1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer kann mir nen guten magier/in empfehlen für prf??

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Sunnymelon1983, 27. März 2010.

  1. Sunnymelon1983

    Sunnymelon1983 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2010
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und ich weiss, das thema gab es schon oft hier wie ich gelesen habe, jedoch bin ich noch nicht fündig geworden, deswegen meine bitte an euch...

    wenn mir jemand helfen möchte, wirklich von herzen, dann sagt mir doch jemanden, der sein handwerk wirklich versteht, der nicht nur das geld aus der tasche zieht, sondern dafür auch einen Erfolg erzielen kann...

    Ich bin mir darüber bewusst, was ich tue und vorhabe, deswegen nehmt bitte Abstand von euren neagtiven meinungen, jeder kann doch tun und daran glauben, was er möchte.. deswegen ist man nicht gleich ein schlechter mensch..

    Deswegen ich hoffe, ihr könnt mir helfen und ich würd mich freuen von euch zu lesen..

    Liebe Grüße
     
  2. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.795
    Sorry, wenn der Partner gegangen ist und du nun jemanden finden solltest der eine erfolgreiche prf machen kann (was ich persönlich nicht glaube) dann tust du da etwas gegen den erklärten Willen dieser erwachsenen, mündigen Person die beschlossen hat nicht mehr mit dir zusammensein zu wollen.

    Und ja, das ist eine linke Tour. Da gegen den Willen dieser Person.

    Aber wie gesagt, ich glaube kaum daß da Aussichten bestehen daß sowas funktioniert.
     
  3. Galahad

    Galahad Guest

    Ich empfehle mich.

    Du überweist mir 10000€ und ich mache ein tolles Ritual.
    Der Erfolg ist garantiert ein volles Konto bei mir.



    Und ich bin mir auch völlig bewußt das ich dich betrüge, aber deswegen bin ich ja kein schlechter Mensch.
     
  4. Sunnymelon1983

    Sunnymelon1983 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2010
    Beiträge:
    15
    Das meinte ich.. warum muss man jetzt gleich wieder "angemacht" werden, dass man sich hierüber informiert und es durchführen möchte..

    es ist nicht euer leben und die gründe, warum eine beziehung beendet wurde, kennt ihr auch nicht.. man sollte sich nicht so arg ins "privatleben" anderer leute einmischen, wenn man darüber nichts weiss..

    also jetzt bitte nur ehrlich gemeinte antworten, DANKE!
     
  5. Galahad

    Galahad Guest

    Wenn dir die Antworten nicht gefallen solltest Du nicht in einem öffentlichem Forum schreiben.
    Und wenn Du meinst dir nen Sexsklaven holen zu müßen, solltest Du eben mit den Antworten rechnen.
     
  6. Hermeticus

    Hermeticus Guest

    Werbung:

    meine ehrliche antwort dazu ist dass PRF manipulation ist und weder für dich noch für deinen partner gut ist
     
  7. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Man muss aber auch nicht sinnlos auf solche Anfragen antworten und damit kommen, wieviel man nimmt. ohne es ernst zu meinen...einfach mal die Finger von der Tastatur lassen, wenn man nichts ernsthaftes beizutragen hat
     
  8. Goldfee

    Goldfee Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    523
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Sunnymelon,bedenke bei einer PRF das der Partner noch Gefühle für dich haben muß sonst kann es nicht so klappen und das es ins Gegenteil umschlagen kann.Das bei ihm nichts passiert und du dafür stark gebunden an ihn wirst.Das kann denn schlimm werden wenn er eine Neue hat und du kommst nicht von ihn los.Du wirst dann nie frei für einen anderen sein.Aber ich wünsche dir trotzdem viel Erfolg.LG von Goldfee
     
  9. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.881
    Ort:
    An der Nordsee
    :thumbup::thumbup::thumbup:

    @Sunnymelon1983
    PRF ist ein Akt der Gewalt, es ist ganz klar, dass hier allen die Haare zu Berge stehen. Wenn du meinst Liebe erzwingen zu müssen - gegen den Willen des anderen - gut, tu es. Es wird überwiegend für dich nach hinten losgehen, aber man muss ja für alle seine Handlungen die Konsequenzen tragen.

    Wer einen anderen Menschen gegen seinen Willen zu eine Beziehung zwingen möchte, liebt ihn nicht. Was willst du mit einem Kerl, den du nicht liebst, sondern lediglich besitzen möchtest?

    R.
     
  10. Lichterglanz

    Lichterglanz Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2008
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Im schönen Frankenlande
    Werbung:
    Guten Morgen,

    Welch heikles Thema. Ich kenne ja die Ausgangssituation nicht und werde mir nicht anmaßen ein Urteil zu bilden ob es schlecht ist oder nicht. Jeder Mensch wie er mag. Jeder geht seinen Weg.

    Eine PRF kann ja auch dazu dienen Blockaden aufzulösen, damit eine schon vorhandene Liebe wieder ans Tageslicht gelangt. Oder sie kann bewirken, dass man sich den Gefühlen, die vorhanden sind, wieder bewusst wird.

    Eine PRF kann auch Gefühle vortäuschen und eine Beziehung auf einer Lüge aufbauen.

    Aber es steht mir nicht zu darüber zu werten, wer was für sich in seinem Leben für einen Weg für sich wählt und wie er sich entscheidet. Jede Entscheidung, die man aus dem Herzen trifft ist für mich gut und sinnvoll. Denn sie bringt einem auf dem eigenem Weg weiter. Man kann aus jeder Situation etwas für sich mitnehmen.

    Das nun erstmal so allgemein zu dem Thema PRF :)

    Nun auf Deine Frage Sunnymelon:
    Es ist immer schwer eine Empfehlung auszusprechen. Denn selbst bei Kartenlegern oder einem Medium muss der jenige, der energetisch zu mir und meinen Bedürfnissen passt nicht der jenige sein, der zu Dir und Deinen Bedürfnissen passt. Deswegen würde ich es so probieren=

    Schau Dir unterschiedliche Webseiten ein (ruhig einige viele) und schau wie es sich anfühlt?
    Bei denen wo es sich für Dich gut und richtig anfühlt - oder "ein bisschen gut und richtig" würde ich Kontakt aufnehmen zu den Leuten. Einfach einmal eine Mail schreiben, schauen wie der Kontakt ist. Nachfragen wie der jenige arbeitet. Alle Fragen die Du zu dem Thema hast stellen und schauen wie es sich für Dich anfühlt. So wirst Du recht schnell von den sehr vielen Seiten vielleicht noch 3 oder 4 übrigen haben, wo Du sagst= ja da passt es.
    Und da würde ich dann ganz in Ruhe und aus dem Bauch heraus wählen.
    So wirst Du sicher jemanden finden, der zu Dir und Deinen Wünschen passt. Ganz wichtig ist dabei- meiner Meinung nach- sich nicht von irgend etwas groß blenden zu lassen, es muss einfach die Chemie stimmen.
    Das gilt für mich übrigens nicht nur bei diesem Thema, sondern wirklich ganz allgemein, wenn ich etwas suche.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg auf Deinem Weg, wohin auch immer er Dich führen wird. Und ich wünsche Dir einen sehr liebevollen Menschen an die Seite, der Dich durch diese Zeit begleitet.

    Liebe Grüße
    Rahi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen