1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wer kann Traum deuten ?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von 1tschakka, 13. August 2006.

  1. 1tschakka

    1tschakka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Bin im Auto gefahren und konnte meine Augen nicht öffnen konnte nicht sehen wohin ich fahre nur unter Anstrengung ab und an ein wenig gesehen
    Augen waren wie verklebt .....

    Hinweis
    versuche mich gerade aus einer Ehe zu befreien in der mir psychische Gewalt angetan wird....
    würde also sagen ich will irgendwas nicht sehen
    hat da jemand eine Idee ?

    Gruss Petra
     
  2. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Petra!

    Ich denke auch, dass du bewußt am liebsten wegschauen möchtest. Es nicht sehen möchtest. Aber unbewußt weißt du genau, dass du hinschauen mußt, aber es ist anstrengend.

    Du mußt stark sein und deine Probleme voll und bewußt wahrnehmen, dann wirst du sie auch beseitigen können.

    Ich wünsche dir für die Zukunft alles Liebe. :liebe1:

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
  3. Arielle37

    Arielle37 Guest

    Hallo Petra,

    ials erstes bist du die Autofahrerin selber, du hast es quasi selber in der Hand wo und was du damit machst.

    Dann siehst du was, aber kann es nicht genau deuten, wahrhaben, aber merkst Halt hier stimmmt was nicht, aber du kannst es nicht genau sehen und verschließt ein wenig die Augen davor.
    Nimm es in die Hand und öffne deine Augen,

    Viel Glück wünsch ich dir

    Lg Arielle37
     
  4. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo

    Ist ein Reflexionstraum deines erlebten Traumatas.

    Alles Liebe auf deinen Weg
    _________
    Ma
     
  5. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    klebrige Augen, klebrige Augen, hmmm, das kreist jetzt gerade in mir. Was bedeuten für Dich klebrige Augen? Bist Du mit Blicken belästigt worden oder fühlst Du, dass Dir etwas "geraubt wird" durch irgendeinen Aspekt in Deinem Leben? Dann würde ich da nochmal hinschauen und diese klebrigen Augen öffnen- ob sie nun bei Dir oder bei jemand anderem zu finden sind. Denn dahinter sind vielleicht genau die Augen, nach denen Du suchst- wer weiss das schon...

    Klebrige Augen, das sind vielleicht auch nicht-geweinte Tränen, fällt mir ein.

    :liebe1:
     
  6. 1tschakka

    1tschakka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    mir fällt noch ein das ich nicht nur im Auto gesessen haben sondern es auch von aussen wie eine ferngesteuertes gelenkt habe . Aber eben nichts gesehen haben weil ich die Augen nicht öffnen konnte...... Und immer Angst hatte wo gegen zu fahren.

    Habe in meiner Ehe viel erkannt wo ich auch hinschaue erkenne auch die psychische Gewalt aber irgendwas fehlt mir für die Trennung und davor verschliesse ich die Augen aber wie kann ich das hochholen ???

    Danke für Eure Antworten

    Gruss Petra
    Ist immer schön wenn frau weiss da hilft jemand mit Antworten
     
  7. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Petra!

    Kann es sein, dass du Angst vor der Konfrontation hast? Der erste Schritt wäre ja das Problem erkennen. Das hast du ja bereits, so wie du schreibst. Nun mußt du anfangen und etwas dagegen tun. Hast du schonmal mit deinem Mann darüber geredet? Ist es deinem Mann bewußt, dass er dich psychisch verletzt?

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
  8. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
    mal in die Pyramide setzen? Die öffnet die Wahrnehmung.
    Pyramiden-Meditationsgruppe
    :clown:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen