1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer kann mir helfen

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von Markus223, 15. Juli 2006.

  1. Markus223

    Markus223 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Wer kann mir helfen.

    Meine Kartenlegerin / Wahrsagerin ist krank wer kennt im Raum Augsburg Aichach gute Wahrsagerinnen bzw. Kartenlegerin? Wo liegt eigentlich der Unterschied.
    Nach welchem Zeitraum kann man eine Kartenlegerin /Wahrsagerin wieder aufsuchen?
    Ihr müsst mir meine Dummen fragen bitte verzeihen bin ziemlich neu auf diesem Gebiet.

    Warum ich nicht mehr zu meinem Problem schreibe ist da es ja evtl. jemand von euch sein könnte der mir eine Wahrsagung bzw. die Karten legt oder etwas anderes.
    Und da der die jenige voreingenommen sein könnte .
    Aber werde es euch alles noch einmal schildern.

    Leiben dank an alle die sich schon einmal um eine Antwort bemühen!

    Lg

    Markus
     
  2. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Markus!
    Der Unterschied ist das "Werkzeug". Die Kartenlegerin benutzt Karten. Wahrsagerin könnte z.B. hellsichtig sein oder andere "Werkzeuge" benutzen.
    Das kommt auf den Zeitrahmen an, für den du eine Antwort bekommen hast (z.B. fürs nächste Jahr, etc...) oder wenn die meisten Vorhersagen eingetroffen sind.

    LG Widderfrau
     
  3. Markus223

    Markus223 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    16
    Ja mein Problem ist das ich eigentlich das erste Mal bei einer Kartenlegerin wahr. Da ich noch unerfahren war hatte ich keine Fragenvobereitet und auch nicht so richtig gewusst wie ich alles deuten soll. Als ich nun zuhause mir alles durch den Kopf gehen lassen habe ist mir ziemlich viel aufgefallen das ich hinterfragen möchte aber nun ist sie leider Krank. Den bei mir und der Frau die ich Leibe ist das ziemlich kompliziert! Helfen eigentlich auch Bilder von entsprechenden Personen wenn man diese dabei hat?
    Die Frau hat gesagt das es so ca. 3 Monate in die Vergangenheit geht und ca. 1 Jahr in die Zukunft ist das so richtig? Aber durch das ist mir immer noch mehr unklar geworden.
    Wenn ich schon blad wieder zu einer Wahrsagerin gehe ist das zu früh? Mein letzter und erster besuch war so ca. vor 3wochen. Sollte man eigentlich immer zur gleichen gehen oder auch einmal unterschiedlich oder kann man auch mal zu 2 verschiedenen in kurzen abständen gehen als ein Abgleich?
    Ich weiß meine Fragen sind etwas komisch aber ich habe halt dazu einige Fragen da ich Neuling bin.
     
  4. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Wenn du das Gefühl hast, bei ihr gut aufgehoben zu sein, kannst vielleicht noch etwas abwarten und wenn sie wieder gesund ist, nochmals bei ihr nachfragen.
    Das kommt auf die Berater an. Manche brauchen keine Bildern oder Fotos, andere wiederum schon....
    Ein "Richtig" oder "Falsch" gibt es in diesem Zusammenhang nicht. Denn das handhabt jeder individuell...
    Wenn sie dir ein bisschen von der Vergangenheit erzählt hat, dann müsstest du doch wissen, ob sie dies der Realität entsprechend erkannt hat. Wenn du meinst, das hat nicht gepasst, dann kannst du jederzeit jemand anders aufsuchen.
    Das kannst du machen wie du dich am wohlsten fühlst. Schlimmstenfalls kann dir passieren, dass du zwei total gegenteilige Meinungen/Aussagen zu hören bekommst und dann wieder ratlos bist.
    Ich finde nicht, dass deine Fragen komisch sind, sondern normal.

    LG Widderfrau
     
  5. Markus223

    Markus223 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    16
    An was würde es denn dann legen das 2 unterschiedliche Kartenleger/innen ein ganz anderes Ergebnis bekommen?
    Normalerweise müsste doch etwas Ähnliches dabei herauskommen? Oder warum gibt es solche Dinge?
     
  6. Markus223

    Markus223 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    gibt es eigetnlich darauf keine Antwort
     
  7. nahi

    nahi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    7
    hallo markus,

    ich denke das kann verschiedene ursachen haben. zum einen die qualität der berater, also ihre fähigkeiten. zum anderen könnte es sein das der fragende bei bestimmten dingen an verschiedene personen denkt. aber wenn die fragestellung eindeutig die selbe ist, dann sollte schon so in etwa das selbe herauskommen.

    aber es ist zum beispiel auch so, das nun seit deinem letzten besuch 3 wochen vergangen sind. du beeinflusst dein leben ja selbst, also was entscheidungen betrifft. wenn sich in der hinsicht bei dir etwas verändert hat, so kann es unter umständen auch für die zukunft zutreffen. aber die vergangenheit müsste die selbe sein :) das dürfte dann für dich der punkt sein, an dem du erkennst ob eine zweite/andere beraterin fit ist auf ihrem gebiet.

    ansonsten, höre auf dein gefühl. du wirst wissen wo du dich gut aufgehoben fühlst. das sehe ich genauso wie widderfrau.

    liebe grüsse nahi
     
  8. isar

    isar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    14
    Markus es gibt keine dummen fragen

    ich habe das gefühl du bist süchtig nach kartenlegen kann das sein?
     
  9. Markus223

    Markus223 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    16
    Nein das bin ich nicht
    Ich möchte nur eine Fragen loswerden da ich wie Du sicher gelesen hast recht neu auf diesen Gebiet bin und einige Fragen habe ! Da meine Kartenlegerin bei der ich gewesen bin und bei der ich ein sehr gutes Gefühl habe leider krank ist und an Sie die fragen stellen kann die ich gerade möchte . Die fragen die ich habe beziehn sich auf das Gelgte Blatt und allgemeines zum Kartenlegen !
     
  10. Markus223

    Markus223 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Wollte euch alle nur für eure Antworten Danken und euch auch alles gute wünschen !
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen