1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer könnte mir bitte sagen was diese karten mir sagen möchten ?

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Bella, 29. Juni 2007.

  1. Bella

    Bella Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    89
    Werbung:
    Ich habe auch mal das Liebesorakel gefragt von Hajo Banzhaf Tarotkarten befragt
    habe gezogen die erste karte Ritter der Münzen(Darum geht es)
    2 karte König der Münzen (was mich innerlich bewegt) 3 karte Der Stern(wie der andere zu mir steht) 4 karte As der Schwerter (was mir das orakelrät)
    hmmm* danke gruß Bella :liebe1:
     
  2. Turwen87

    Turwen87 Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2007
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Bayern
    Hallo Bella!

    Ich kann mich gerne mal an deiner Legung versuchen, gebe aber keine Garantie....

    1. Darum geht es: Ritter der Münzen
    Also, das sieht doch schon mal ganz gut aus, da diese Karte auf jeden Fall auf eine beständige, vertraute Bezeihung hindeutet. Wahrscheinlich kennst du diesen Mann schon länger, nehm' ich mal an. Eine Basis ist auf jeden Fall vorhanden.

    2. Was dich innerlich bewegt: König der Münzen
    Ich denke mal dass er dich innerlich ziemlich beschäftigt. Er scheint ein gutmütiger, treuer und sinnlicher Mann zu sein, wenn auch manchmal etwas herb.

    3. Wie er zu dir steht: Der Stern
    Ja, ziemlich positiv würde ich sagen. Er kann sich eine Zukunft mit dir vorstellen, und zwar nicht nur eine kurzzeitige Affäre, sondern wikrlich etwas Wieterreichendes.

    4. Was dir das Orakel rät: As der Schwerter
    As steht ja immer für eine Chance, die es zu ergreifen gibt. Tu' das!!!! Aber entscheide dich klug, also nicht aus dem Affekt heraus, sondern betrachte erstmal nüchtern die Situation und schau', was du willst und was er will. Auch ein offenes Gesrpäch könnte Wunder wirken.

    So, hoffe, das war nicht zu weit hergeholt.... Viel Glück!!!!
    LG!
    Túrwen;-)
     
  3. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Hallo Bella,

    Es geht darum, eurer Beziehung einen festen Rahmen zu schaffen, sie stabil zu gestalten. Der Münzritter steht allerdings auch für Eifersucht und Routine/Langeweile, deshalb solltest du darauf achten, dass ihr nicht zu sehr klammert, oder alles zu routinemäßig wird.

    Der Münzkönig ist ja ähnlich. deshalb sehe ich dass es von deiner Seite eher kommt.Du möchtest eine stabile, feste Beziehung, in der du dich fallenlassen kannst, wo Vertrauen und Verlässlichkeit ganz oben stehen. Wo du dich sozusagen anlehnen kannst. Du brauchst die körperliche Nähe, die Wärme und die sinnlichen Genüsse. JEdoch bist du wohl auch jemand, der schnell eifersüchtig werden kann und der manchmal zu sehr klammern kann, aus Angst den anderen zu Verlieren, auch wenn nicht unbedingt der Grund dafür ist.

    Der andere sieht in dir den Stern seine sLebens. Er möchte anscheinend sehr gerne,m die weitere Zukunft mit dir gestalten und erleben. Auf jeden Fall hat er positive Gefühle und mag dich sehr/ist verliebt.
    Da der Stern für mich auch für Klarheit steht, würde ich auch sagen, er ist mit seinen Gefühlen für dich im Reinen. Und du kannst ihm auch vertrauen, kein Grund für Eifersucht :)

    Der Rat: Nimm eine neue geistige Haltung ein, erkenne die Wahrheit bzw. triff eine klare entschiedene Entscheidung. Löse Probleme, befreie dich aus Abhängigkeiten, gewinne Klarheit, vertreibe deine Zweifel und höre nicht nur allein auf deinen Verstand.

    Lg Lebensfreude :liebe1:
     
  4. Missye

    Missye Guest

    Hallo Bella


    Dir dürfte es darum gehen, die Verbindung/ Beziehung sicher und stabil zu wissen. Du möchtest darin eine solide Atmosphäre schaffen/ haben, um mit im wahrsten Sinne des Wortes mit beiden Beinen sicher und stabil auf der Erde zu stehen (Münzritter).
    Am liebsten möchtest Du beharrlich und konsequent sein oder vorgehen, da er Teilpersönlichkeiten, wie Sinnlichkeit, Ruhe ausstrahlt, die Dir wiederum ein Gefühl von Sicherheit geben (Münzkönig).
    Er selbst scheint voller Hoffnung und Zuversicht für die Zukunft zu sein (Stern).
    Das AS der Schwerter rät Dir an dieser Stelle, die Chance zur Klärung zu ergreifen. Prüfe die Angelegenheit. Es besteht die Möglichkeit, alles weitere zu erkennen, was Dir Klarheit verschafft.

    Die QE ist 18. Mond/ Eremit
    Wage den Schritt hinaus über die Schwelle und gehe Deinen Weg.


    Viele Grüße
     
  5. Bella

    Bella Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    89
    Das hört sich ja alles sehr gut an,mit den karten,aber besteht überhaupt eine chance,das er zurück kommt?weil ich ja lese,er tut nichts :-(
    Ich habe am anfang gekämpft,aber er nicht,er ist mit einem mädchen zusammen einer 25 jährigen,(er 45)wir waren 27 jahre zusammen und haben 5 kinder zusammen,darum befragte ich ja das liebesorakel,wie er zu mir steht,und ob überhaupt noch ein funke liebe da ist,von seiner seite,ich habe Tarotkarten zu hause,aber komme damit nicht so klar, ich danke euch ganz herzlich das ihr mal drauf geschaut habt :liebe1:
    gruß Bella
     
  6. Missye

    Missye Guest

    Werbung:
    Hallo Bella

    Das hört sich ja gar nicht gut an.

    Vielleicht kommt hier auch die Schattenseite des Sterns in der Legung zum tragen - irgendwo in der Zukunft leben, anstatt im Hier und Jetzt, bzw. sich um die Gegenwart zu kümmern.
    Auch wenn der Schritt über die Schwelle immer schwer ist (Mond) in der QE, mit Unsicherheiten und Ängsten verbunden ist, so würde ich an Deiner Stelle auf jeden Fall das SchwertAS ergreifen und die Angelegenheit ein für alle mal klären. Verschaffe Dir Klarheit, woran Du bist. Löse die Trugbilder auf.


    Viele Grüße und viel Glück
     
  7. Bella

    Bella Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    89
    Ich werde es versuchen liebe Tanja73
    vielen dank das du noch mal geschaut hast,mal sehen was noch kommt,mir kommt es vor das alles stillsteht und nichts weiter geht,ich komme einfach nicht voran naja mal abwarten man soll ja immer positiv denken :))
    danke gruß Bella
     
  8. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    er ist der unerfahrene juengling,
    du bist die gestandene frau;
    er lebt seine illusion, ist fern.
    auch wenn du dir von herzen
    noch so sehr etwas wuenschst,
    benutze lieber deinen verstand
    um zu entscheiden, was fuer dich
    am besten ist, und handle danach.


    alles liebe,
    luo
     
  9. Aspen

    Aspen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    2
    Hallo liebe Bella,

    ich denke die Karten sagen dir nicht, ob er zurueckkommt. Sie richten den Fokus auf dich selbst. Du sollt pruefen, warum du ihn zurueckwillst, moeglicherweise als Versorger? Der Mond als QE sagt, dass der Weg ohne ihn dir neu ist und dich beaengstigt. Die Karten sagen aber auch, dass du alles hast, was du brauchst, um einen neuen guten Weg zu gehen.

    Der Rat der Karten ist, die ganze Beziehung sachlich zu pruefen. Mit dem As als Geschenk, sollte dir das moeglich sein.

    Liebe Gruesse, Aspen
     
  10. Bella

    Bella Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    89
    Werbung:
    Ich danke dir ganz herzlich liebe Luonnotar
    Ich lasse es mal auf mich wirken :liebe1:
    gruß Bella
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen