1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wer kennt sich damit aus?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von montschitschi, 26. April 2014.

  1. montschitschi

    montschitschi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    1.318
    Werbung:
    hallo,

    ich möchte mal wisen ob es hie rjemanden gibt, der mir weiterhelfe kann.
    es geht um das verhalten von einem mann zu einer frau.
    also das verhalten....also genauer gesagt gaaanz grob gesagt;

    "sie interessieren sich füreinander, zuerst will sie nciht wirklich doch er lässt nicht locker---->dann hat sie angebissen dann tut er blöd rum, sie gibt ihm´nen korb und dann meint er sein verhalten wäre richtig gewesen und er findet´s so schade wegen beiden...und ja sie wird sich jetzt´nen andren suchen denn der markt is ja so groß..dann lenkt sie sozusagen wieder ein und es geht von vorne los..."

    kann mir jemand weiterhelfen? es geht hier um verhaltensweisen....vielleicht schreiben jetzt paar ihre meinung, doch ich bruche bitte wirklich jemanden der mir etwas rät wo ich wa smit anfangen kann ihr könnt mich auch per PN anschreiben.

    herrzlichen dank schnmal...
     
  2. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.195
    die üblichen Macht-Spielchen.
    Einfach damit aufhören?
     
  3. montschitschi

    montschitschi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    1.318
    einfach damit aufhören? er tut aber weiter. wenn ich ihm eh sage, dass ich das nicht mag dieses katz und maus spiel nicht mag meint er, er sieht das auch so. er macht immer wieder hoffnungen. er wohnt bloß 40min von mir we mit dem auto..

    so er arbeitet im außendienst ist chef er ist viel unterwegs..und er braucht auch seinen freiraum ja bissel. und wenn er mal in meiner gegend ist beruflich sagt er mir bescheid. ja mein ich hab ihm dann den korb gegeben da meint er ich hab´nen klopfer sowas hat er noch nie erlebt..

    und stellt sich gleich als arm hin aber ich soll das nur so machen und er findet´s schade.... gut er hat mich mal über´ne singleseite angeschrieben und ich habe erst beim 2en mal geantwortet- er meinte weil ich nicht gleich zurück schrieb hat mich dies interessant gemacht. ich hab früher nie gewusst wa sich so will und er fragte immer nach treffen er war sich meiner nie sicher und er blieb dran. jetzt wo er merkt ich hab angebissen da macht er so blöde dinge....

    ich brauch wohl´nen neuen plan...er is sich wohl zu sicher..er verspricht sachen wie er wird mehr zeit finden usw....sagt er ist vom ganzen tag seinem freudn helfen so müde er wär sonst gern her gekommen.

    lauter solche sachen...
     
  4. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.195
    Wirklich sicher scheint mir hier keiner von euch beiden zu sein.
    Irgendwie schon und irgendwie doch nicht.
    Und darin spiegelt ihr euch wohl recht schön.
    Einer wird wohl damit aufhören müssen.
    Ja oder nein statt jein.
     
  5. montschitschi

    montschitschi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    1.318
    er gibt ja nicht mal zu, dass er spielt oder sonstwas er ist sich ja sicher aber er läßt mich auf der langen leine. er gibt immer gründe vor.. wieso er nicht kommen kann.

    die blöde bin momentan ja ich. wenn ich anfange wieder klarheit zu schaffen kommt er wieder krum daher sozusagen er tut ja nichts..dann sieht´s wieder so aus als würd ich mir das alles einbilden oder ich hab einen knall dann bin ich diejenige die draufkommen muß, hej hab ich da nicht richtig überlegt was ich ihm sage oder schreibe...

    ja ich komm auf keinen grünen zweig wenn ich jetzt die bin die das wahre ruder in die hand nimmt..und das ganze klären will geht nicht. er gibt mir immer´nen grund bei ihm zu bleiben und streitet es auch ab fehler zu machen..wir sind imme rnoch auf einem gutem niveau wir beschimpfen uns so nicht ne das nciht.

    aber meistens bin ich schuld er kommt immer mit 'sorry' an damit denkt er is es aus der welt..und ich wär jederzeit willkommen bei ihm..

    er meint auch ich soll brav bleiben beim fortgehen, nciht- dass ich mir noch einen anden aufreisse er is ja schön daheim.

    sag ich mal er kann gern komen auch übe rnacht beiben. er meint heim baden müssen sage ich bei mir kannst auch duschen mit schaum. ne er fährt zu sich heim duschen und stellt sich vor ich wäre bei hm....und wenn er heute kommt heut gern zu mir um fortzu gehen wenn er nicht zu müde ist vom helfen bei seinem freund. da ds schon ausgemacht ist....
     
  6. montschitschi

    montschitschi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    1.318
    Werbung:
    wie gesagt ich kann es nicht aufklären, da er ja ständig damit ankommt, dass ich ja wieder spinne. ich wollt´s ja schon aufklären, das war aber irre schwoerig. es hat mir die letzten tage irsinnig energie geraubt ich war total fertig...aber jetzt versuche ich es anders zu machen.. wir kennen uns ja schon 3-4 jahre doch wie gesagt früher wußte ich nicht was ich wollte....und jetzt wo ich will und er´s weiß kommt mir vor er hat mich in der hand...sowie zuckerbrot und peitsche irgendwie....
     
  7. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.195
    Hmm kannst du vielleicht Abstand gewinnen?
    Dich um dich kümmern.
    Ihm zeigen, dass du auch (immer noch) prima allein klar kommst.
    Du entscheidest, ob er dich in der Hand hat und wie weit er es treiben kann.
     
  8. johsa

    johsa Guest

    Und was sind das so für Gründe?
     
  9. johsa

    johsa Guest

    Ist das einer der Gründe, warum du dich nicht von ihm trennen kannst?
    Magst du es, wenn man dich als Spinnerin bezeichnet? :D
     
  10. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.612
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    ich sag mal so....welchen grund hat er zur änderung wenn du immer wieder einlenkst? nicht konsequent dein angekündigtes durchziehst? keine grenzen setzt? würdest du so jemanden auf dauer ernst nehmen? manche menschen reizen so lange aus bis ein klares STOP kommt. wenn der jenige es nicht respektieren kann stelle dir vielleicht die frage ob er wirklich der passende ist. wie fühlst du dich damit. oder hast du vielleicht selbst angst davor klar deine grenzen zu definieren weil er dann gehen könnte? nur wenn er dann geht....dann ist es ok. solch machtspielchen kann auch einfach ein hinauszögern sein von etwas was einfach nicht passt. und vor allem.... wie wichtig bist du dir selbst, wie gehst du mit dir selbst um.
    nur mal so als gedankenanstoss.
    und eines kannste mal glauben.... solange vom versprechen oder worten keine taten folgen, haben worte eh keine bedeutung. schwätzen kann man viel wenn der tag lang ist. gilt für beide seiten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2014
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen