1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wer macht mit mir eine rückführung?

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von lunaengel, 12. März 2009.

  1. lunaengel

    lunaengel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    552
    Werbung:
    hallo,

    wer würde mit mir eine rückführung machen? geht es auch auf ferne? da ich mich momentan mit dem tod befasse und auch respekt und angst davor habe, würde mich ein früheres leben interessieren, vielleicht spüre ich etwas so das ich merke das es danach wirklich weiter geht ;)
    meldet euch doch einfach, ich freue mich auf hilfe
     
  2. sabine13

    sabine13 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Raum Nürnberg
    Hallo Lunaengel,

    also eine Rückführung kann sehr hilfreich sein, was die Angst vor dem Tod angeht. Das Erleben des Todes - und des Danach-gehört eigentlich zu einer Rückführung dazu und kann erstaunlich schnell die Ängste abbauen. Schließlich merkt man, daß "etwas" weitergeht, und es ist auch seltenst schlimm- im Moment des endgültigen Todes tritt immer völlige Ruhe und Frieden ein.
    Von einer "Fernrückführung" hab ich noch nichts gehört und wäre da auch eher sehr skeptisch, wenn sowas angeboten wird. Schließlich sollte schon jemand anwesend sein, der sich mit sowas auskennt, wenn man in seine früheren Leben blickt. Allein kann man es allerdings mit einer Rückführungs- CD versuchen, klappt bei manchen und für grundlegende Einblicke mag es reichen.
    Wo wohnst Du? Dann könnte ich Dir vielleicht jemanden empfehlen, gern per PN!

    Liebe Grüße
    Sabine
     
  3. lunaengel

    lunaengel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    552
    ach, da hatte ich mich falsch ausgedrückt. ich dachte über ferne nicht das ich in dem sinne dabei bin, sondern das derjenige selber schauen kann was ich in früheren leben war, geht sowas wohl auch?
    danke für den tip was die cd betrifft

    lg :)
     
  4. sabine13

    sabine13 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Raum Nürnberg
    Ja, es gibt wohl Leute, die sowas auch von Ferne können sollen (ich kenne es von einer Aurenleserin, die das sehen konnte,aber da muß man auch selber da sein:)). Ich wäre da aber erstmal skeptisch. Können einem ja viel erzählen...Und der hilfreiche Effekt ist eher geringer, denn es geht am Ende wieder drum: Glaub ich das oder glaub ich´s nicht?

    Wenn man sich selbst zurückführen läßt, dann erlebt man es selbst und "sieht" auch die Bilder dazu, und danach WEISST Du, daß es weitergeht !

    Liebe Grüße
     
  5. WTweety

    WTweety Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    3.558
    Ort:
    Magdeburg
    Werbung:
    Habe ich das richtig verstanden das du Ängste vor den Tod hast?
    Deutet auf ein schnelles ableben hin in sehr jungen Jahren und in früheren Leben. Brauch dazu dein Geburtdatum von Heute und deine heutige Stadt wo du geboren bist.
    Nur leider kann keiner feststellen ob Abtreibung der Grund ist für deine Ängste. Ist auch eine mögliche Ursache, wenn man bedenkt das alleine die Vorbereitung aufs Leben wieder 5 Jahre dauert. Ausschlussprinzipp.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen