1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer kann mir mit meinem schatz helfen?

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von einfachsandY, 16. Juni 2010.

  1. einfachsandY

    einfachsandY Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Österreich/ Wien
    Werbung:
    hallo erstmal.

    hab zwar schon in nem anderen thread die frage geäußert aber da mit geraten wurde, die frage in nem neuen thread zu eröffnen, mach ich das.

    also ich bin am 20.11.1985 geb. und mein schatz am 25.08.1978. daß wir die gemeinsame zahl 13 haben und das das viele veränderungen bedeutet, weiß ich schon. kann mir trotzdem jemand ein bissi mehr drüber erklären? bin ein neueinsteiger in diesem gebiet und giere nach wissen =)


    vielen dank für eure antworten

    sandra
     
  2. Kura

    Kura Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    390
    Ort:
    LinzLand
    Hallo,

    du bist eine 9 und dein Freund eine 4. Aber das weisst du ja sicherlich schon.:)

    9 Der Metaphysiker - Karma (Schicksal)
    Himmelskörper: Neptun


    Dein Leben wird von den höchsten Zielen und vornehmsten
    Idealen bestimmt. Immer versuchst du , den Schleier des Geheimnisses zu lüften.
    Deine Wißbegierde ist sehr groß.
    Bei deiner Suche nach Weisheit stoßt du immer wieder auf das Okkulte,
    auf psychische oder parapsychische Phänomene.
    Dienst oder Dienstleistung sind Schlüsselworte deines Lebens oder Berufes, denn du weisst, daß alles, was man für andere tut, einem letzen Endes selbst wieder zugute kommt.
    Dein Leben ist allumfassend, voller Erfahrungen und niemals langweilig!
    Im Sinne des bekanntes Bibelwortes verstehst du es wirklich,
    deinen Nächsten zu lieben.
    Weil du ihn so akzeptierst, wie er ist, statt von ihm zu verlangen, anders zu sein (wie die meisten Menschen es tun!). Diese Liebe bezieht sich nicht nur auf Familie und Freunde, sondern auch auf Fremde, mit denen du in Berührung kommst.
    Großzügigkeit und Perfektion sind dein Ziele, und du versuchst, diesen im Rahmen religiöser, mystischer oder okkulter Künste näherzukommen.
    Du verstehst auch, daß Zeiten des »großen Schweigens«, d.h. des Nachdenkens oder der Meditation, unerläßlich sind, wenn du dich weiterentwickeln willst.
    Deine große Feinfühligkeit sowie dein Einfühlungsvermögen lassen dich leicht auf folgendes ansprechen: Atmosphäre, Stimmung deiner Mitmenschen, Umgebung, Farben, Stimmen oder Musik.
    Du nimmst auch sehr geringe Feinheiten wahr und bist immer aufnahmebereit für psychische Phänomene. Daher neigst du auch dazu, entweder »himmelhoch jauchzend« oder »zu Tode betrübt« zu sein. Je mehr du jedoch über Philosophie, Religion oder das Okkulte lernen, desto mehr wirst du diese Neigung in den Griff bekommen.
    Liberalität und Freiheit sind Schlüsselworte deines Lebens. Du versuchst, ohne
    Behinderungen durch das Leben zu gehen. Du weisst, daß man leicht bepackt schneller gehen kann. Daher bist du nicht bereit, große Bürden anderer auf deine Schultern zu nehmen.
    Eine hervorragende Erfolgschance bietet sich dir, wenn du in irgendeiner Funktion in der Öffentlichkeit bzw. deiner Gemeinde oder einer Gemeinschaft tätig werden kannst, sei dies als Vortragender, Redner oder als Unterhalter irgendeiner Art.

    4 Der Erbauer - Arbeit und Organisation
    Himmelskörper: Saturn


    Schlüsselworte in Ihrem Leben sind Gleichheit und Gerechtigkeit. Sie bauen immer auf einem gesicherten Fundament auf, für sich und andere. Ihr Leben ist voller Arbeit, die
    Ihnen Freude macht. Sie zeichnen sich durch besondere Geduld aus sowie durch Ihr Streben und Ihr Bedürfnis, anderen hilfreich zu Seite zu stehen.
    Methode und Logik sind Ihre Werkzeuge. Sie sind in der Lage, ein Problem Schritt für Schritt anzugehen.
    Sie sind ein treuer Freund, auf den man sich immer verlassen kann. Allerdings stellen Sie Ihre Gefühle anderen gegenüber nicht sehr demonstrativ zur Schau, so daß man lange braucht, bis man weiß, was für ein guter Freund Sie wirklich sein können.
    Manchmal laufen Sie Gefahr, durch zu konservatives Denken eingeengt zu werden. Es kann Ihnen auch passieren, daß Sie eine Kleinigkeit überbewerten und dadurch das große Ziel zeitweilig aus den Augen verlieren. Manchmal ist es weiser, mit dem Strom zu schwimmen, statt zu versuchen, den Strom umzuleiten. Wenn Sie es vermeiden, anderen
    Ihre Ideen aufzwingen zu wollen, können Sie Reibungen aus dem Wege gehen, die sonst Ihren Erfolg verhindern könnten.
    Ihre größte Möglichkeit, sich selbst auszudrücken, finden Sie in Formen und Design. Sie können das Konzept eines anderen (sei er nun Künstler oder Architekt) sofort vor Ihrem geistigen Auge entstehen sehen. Dann helfen Sie, in Ihrer praktischen Art das Projekt auch tatsächlich entstehen zu lassen.
    Sie erfüllen Ihre Pflichten gewissenhaft und scheuen Verantwortung, die andere Ihnen einmal auferlegt (und die Sie akzeptiert) haben, nicht. Wo immer ein verläßlicher Mensch gebraucht wird, sind Sie zur Stelle. Sie erledigen alle Arbeiten gewissenhaft, sauber, gründlich, aber gleichzeitig kreativ.
    Bei Ihnen besteht eine gewisse Neigung, daß Sie anderen wesentliche Erfolge ermöglichen, weil diese auf dem, was Sie »gebaut« haben, aufbauen; daß man Ihnen diese Vorarbeit aber nicht dankt, weil Sie zu bescheiden sind. Also, aufpassen, daß man Sie nicht ausnützt!

    LG
    Kura
     
  3. einfachsandY

    einfachsandY Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Österreich/ Wien
    kura, ich muss gestehen ich bin schwer begeistert von dir. :) wieder mal so treffend....schon langsam werd ich wirklich ein fan von dir. :))

    kannst du mir noch eine frage beantworten? in nem andren thread hat mir wer geschrieben, das in der beziehung unsere gemeinsame aufgabe im leben die 15 ist. hab im net gegooglt und gegooglt aber keine befriedigende antwort gefunden... :(

    woher hast du all diese informationen?? i net?? bücher?

    lg sandra
     
  4. Kura

    Kura Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    390
    Ort:
    LinzLand
    hallo sandra...

    diese info ist aus einem programm.:rolleyes:

    wenn du mir den vollen namen und den deines partners schickst (per pn) kann ich dir vllt weiterhelfen, mal sehn.

    lg
    kura
     
  5. einfachsandY

    einfachsandY Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Österreich/ Wien
    hey! wollt dir gestern schon ne pn schreiben aber da ich ein neuling bin kann ich erst ab 15 antworte pn schicken :(
     
  6. Kura

    Kura Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    390
    Ort:
    LinzLand
    Werbung:
    hallo...

    schaumal ob du meine pn lesen kannst..

    gib mir bitte bescheid!

    lg
    kura
     
  7. IchweissNichts

    IchweissNichts Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    118
    Ort:
    nicht dort. Da! :-)
    In deiner Frage steckt doch schon die Antwort. Trage ihn mit Stolz, gib ihm Aufmerksam und poliere ihn. Gebt euch den Freiraum wenn ihr ihn braucht.
     
  8. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Werbung:
    Nun ich rufe diesen Beitrag nochmal auf, weil ich meinen Senf dazugeben möchte.

    Dein Freund ist eine 4 und du bist eine 9.

    Die Verträglichkeit der Zahlen 4 zu 9 ist folgendermaßen

    Die 4 hat in dieser Partnerschaft die wertvolle Chance, die Lektionen des Lebens zu lernen, denn die 9 hat große Weisheit und Einsicht zu bieten, die die 4 aus der materiellen Welt erheben und ihr den Wert der Arbeit in einem höheren Sinn zeigen kann.
    Die 9 lernt von der 4 die Lektionen des praktischen Denkens und der Arbeit auf der materiellen Ebene. In dieser Kombination findet ein Austausch von Ideen und Philosophien sowie eine Verbindung von Brillanz mit Vernunft und Urteilskraft statt.

    Lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen