1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer kann verzwickte Behördensachen sehen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Marie23, 16. Juli 2009.

  1. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Werbung:
    Hallo Zusammen,

    ich habe ein paar Fragen, die mit Behörden zusammenhängen. Das ist für Lennileger eigentlich eher schwierig auseinander zu klamüsern, da die Bilder nur so eindeutig sind.
    Gibt es jemanden, der sich bereit fühlt, mir dabei zu helfen? Bitte um PN.
    Biete Tauschlegung an.

    Grüße,
    Marie
     
  2. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    notfalls könntest du ja ja/nein bilder legen :confused: oder kleine 3er auf jede frage.
    an sich ist es doch für die könner - zähle mich NICHT dazu :D - hier kein problem, auf sowas zu antworten.

    lg

    eo
     
  3. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Hallo eo,

    wie funktionieren denn die Ja/Nein-Bilder?
    Habe mit dem System, so wie ich es kenne, bisher keine realistischen Aussagen erhalten. (3 Karten ziehen: drei Rote: ja, zwei Rote: eher ja, eine Rote: vielleicht, Alles Schwarze: Nein)

    Für ne Dreierlegung bin ich zu involviert. Krieg das nicht geblickt.

    Grüße,
    Marie
     
  4. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    also du kannst 9er bildchen legen, oder eben die kleinen 3er, die ja auch schon antwort geben, nur eben nicht so ausführliche erklärungen.

    eo
     
  5. Melimathel

    Melimathel Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    216
    Ort:
    in der schönen Voreifel
    huhu,

    also wenn ich sowas schon mal hab, dann mach ich eine neuner legung zum thema und lege den turm für die behörde in die mitte. die anderen karten in der von mir gewünschten reihenfolge ausgelegt und mit einer ganz gezielten frage, wie z.b. was kann ich tun, damit ich aus der angelegenheit rauskomme, oder was ich tun, damit alles zu meinem besten verläuft, usw.

    magst du nicht ein bild hier einstellen und wir werfen alle einen adlerblick drauf!

    ganz liebe grüße

    melimathel
     
  6. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Werbung:
    Hallo,

    danke eo für den Tipp.

    Ich hab jetzt mal ein 9er ausgelegt, mit der Frage, wie sich die Behördenangelegenheit entwickelt. Ich wollte auch wissen, ob ich selber der Auslöser wäre, wenn da was schief geht. Werd aber aus dem Blatt nicht schlau, weil es eigentlich gute Karten sind.
    Ziemlich selbsterklären:
    1-2-3
    4-5-6
    7-8-9





    Grüße,
    Marie
     
  7. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Hallo Marie,

    es sieht so aus, dass du einen Weg eingeschlagen hast, also schon etwas unternommen, wo du nun erstmal nur zuschauen kannst, wie es sich entwickelt. Die Behörde lässt erstmal nichts raus, in welche Richtung sie entscheidet oder etwas unternimmt.

    Momentan kannst du nichts tun außer warten. Du kannst nicht um andere Dinge kümmern und den Dingen erstmal ihren Lauf lassen. Bleibe aber in Bewegung, alles dafür zu tun, was nötig ist, um dein Ziel zu erreichen.

    Dazu gehört der Glaube, dass sich alles zu deinem Besten entwickeln wird, gib es ab an die Geistige Welt. Du wirst fühlen, wann der richtige Zeitpunkt ist, wieder in Aktion zu treten. Das ist der Moment, wo du eigentlich was tun möchtest, aber dein Verstand sagt „das kann ich doch nicht tun“.

    Die Lösung, der Ausgang scheint ein ganz anderer zu sein, als du dir jetzt vorstellst. Aber es wird dich weiter bringen, also nicht zu deinem Nachteil sein. Nur du hast dir die Lösung eben anders vorgestellt. Es wird alles geklärt und abgeschlossen.

    Bleib bei deinem Standpunkt. Es wird dir zwar nicht geschenkt, aber in diesem Falle liegt in der Ruhe die Kraft. Auch scheinen Gesetze ein wenig im Weg zu stehen. Behörden müssen sich eben dran halten.

    Ein Wunschvertrag kommt nicht zustande, aber eben ein anderer, der für dich besser ist.

    Das ist, was ich so sehe in diesem Bild.

    Ich drück dir die Daumen. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass es unglaublich ist, was die Geistige Welt alles umsetzt. Ich habe in einer Behördenangelegenheit auch immer gedacht, das wird nie was, aber die Wege waren so kurios und am Ende hat es geklappt. Es gibt eben doch etwas zwischen Himmel und Erde, was mehr Überblick erhält als wir hier auf der Erde.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag. :umarmen:
     
  8. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Hallo Marie.

    Mit dem Berg als erste Karte sieht es nach einem Problem in der Kommunikation aus. Nachrichten kommen irgendwie nicht an, also nicht dass die Post sie verlegt, sondern man steht vielleicht ‚wie der Ochs vorm Berg’. Es gestaltet sich schwierig.

    Mit der 35 neben dem Turm könnte es um das Arbeitsamt gehen. Es kann aber auch um ein Beziehungsthema gehen, der Ring kommt vor, obwohl ich das nicht so glaube.

    Das Kind in der Mitte kann bedeuten, dass man in ein ‚Abhängigkeitsverhältnis’ geht/ gehen muss, wofür auch der Mond als ‚Fürsorge’ spräche. Es geht um einen Vertrag, wahrscheinlich finanziell.

    Mit der Gesamtquersumme 16 bzw. 7 könnte es um die Klärung einer Angelegenheit gehen, die sich schon länger hinzieht, es kann aber auch eine Sachbearbeiterin handeln, mit der du einiges zu klären hast.

    21, 19, 35 ist natürlich eine sehr festgefahrene Zeile. QS ist die 12 bzw. 3, also gibt es hier wohl Unzufriedenheiten, man hat vielleicht auch manches schleifen lassen, und nun ist der Ärger da.

    33, 13, 1 – da werden in Kürze Wohl Nachrichten kommen, die dich ein bisschen weiter bringen. QS ist die 11, also kommt es zu einer Klärung, zu Gesprächen und vielleicht ‚trennt’ man sich auch von etwas.

    In der Zeile 32, 8, 25 tauchst du dann zumindest in der QS auf mit 29 bzw. 11. Es scheint da um eine ‚Anerkennung’ zu gehen, die sich schon länger zieht, einiges liegt brach, aber der Ring liegt auf dem Platz der Blumen, also könntest du da einen ‚Vertrag’ bekommen, der dir Freude macht bzw. in einer sich ewig wiederholenden Angelegenheit gibt es einen guten Ausgang. Mit der QS 29/ 11 könnte es sein, dass der Knackpunkt des Problems verschiedene Ansichten/ Standpunkte geht oder du kommst ‚rechthaberisch’ rüber. Du könntest das aber für dich klären. Man hat verschiedene Blickwinkel, und indem du dich mit einer Angelegenheit auseinander setzen musst, kann sich dein Standpunkt verändern, und dann ist die Lösung vielleicht plötzlich da.

    Also, das ist nur ein Versuch, ganz ohne Gewähr!!

    LG,

    Clairchen
     
  9. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Hallo Yvonne,

    du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. Genauso ist es, wie du es beschrieben hast. Aber das sind alles Sachen, die ich weiss.
    Darum wollte ich wissen, ob ich in den Karten sehen kann, WIE das abläuft.
    Du schreibst ja, es kommt zu einer ganz anderen Lösung als ich mir jetzt vorstellen kann. Die würd ich gern rausfiltern.
    Ist sicher nicht ganz einfach, weil ich nicht genau erklärt habe, worum es geht. Aber ich finde, das geht im Grunde niemanden etwas an. Aber vielleicht kriegt man es ja so raus.

    Grüße,
    Marie
     
  10. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Werbung:
    Hallo Clairchen,

    also dass es sich schon sehr lange hinzieht, damit hast du absolut recht. Und es ist einfach auch eine rechtliche Angelegenheit. Dann muss mich wohl leider gedulden und abwarten.
    Danke dir.

    Grüße,
    Marie
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen