1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wer kennt Maria von der Rose?

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von Astro11, 2. Februar 2019.

  1. Astro11

    Astro11 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    322
    Werbung:
    Hallo, liebe Forums-Mitglieder,

    ich war kürzlich auf einer Esoterik-Messe und habe mich dort mit einer Hellseherin unterhalten, die Energiearbeit auch per Telefon anbietet. Kennt jemand diese Frau - Maria von der Rose - oder hat Erfahrungen mit einer Beratung/Energieübertragung mit ihr? Bisher habe ich mich mit Energieübertragung noch nicht beschäftigt, aber es sollte helfen, Blockaden und Ängste zu lösen und auch Probleme bezügl. der Vergangenheit loszulassen.
     
  2. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.839
    Maria von der Rose, dieser Name allein, weckt schon den Eindruck einer Bauernfängerei.
     
    petrov, Tirolermadl und flimm gefällt das.
  3. Assil1

    Assil1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2019
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Deutschland
    Hallo,

    ich kenne die Dame nicht. Kernenergie senden ist sicherlich eine gute Sache. Aber, wenn Du Blockaden oder Ängste löst, verschwinden die nicht einfach
    Bei mir ist das so gewesen, dass ich sie wie ein Außenstehender betrachten konnte. Dadurch war ich problemlos in der Lage sie zu bewältigen. Doch gerade bei Ängsten fände ich eine Behandlung von Angesicht zu Angesicht besser. Da hat man immer einen Ansprechpartner.

    Liebe Grüße Assil
     
  4. Astro11

    Astro11 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    322
    Hallo Assil.

    kann mir auch nicht vorstellen, dass die Blockaden einfach so verschwinden. Sie meinte auch, dass sie nicht versprechen könne, dass es nach 5 Sitzungen bereinigt ist. Und eine Sitzung kostet 30 Euro. Ich habe das komische Gefühl, dass es da mehr ums Geld geht. Und ja, glaube auch dass es persönlich besser ist als am Telefon.
    Liebe Grüße
     
    Assil1, Tirolermadl und petrov gefällt das.
  5. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.839
    Persönlich oder Telefon alles wurscht.
    Warum ziehst du so was überhaupt in Erwägung ? Was sind denn für dich, Blockaden ?
     
  6. Assil1

    Assil1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2019
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Warum alles Wurscht? Was hast Du gegen Reiki?

    Liebe Grüße
     
  7. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    1.750
    Ort:
    Hannover
    Kenne die Dame auch nicht und habe mal gegoogelt:

    Eine "normale" Festnetznummer
    Ein Preis für SMS
    und eine 0900er Nummer

    Letzteres würde mich sehr abschrecken.

    Wenn Energieübertragung, dann sollte meiner Meinung nach am Anfang schon der persönliche Kontakt stehen.
     
  8. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.839
    So um 1994 habe ich den Reiki - Meister/Lehrer abgeschlossen, ich habe es schon eine sehr lange Zeit nicht mehr angewendet, bestimmt so 15 Jahre ist das her. Reiki Bringt nichts als Unheil.
     
    Khadija1988 gefällt das.
  9. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    1.750
    Ort:
    Hannover
    Was in den 1990er Jahren so über Reiki rüberkam war vor allem das Kommerzielle der Ausbildung.
    Wenn ich mich erinnere kostete der erste Kurs 280 DM, dann der 2., der Lehrer und dann der Meister. Preise fast schon asymptotisch ansteigend.
    Und dann kreierte noch jemand (W.L. ?) das Rainbow-Reiki.

    Also wer diesen Hype in jenen Jahren mit bekam, sieht Reiki zwiespältig
     
    Assil1 gefällt das.
  10. Assil1

    Assil1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2019
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Bin seit 1995 in diesem Status. Bei der Einweihung war Etwas gewaltig schief gegangen. Die Lehrerin hatte nicht genug geschützt. Aber ansonsten, wenn man zuverlässig arbeitet und auch weiter gibt was machbar ist und was nicht, arbeite ich gerne damit. Es tut mir leid, dass es Dir nur traurige Erfahrungen gebracht hat. Aber ich kann das nachvollziehen.
     
    FuncaHannover gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden