1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wer macht mit....

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von Yondura, 23. Juli 2010.

  1. Yondura

    Yondura Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    198
    Ort:
    München
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich arbeite seit 7 Jahren intensiv mit dem Mayakalender und habe erkannt, welchen enormen Nutzen für den Alltag und die persönliche Entwicklung er uns bietet.
    Jeder von uns spürt die umwälzenden Energien.
    Deshalb möchte ich hier einen online "workshop" starten mit täglichen Übungen, um den Mut ins Leben nicht zu verlieren.

    Wie ich mir das vorgestellt habe?
    Ich schreibe die täglichen Zeitqualitäten ins Forum mit Anregungen für Übungen.
    Ich freue mich dann über jede Anregung....

    bis gleich
    Yondura
     
  2. Yondura

    Yondura Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    198
    Ort:
    München
    Zeremonien an diesem Tag werden zur Beruhigung und Harmonisierung negativer Gedanken und Gefühle abgehalten. Wir können die Befreiung von Sucht, von Leid und schmerzvollen Erfahrungen erbitten. Wir erbitten die Beendigung eines Streits, einer Auseinandersetzung, eines Kriegs. Zeremonien an diesem Tag sollten in der Stille abgehalten werden. Man kann eine schwarze Kerze anzünden und aus der Stille sich mit den auflösenden Energien in Verbindung setzen. An diesem Tag ist es möglich, mit den Verstorbenen Kontakte aufzunehmen, sie um Hilfe und Rat zu bitten ,oder sie durch Gebet und Meditation zu beglücken und von Bindungen an den Planeten Erde zu befreien.
    Am diesem Tag erbitten wir den Kontakt und den geistigen Rat der Nahuales, um Schutz für die Gemeinschaft, um innere Kraft und Stärke, innere Ruhe und Führung, um die Klärung unseres Lebenswegs und unserer Lebensbestimmung. Wir erbitten die Verbindung zu den Wesenheiten der Mineralien ( Steine,Kristalle, Mayaaltäre,...).Vor allem bitten wir die vergangenen Generationen um ihre integrierte Lebensweisheit für die Bewältigung unseres Lebens.
     
  3. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    magst du bitte das kin dazuschreiben? danke dir :)
     
  4. Yondura

    Yondura Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    198
    Ort:
    München
    CIMI,
    Tag des Raben
     
  5. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    cimi ist der weisse luare weltenueberbruecker.
    bei den weltenueberbruecer geht es um tod, transformation.

    [​IMG]

    I polarize in order to equalize
    Stabilizing opportunity
    I seal the store of death
    With the lunar tone of challenge
    I am guided by the power of magic
    I am a galactic activation portal enter me
    Guiding Energy: White Lunar Mirror Kin 158
    Supporting Energy: Red Lunar Skywalker Kin 93
    Hidden Power: Blue Crystal Eagle Kin 155
    Challenge: Yellow Lunar Warrior Kin 236
     
  6. Yondura

    Yondura Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    198
    Ort:
    München
    Werbung:
    danke für deinen beitrag.

    wie wirkt sich das für dich im alltag aus?
     
  7. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Nana... ! :rolleyes:
     
  8. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    thx! :)

    Äquivalenzien wären?
     
  9. Yondura

    Yondura Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    198
    Ort:
    München
    Alle ihr Lieben,

    heute ist MANIK
    der Tag des Hirsches..

    Wir erbitten am Tag Manik Ermächtigung, physische und mentale Kraft, Erkenntnis, Wertschätzung am Arbeitsplatz, Ausgleichung und Sicherheit, die Umsetzung unserer Lebensaufgabe in unser Leben, den Ausgleich der 4 Elemente in uns. Wir erbitten die Befreiung von negativen Einflüssen dritter Personen, Befreiung von Stolz und Hochmut. Wir erbitten Wohlergehen, die Kraft in Händen und Beinen, Heilkraft für unsere Hände. Am Tage Manik wird auch um Glück im Leben gebeten. Manik ist der Nahual der Stärke und Harmonie in allen Lebensbereichen.

    Es ist der Tag der Heilung und Vollendung..
    Symbolisch, die Hand Gottes..

    Lasst es uns anpacken :)
     
  10. Yondura

    Yondura Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    198
    Ort:
    München
    Werbung:
    Wir befinden uns am dritten Tag eines 13tägigen Zykluses.

    In diesem Zyklus geht es um unsere Lebensenergie, unsere Vitalität - die Kundalinikraft..

    In Dualität dazu steht die Kraft des Todes..

    Leben und Tod -> daraus ergibt sich der Rhythmus des Handelns.
    Lebensenergie mit dem Wissen, dass jeder Tag und alles endlich ist, hilft uns dabei zu Leben. Leben ist Bewegung. Unser Tun bringt uns in den Fluss des Lebens...:banane:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen