1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer kennt sich aus mit Bernstein, Moldavit und Serafinit? Wer kann Tipps geben?

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von luna1970, 23. März 2005.

  1. luna1970

    luna1970 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Freiburg im Breisgau - Baden Württemberg
    Werbung:
    Ich habe mir einen Bernsteintropfen am Lederband zugelegt und demnächst bekomme ich noch einen Moldavittropfen und einen Serafinittropfen, alle am Lederband zum Umhängen. Ich werde die Steine erstmal nicht umhängen können wegen meinem Ausschlag im Nacken, der vielleicht nach der Pranabehandlung weggeht.

    Wer kennt sich damit aus, wer hat Erfahrung gemacht, wie sie behandelt werden... bzw. mit aufladen, entladen und mit dem "ins Wasser legen"... und mit dem Trinken oder auf den Körper legen; oder wie ist die Wirkung, wenn man sie nah bei sich trägt? Oder wer hat welche Wirkungen oder Besserungen bekommen bei Behandlung der Steine?

    Wie macht Ihr das, wer kennt sich aus?
     
  2. krstie

    krstie Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    150
    Ort:
    SO, Grenze zu BL
    ich würde Dir raten, ein Buch zu kaufen, welches Dir mehr Tipps dazu gibt

    hier findest Du eines, das ziemlich gut ist

    http://www.randomhouse.de/book/edition.jsp?edi=173761
     
  3. Sitanka

    Sitanka Guest

    servus,


    also das mit dem buch ist ein guter tip, es wäre schon gut wenn du dir die ersten wichtigsten infos über ein buch holst.

    ich habe seit jahren viele, viele edelsteine zu hause und so wie ich meine steine behandle habe ich gute erfahrungen damit gemacht und sie stehen mir immer wieder mit guter energie zur verfügung.

    wenn ich meine steine benutze, reinige ich sie natürlich gründlich, vor und nach dem gebrauch. ich habe das glück an einem reinen bach zu wohnen und dort lege ich sie für einige stunden hinein um sie so richtig gut durchzuspülen.

    nach dem benutzen reinige ich sie meist mit einer rauchmischung nämlich mit salbei. einmal im monat zu vollmond nehme ich meine steine und lege sie auf ein natürliches material (baumwoll-seiden oder leinentuch) aufs fensterbrett und lasse sie dort die ganze nacht liegen zum aufladen.


    lg,

    mitakyue oyasin
     
  4. silvermoonraven

    silvermoonraven Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    234
    Werbung:
    Hi du,

    Bernstein ist ein Sonnenstein. Unter fliessendem Wasser reinigen, in einer Schale mit Hämatittrommelsteinen über Nacht entladen. In Bergkristalltrommelsteinen über Nacht oder an der Sonne aufladen.

    Er kräftigt sehr stark und radikal nach längerer Krankheit, gibt „Mumm“, hellt das Gemüt auf, wirkt besonders auf das 3. Chakra wie eine kleine Sonne: guter Schutz und Bannstein; bringt Licht in die Aura, gibt Lebensmut. Er nimmt viel auf, deshalb stets gut reinigen. Falls er blind wirkt oder stumpf, in Meersalzwasser (Sololake) in die Sonne stellen, evtl. tagelang, bis er wieder strahlt. Bernstein mit reichlich Harzeinschlüssen ist gut gegen Rheumaschmerzen (z. B. lokal aufs Knie legen). Eine Kette hilft Babys beim Zahnen. Eine Bekannte von mir, trägt ihn gegen Zecken.


    Moldavit ist ein lunarer Stein. Wieder unter fliessendem Wasser reinigen, in einer Schale mit Hämatittrommelsteinen über Nacht entladen. In einer Amethystdruse oder über Nacht bei Vollmond aufladen.

    Gut bei Grippe. Er zieht die Seele zum Licht, beflügelt die Phantasie, als Kopfkissenstein bei Nacht initiert er die verrücktesten Träume. Je reger die Phantasie des Schlafenden ist, desto heftiger die Effekte.


    Serafinit hab ich zwar schon gehört von aber selber keine Erfahrung und auch nichts in meinen Büchern drüber gefunden.


    Mein Einsteigerbuch war „das grosse Lexikon der Heilsteine, Düfte und Kräuter“ aus dem Methusalem-Verlag. Aber sozusagen die Stein-Bibel ist für mich „der Stein Schlüssel“ von Sofia Sienko.

    Ich hoffe, ich konnte dir wenigstens ein wenig weiterhelfen. Also viel Spass mit den Heilsteinen.

    Liebe Grüsse
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen