1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

WER KENNT DAS GEFÜHL?? HIlfe??

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von deeper29, 29. Juli 2007.

  1. deeper29

    deeper29 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    :confused: Ich hatte dieses Gefühl bereits einmal - und im Moment trifft es wieder zu - seit ca. 2 Wochen. Ich fühle mich absolut unwohl in meinem Körper, bin dermaßen unzufrieden mit meiner Hülle und selbst bei der Auswahl meiner Kleidung ändert sich an dem Gefühl überhaupt nix. Ich habe eine weibliche Figur, wo man sagt, dass sei genau richtig (in Richtung Salma Hayek, JeLo...). Weder unterliege ich dem Schlankheitswahn, noch der Fettsucht. Nicht einmal mollig - sondern wohlproportioniert. Ich zermarterte mir den Kopf, woran es liegen könnte?? Es gab keinen Vorfall - plötzlich war / ist das Gefühl da! Natürlich kenne ich so Tage und Momente, die hat jede Frau einmal, aber selbst wenn ich in einem Prinzessinenkleid stecken würde, ändert das nix an diesem derzeitigen dominaten Gefühl? Woran könnte das liegen? Ich liebe mich SELBST, achte mich und bin derzeit reich beschenkt im Leben... Hilfe???:confused:
     
  2. Landana

    Landana Guest

    Hallo deeper29,

    wie sieht es denn mit deinem Selbstbewusstsein aus? Ich meine jetzt nicht, dass du hocherhobenen Hauptes durch einen Sturm gehen kannst, sondern ob du dir SELBST bewusst bist. Frei von dem schnöden Mammon der Äußerlichkeiten, liebst du dich dann auch?

    Liebe Grüße

    Landana
     
  3. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    wie fühlt sich Dein Körper denn an? Wo genau fühlt er sich denn unwohl??

    :liebe1:
     
  4. deeper29

    deeper29 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Graz
    Hallo Landana!
    Gute Frage!
    Doch reinen Gewissens kann ich sagen, auch ohne schnöden Mammon lieb ich mich.... Im Moment aber wohl weniger :klo: Ich frag mich, weshalb und ohne Grund ist es so??
     
  5. deeper29

    deeper29 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Graz
    Ich würde sagen, er steht "neben mir" und hat "nix mit mir zu tun".
    Wo: Im Rumpfbereich - Beine und Kopf fühlen sich okay und gut an...
     
  6. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.460
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Nun, als erster ist mir natürlich eingefallen, das sind Hormone, die vielleicht verrückt spielen, aber wenn das schon länger andauert, wirds wohl nicht daran liegen.

    Wo es herkommt kann ich dir auch nicht sagen.

    Aber wenn ich mit mir selber mal im Klintsch bin, dann tu ich mir einfach was gutes.
    Badewanne mit Luxusbadezusatz, Friseur, eincremen, einölen, Peeling, Maske oder gleich zur Kosmetikerin oder Wellnesswochenende buchen.

    Vielleicht würde dir auch Heilfasten gut tun, das sollte ja extrem erneuernt sein für den Körper

    Oder eine Runde joggen ........ neeee oder?

    Tanzen gehen tut auch gut und macht mehr Spass


    Und wenn alles nix hilft dann vielleicht Ernährung umstellen - oh weia


    Love
    Mandy
     
  7. deeper29

    deeper29 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Graz
    Hallo Mandy!

    Danke für die guten Tipps - nix dabei, was ich nicht längst schon versucht hätte - bis aufs Heilfasten :)

    Es ist so ein Gefühl von ... "ich brauche eine andere Hülle", wenn Du verstehen kannst... Also ob ich mit meiner "alten" nix mehr am Hut hätte... Das macht das Unterfangen für mich ein wenig schwieriger....

    lg
     
  8. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.460
    Ort:
    Wien

    Hmmmm - da fällt mir jetzt auf die Schnelle auch nix mehr zu ein, ausser vielleicht du könntest versuchen dich zu häuten :D :D :D

    Love
    Mandy
     
  9. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.460
    Ort:
    Wien
    Doch mir fällt was ein - und ich mein das sehr ernst, weil ich dachte auch schon dran sowas mal zu tun

    Hast dir schon mal überlegt für zwei/drei Wochen in einem Kloster unterzutauchen - vielleicht könnte sowas in der Art helfen.


    Love
    Mandy
     
  10. sCHAF

    sCHAF Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Hallo DU!

    So etwas in der Art hatte ich auch schon mal... Ich weiß noch genau wie es passiert ist, darum schildere ich den Vorgang einmal.
    Ich war damals mit einer Frau zusammen, und wir waren eigentlich ganz glücklich, Wir fahren aus (Feiern, Spaß haben etc.) Wir sind mit dem Fahrrad zurückgefahren und haben nichts von besonderem Belang geredet. Auf einmal mußte ich anhalten, da ich mich schlagartig absolut schlecht und unwohl gefühlt habe. Ich habe es ihr versucht zu erklären aber es ging nicht, da ich selber total geschockt war. Ich habe mich richtig leer und zerstört gefühlt. Ich konnte eine Zeit lang gar nicht mehr richtig fühlen und wusste gar nicht mehr wer ich bin und was mich ausmacht. Das hat mich sehr runter gezogen und ich hatte Angst das ich durchdrehe.. naja nicht durchdrehe, aber irgendwie halt das ich nicht mehr in meinen normalen Zustand zurückfinde. Es war so eine innere Leere (anders kann ich es nicht beschreiben) Ich bin heute nicht mehr mit der Frau zusammen, aber ich denke das es nicht von ihr direkt ausging da wir zu dem Zeitpunkt nicht so unglücklich waren. Ich weiß nun nicht ob du so etwas in der Art meinst, aber für mich klang es sehr ähnlich.

    Grüsse
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen