1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer könnte mir die Karten legen (wäre ganz wichtig)?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von ami89, 10. Dezember 2009.

  1. ami89

    ami89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2009
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Hy!


    Hätte eine ganz wichtige Frage zu meinem Studium!
    Wer könnte mir denn die Karten legen?
    Wäre sehr dringend aber bitte nur jemand der sich wirklich auskennt (keine Anfänger)denn es ist was wirklich sehr wichtiges!

    Ich bedanke mich im Voraus (falls sich jemand melden sollte) :)

    Lg :)
     
  2. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Hallo Ami,

    ich denke mal, ich bin auch noch Anfänger mehr oder minder und ob ich mich auskenne...naja :rolleyes:

    Aber ich lege/deute nur wirklich wirklich wichtige Fragen - Frage zum Studium finde ich uninteressant...

    Schade dass keine Anfänger hier deuten dürfen :schmoll:

    VG
    IbkE
     
  3. ami89

    ami89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2009
    Beiträge:
    8

    Naja wenn für dich so ein wichtiger Lebensabschnitt nicht wichtig ist.......... hättest nicht antworten sollen.

    Lg
     
  4. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.891
    Ort:
    An der Nordsee
    Ist das der einzige Grund weshalb du dich hier im Forum angemeldet hast? 5 Beiträge und 5x die Bitte dass man dir kostenlos die Karten legt.

    Was kannst/möchtest du den Usern im Gegenzug dazu anbieten?

    R.
     
  5. ashes

    ashes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    3.272
    Ort:
    BinD

    Na... wenn Du Anfängern nicht traust, dann ruf doch mal lieber bei einer der einschlägigen Lines an, das kostet dann aber auch etwas... :escape:
     
  6. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Hallo,
    ich muss das jetzt einfach mal sagen:
    Wenn es bei deiner Frage um dein Studium geht, solltest du auf deinen Verstand vertrauen. Das wäre als Grundlage für ein Studium auch sehr förderlich.
    Es gibt sehr viele Menschen, die keine Möglichkeit haben eine Uni zu besuchen. Ist es denen gegenüber nicht unfair, wenn die dann feststellen müssen, dass die "Wissens-Elite" bei einer beruflichen Entscheidung sich nichtmal auf sich selbst verlassen kann?
    Bitte denke einfach über deine Frage nach und schau dir an was sich gut anfühlt. Du wirst schon dort hin kommen wo es für dich passt.
    Alles Gute für dich :rolleyes:
     
  7. ami89

    ami89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2009
    Beiträge:
    8

    Endlich jemand der NORMAL antwortet und nicht so fies und abwertend!
    Natürlich habe ich darüber selber schon viel nachgedacht, herumtelefoniert sprich mich erkundigt!
    Trotzdem fand ich es nicht schlecht mir mal die Karten legen zu lassen!
    Das kann ich hier bei so unfreundlichen Leuten total vergessen!
    Ich schau das ich mich heute noch abmelde denn sowas ist echt das letzte!

    Ich bedanke mich für deine nette Antwort :)

    Lg
     
  8. DETKA21

    DETKA21 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2007
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Berlin


    Hallo alle zusammen,

    ich finde es auch manchmal echt zum kotzen wie sich manche hier verhalten (ich unter anderem auch, aber das wird einen ja immer erst im Nachinein klar).
    Ich kann auch nicht verstehen, warum die Leute sich nicht einfach raushalten, oder eben direkt schreiben dass die zwar legen/deuten würden nur halt gegen einen Ausgleich (Geld/Geschenk/was auch immer).
    Es werden immer wieder genau dieselben Diskussionen geführt. Wozu das ganze???
    Und wie hier manche Neulinge begrüßt werden............ dann hat man auch keine Lust an Gesprächen mitzumachen, demnach haben diejenigen auch nur wenige Beiträge hier im Forum.

    Ich z. B. habe mich damals (vor ca. 3 Jahren) hier angemeldet um jemand zu finden der für mich eine PRF macht (jetzt weis ich dass es einfach nur schwachsinn ist und wenn es funktionieren sollte, dann hat man trotzdem nicht das erreicht was man will).
    Das war ja auch so ein Grund "Ich will was". Allerdings war ich bereit dafür auch zu zahlen, das habe ich auch getan, nur hat sich nichts verändert.
    Und ich freu mich mittlererweile dass ich hier Mitglied bin.
    Zu den Kartenlegelines kann ich nur sagen, dass es nicht besonders viel bringt dort anzurufen, habe leider die Erfahrung machen müssen, dass ich da nur das Geld zum Fenster rausgeschmissen habe, weil nichts, aber wirklich garnichts eingetroffen ist - ist jetzt kein Vorwurf sondern eigene Dummheit.
    Und ich habe in diesem Forum im Endefekt wirklich sehr sehr viele Menschen kennengelernt die total nett sind und nicht nur auf das Geld hinaus sind.

    Was ich mit all dem sagen möchte ist:

    "nicht jeder der sich heute angemeldet hat und direkt um eine Legung bittet wird sofort nach Erhalt dieser Legung verschwinden"

    Ich verstehe auch die andere Seite (die "unfreundlichen") klar gibt es genug Leute die sich eine Legung abholen und dann ohne zumindest ein Dankeschön zu sagen verschwinden - aber sowas fühlt man doch oder?
    Fühlt ihr nicht wer nur eine Legung abholen möchte und wer wirklich ein Problem hat? Findet ihr das nicht angenehm jemanden zu helfen der in Schwierigkeiten steckt?

    Als ich mir mein Lenni-Deck gekauft habe und bissel gelesen habe, hatte ich auch Legungen angeboten und die meisten haben sich nicht mal bedankt. Auch wenn ich daneben lag und noch kaum Erfahrung mit dem Deuten hatte, habe ich mir doch Zeit genommen für jeden und schon alleine dafür sollte man sich bedanken. Haben die meisten aber nicht.
    Anstatt ein Dank zu bekommen haben die "erfahrenen" hier sich lustig darüber gemacht und in ANDERE TREADS nicht in meinem darüber diskutiert wie bescheuert das ist eine Deutung anzubieten wenn man noch nicht richtig Deuten kann. Warum ist das denn blöd??? Wie soll man denn sonst üben?

    Auch finde ich eine "erfahrene" Kartenlegerin unter uns total daneben.
    Sie hat mir mal mein Bild gedeutet und war so von ihrer Deutung überzeugt, ihre Meinung muss einfach der Wahrheit entsprechen:D
    und was lese ich grade von ihr? Sie schreib selber sie wäre ja noch gaaaaaaanz unerfahren.
    Ich möchte hier jetzt niemanden zu nahe treten aber hier verhalten sich manche echt total daneben.
    Ich auch, das gebe ich zu ABER ich gebe es ja zumindes zu und versuche an mir zu arbeiten, andere hingegen nicht.

    Denkt mal drüber nach :trost:

    Liebe Grüße
    DETKA
     
  9. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    jaja, die welt ist böse und gemein.....wirklich schlimm.......:schmoll:

    ich bin nun seit einem guten jahr hier regelmässig dabei und dieses forum hat in den letzten wochen eine wendung genommen, die mir nicht wirklich gefällt......da kommen etliche neulinge ohne sich irgendwo zu beteiligen und "fordern" eine legung.....bekommen sie keine, teilen sie teilweise massiv aus und zeigen ihre entäuschung....

    dann gibt es solche, die fragen haben und dann ein bild gelegt haben möchten.....doch manchmal ist es einfach besser, wenn man wiedermal auf sein innerstes hört und die karten beiseite-lässt.....was soll das mit dem karten-legen auf ein studium?????? sorry, aber die karten zeigen dir eine mögliche richtung auf, das können auch mehrere richtungen sein.....
    da kommt es doch auf dich selber an und auf dein gefühl und deine intuition.

    des weiteren möchte ich auch noch festhalten, dass neulinge jederzeit willkommen sind.....aber es soll ein geben und nehmen sein und das nehmen soll nicht wichtiger sein als das geben......

    und dann noch was zum ton hier im forum......auch ich musste viel über deine deutungen schmunzeln in deinem theard dekta....dazu stehe ich.......bei einigen lagst du nicht mal so daneben.....aber man spürt halt deutlich, dass du die einzelnen karten nicht kennst/spürst....deine deutungen sind vielfach kartenkombis aus einem buch raus....deine intuition fehlt im ganzen.....und bei manchen fragen kann man nicht einfach mit drei karten eine deutung geben....
    zurück zum ton.....wenn man eine deutung erhält zu einem bild, die einem nicht gefällt, so muss man nicht gleich angriffig werden und diese person blöd-anmachen.....wieso kann man da nicht einfach schreiben "mit dieser deutung kann ich nicht wirklich was anfangen - dennoch danke das du dir die zeit genommen hast?".....wieso gleich ausrasten und austeilen?.....

    und ganz ehrlich.....auch ich gehöre mitlerweile zu den usern hier, die deutungen "nur" noch für bekannte user hier macht......und das genau aus dem grund, das einige user hier nur nehmen und nicht geben - und schlussendlich einen auch noch saublöd anmachen........das muss ich mir nicht geben.....

    gruss
    spacy
     
  10. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Werbung:
    Wer hier wohl wen fies und abwertend behandelt ?

    @Ami schrieb:

    und dann das:

    IbkE
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen