1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer könnte mir bitte meinen Traum deuten??

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Liane27, 22. Juni 2009.

  1. Liane27

    Liane27 Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe von meinem verstorbenen Mann geträumt!

    Er stand in einem schmal gemauerten Behälter mit hellem Sand und ganz hellem und sauberen Wasser. Er trug seine Hose hochgekrempelt und hatte Badeschuhe an. Auf einmal entdeckte ich im Sand einen Skorpion. Ich sagte zu meinem Mann, dass er auf den Skorpion aufpasssen soll. Der Skorpion (hatte eine hellbeige Farbe) jedoch krabbelte in die andere Richtung und war auf einmal verschwunden.

    Mein Mann setzte sich auf den Boden und zog mittelblaue Socken an. Da ihn alle zu weit war, legte er sie auf den Boden. Es waren 3 oder 4 Paar.

    Was könnte das bedeuten?

    Herzlichen Dank und liebe Grüße
    Liane 27
     
  2. JonathanDilas

    JonathanDilas Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    89
    Hallo Liane,

    der Skorpion steht für die Sorgen, die Du Dir um Deinen Mann gemacht hast bzw. machst. Der Skorpion nimmt einen anderen Weg und der Traum zeigt Dir somit, dass es keinen Grund mehr gibt, Dir noch Sorgen zu machen.
    Socken stehen ja auch für Gemütlichkeit, wenn man zu Hause ist, kann man die Schuhe ausziehen und läuft in Socken herum. Wenn ihm also keine Socken mehr passen, will er damit sagen, dass er zwar kein Zuhause (Haus) mehr besitzt, aber vermutlich den Strand als neues Zuhause erst einmal vorzieht.

    Liebe Grüße, Jonathan
     
  3. Mango

    Mango Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Kaufbeuren
    wem steht denn da das wasser bis zu hals, dass du dir sorgen machen musst? (das ist das erste was mir dazu eingefallen ist! ) ist da jemand, der ein projekt oder vorhaben gehabt hat was ihm eine nummer zu groß war, wegen dem du dir gedanken gemacht hast? vielleicht hast/wolltest du diese person warnen und hast festgestellt, dass es im endeffekt doch net so schlimm ausgegangen ist wie gedacht???

    vielleicht kannst du was damit anfangen.....
    lg mango
     
  4. Liane27

    Liane27 Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Hallo Mango,

    vielen Dank für Deine Deutung!

    Ich kenne Niemanden, dem das Wasser zum Halse steht. Mein verstorbener Mann war im Traum auch nur bis zum Knie im klaren Wasser.

    Liebe Grüße
    Liane27
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen