereiten, nur ich komme irgendwie nicht so recht drauf, was das sein könnte.:confused:

    vielleicht ja wirklich etwas mit freunden, neben dem hund liegt auch die wolke mit der dunklen seite.. moment mal, dann kann sich das mit dem streit auch auf einen freund bzw. freundeskreis beziehen und nicht auf die familie, das liegt nämlich auch auf einer reihe. ich glaube, er hat eine freundschaft verloren bzw. die harmonie der freundschaft (diagonale mäuse, hund, lilien), behält es aber für sich und spricht nicht drüber (buch, kind).. und das belastet ihn. hmm, grübel.. also ich tipp dann wirklich mal das das hauptproblem etwas mit freunden sein könnte..

    hab angst, das ich auf dem falschen dampfer bin und mich verzettel und euch nur müll erzähle, was gar nicht stimmt.. also von daher meine deutung nur mit vorbehalt!
    hoffe, es deuten noch ein paar andere mit, dann finden wir es vielleicht eher raus, was da los ist..

    trotzdem alles liebe, friday
     
  7. prijetta

    prijetta Guest

    Hallo Nicole

    Ich Probier das Deuten auch mal und ich bin der Meinung...Dame ist deine Mama und der Herr ist der Papa so und der kleine würd ich mal als Reiter nehmen.....

    Was ich erkennen konnte das er momentan in der Schule nicht so ganz zurecht kommt. Ich glaub so wie ich das sehe wird es da auch beim wechsel Probleme geben. Kann es sein das er mit einer Lehrerin nicht zurecht kommt....? Denn ich glaub da liegt auch das Problem wieso er nicht gern zur Schule geht. Sehe auch das er sorgen hat sich da zu Konzentrieren. Schulisch durch das Lernen sehe ich keine großen Probleme. Ich denke mal das dort Gespräche mit dem Direktort noch anstehen wo dann alles geklärt wird. Aber irgend wie komme ich nicht davon ab das der Schulwechsel noch eine weile dauert es wird Kompikationen geben. Was ich noch erkennen konnte das er dann einen weiteren weg zur Schule hat.

    Ja in seinem Freundeskreis gibt es wohl einen Freund der Ihn Negativ beeinflußt....durch den Schulwechsel wird er einen neuen Freundeskreis aufbauen wo er sich dann auch wohlfühlt.

    Ich würde meinen das er gern alles in sich behält und nicht drüber reden mag was sein kleiner Körper nicht verarbeiten kann. Kann es auch sein das er Angst hat seiner Mama das schulzeugnis zu Zeigen das sehe ich so das er sich dadurch ne Menge streß macht....?

    Ich hoffe ich konnte dir und deiner Mama damit helfen!!!
    LG Celicia
     
  8. sternchen2006

    sternchen2006 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    129
    Hallo ihr Zwei!

    Wir waren selber unsicher, ob Herr oder Kind. Auf den Reiter wäre ich nicht gekommen.
    Friday, das klappte schon gut, triffst einiges. Celicia, ich denke, du hast vollkommen Recht!
    Ich danke Euch beiden!
    Es war sehr hilfreich!
     
  9. Engelwolke

    Engelwolke Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    709
    Ort:
    NRW/Ruhrgebiet

    Hallo sternchen2006,

    eine Frage: letze Reihe Kind, in welche Richtung guckt er? Und das Buch:
    zeigen die offenen Seiten in seine Richtung;

    LG Engelwolke
     
  10. sternchen2006

    sternchen2006 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    129
    Werbung:
    Hallo Engelwolke,
    er guckt nach links (Kind) und die Seiten (Buch) liegen auch nach links.
    Bin gespannt, was du antwortest.
    Lg,
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen