1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer kann wahrsagen.......

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von Scrabbel, 18. Dezember 2005.

  1. Scrabbel

    Scrabbel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.311
    Werbung:
    Es muss doch irgendwo auf diesen Planeten eine Person geben die das kann und mir irgendwas sagen kann oder?


    Ich habs nämlich irgendwie verlernt.......



    (und erst das Geld nimmt wenn das gesagte nachprüfbar stimmt!)
     

  2. Was heißt Wahrsagen, warum möchtest du Kontrolle über etwas haben, was noch gar nicht besteht?

    Was ist wahr ?

    Für jeden ist etwas anderes wahr, -die Absolute, vorhersehbare Wahrheit gibt es (Gott sei Dank) nicht, -kannst du dir diese Manipulationsmöglichkeiten vorstellen, die es dann geben würde, wenn dem so wäre.
     
  3. Scrabbel

    Scrabbel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.311

    1. stimmt das nicht

    2. geht es mir mehr um die Gegenwart...
     
  4. Sag eine Zahl und eine Farbe, ich sage dir was mir dazu einfällt.

    Die Geschichte dazu findest du in dir selbst.

    Donnerdrachen:zauberer1
     
  5. Scrabbel

    Scrabbel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.311

    0, schwarz
     
  6. Tarotengel

    Tarotengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo Scrabbel,
    was meinst du damit, du hast es verlernt? Meiner Erfahrung nach ist es dieses Talent immer bei dir, oft wird es nur durch deine eigenen Blockaden oder Unsicherheiten verdrängt.
    Hab Vertrauen in deine Fähigkeiten und Übung macht ja bekanntlich den Meister :zauberer1
    Meine Empfehlung an dich: Zeig erst dann anderen Menschen die Tendenzen auf, wenn du dir deiner Fähigkeiten sicher bist, denn Wahrsagen ist eine sehr verantwortungsvolle Tätigkeit. Wichtig ist auch, deinen Hilfesuchenden mit Rat immer zur Seite zu stehen und mit ihnen auf nach Lösungen zu suchen. Wenn deine Beratung mit einem Lächeln auf beiden Seiten endet, hat sie den Zweck erfüllt.
     
  7. Was mir zu dir und 0 und schwarz einfällt:

    > Die Zahl 0 in Verbindung mit Dir: Du betrittst eine neue Ebene der Lebenskraftmöglichkeiten, hin zu Natürlichkeit und Verbindung.
    Das heißt du kannst zukünftig mehr Freude am Leben haben.
    Es gibt mehr Fülle und Natürlichkeit für dich, ganz allgemein im Leben und in der Verbindung zu deinem Partner, -falls du einen hast.

    > Die Farbe schwarz in Verbindung mit Dir: Deine Neugeburt ist nur so weit von Dir entfernt, wie Deine aufrichtige Entscheidung zu ihren Gunsten.

    LG Donnerdrachen:)
     
  8. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    was fällt Dir zu mir, 5 und rot ein??? Mir ist das spontan eingefallen, als ich Scrabbels 0, schwarz gelesen habe! :zauberer1
    @Scrabbel: Zum Wahrsagen - alles, was Dir gesagt wird, gilt für den Augenblick. Wenn Du Dir 5 Minuten später wahrsagen läßt, schaut alles schon wieder anders aus. Das ist deshalb, weil die Zukunft noch offen ist und weil es viele, viele Wege gibt, die wir beschreiten können. Außerdem ist es meiner Meinung nach gefährlich, das Wahrsagen. Denn selbst, wenn Du glaubst, Du vergißt die Prophezeiungen, sind diese in Deinem Unterbewußtsein und Du entscheidest Dich dann unbewußt für etwas, was Du Dir vielleicht gar nicht für dieses Leben vorgenommen hast.

    Viele liebe Grüsse
    Ingrid
     
  9. vloryahn

    vloryahn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    1.874
    **** Thema ins Unterforum "Karten, Orakel, Wahrsagen" verschoben. ***
     
  10. lichtarbeiterin

    lichtarbeiterin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Münsterland
    Werbung:
    Ja, das was Ingrid sagt, sehe ich ganz genau so. Und: Jeder "Wahrsager" kann dir immer nur Wahrheiten spiegeln, die er auch in sich selbst findet. Es ist und bleibt also etwas sehr "Menschliches", mit Fehlerquoten und persönlichen Affinitäten. Die Verantwortung, DEIN Leben SELBST zu leben, bleibt bei dir, immer - und das ist auch gut so und bringt dir schließlich auch eine Menge Chancen, dein Leben so zu gestalten, wie du es dir wünschst. Wenn du einem professionellen Wahrsager Geld bezahlst, solltest du das für seine Zuwendung zu dir und seine aufrichtige Mühe (und damit auch Zeit), dir zu helfen, bezahlen - nicht für eintreffende Prognosen. Für Letzteres bist unter anderem auch du selbst verantwortlich, denn DU entscheidest, ob du Warnungen ernst nimmst, bestimmte Wege wirklich gehen willst etc. Nur ein geringer Prozentsatz deiner Zukunft ist wirklich unveränderlich festgeschrieben, also "Schicksal" - wenn überhaupt. Niemand, auch der beste Wahrsager, kann dir also das eigenverantwortliche Handeln abnehmen.

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen