1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer macht Rückführungen?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Juniper, 28. Dezember 2003.

  1. Juniper

    Juniper Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Augsburg
    Werbung:
    Ich hoffe, die Frage kam noch nicht all zu oft :D

    Nach einigen seltsamen Erlebnissen würde ich sehr gerne eine Rückführung machen. Leider habe ich bis jetzt noch keine seriösen Menschen ausfindig machen können. Würde mich sehr über Antworten freuen.

    Danke schon mal im Voraus,
    Juniper
     
  2. Mory diAbro

    Mory diAbro Guest

    Hi, es gibt zwei wundervolle CDs von Trutz Hardo: Erfahre Deine früheren Leben. Ich finde sie sehr schön, effektiv und du kannst es selbst machen.
     
  3. Hallo Juniper

    Generell ist Vorsicht geboten, was Rückführung angeht.
    Doch das scheinst Du ja zu wissen.
    Ist es nicht auch möglich, erst mal zu klähren, was Du WIRKLICH von der Rückfg. erwartest?
    Was ist es genau was Du wissen willst?
    Nur aus Neugierde heraus würde ich es nicht tun.

    Allerdings gibt es die Möglichkeit, meines Wissens nach, über Deine Krankenkasse einen Psychologen heraus zu finden, der Rückführungen machen kann.

    Ich selbst würde davon abraten, da die meistens nur in Therapien anwenden.

    Wenn Du Dein emotionales Kleid geprüft hast, oder eine Hilfe zur seite, dann würde ich auch sagen, das Dus mit den CD`S von Mory diAbro versuchst.

    In Licht und Liebe, Mondkind-Kiki
     
  4. Alex

    Alex Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Am Bodensee
    Werbung:
    Hallo Juniper ,


    ich selbst halte von dieser Technik nicht all zu viel.

    1. nichts ist wahr was man nicht selbst erfährt. Manche Therapeuten erzählen ihrem Klienten was sie gesehen haben (oh je)

    2. was du selbst wahrnimmst muss auch nicht wirklich wahr sein.
    Selbst die eigenen Wahrnehmungen bei einer Rückführung sind nicht immer dir selbst zuzuordnen.

    Für mich eine sehr unsichere Methode.

    3. Warum in alten Leben suchen? Alte Leben sind vergangen. Sollte du hieraus ein paar Erinnerungen oder Einsichten benötigen kommen diese von selbst (wenn es an der Zeit ist).

    Naja, falls du es ausprobieren möchtest tus. In dem Fall kommt es auf den Begleiter an.

    Ich hab dir da leider auch niemand.


    Alles Gute

    Alex
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen