1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer kann mir helfen?

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von clothilde, 13. Juli 2005.

  1. clothilde

    clothilde Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Elsass
    Werbung:
    Möchte gerne Reiki 1 lehrnen wer kennt in der Schweiz einen guten reiki lehrer.
    in liebe clothilde
     
  2. Stefanie Rappat

    Stefanie Rappat Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Hamburg
  3. clothilde

    clothilde Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Elsass
    Liebe Stefanie Rappat ich danke dir es hat mich weitergebracht einen lieben dank Clothilde :danke: :danke: :kiss4:
     
  4. Stefanie Rappat

    Stefanie Rappat Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Clothilde,

    Prima, gern geschehen!

    Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Suche!

    Liebe Grüße,

    Stefanie
     
  5. SweetSmoke

    SweetSmoke Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    316
    hi clothilde
    Du kannst auch eine Ferneinweihung machen wenn du ein wenig autododaktisch veranlagt bist. Die Energie bei der Ferneinweihung wird im allgemeinen als sehr viel kräftiger wahrgenommen und mit einem guten skript und 1-2 Büchern wird man besser ausgebildet als es jedes Seminar könnte das vieleicht grad 2 Tage geht und dann wird alles wieder vergessen ...
    hier kannst du dich mal bei mir umschauen. gibt auch n Forum und n chat für eventuelle Fragen die nach der Einweihung auftreten
    liebe grüße
    smoke
     
  6. vloryahn

    vloryahn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    1.874
    Werbung:
    Sehr kostengünstig gibt es das übrigens auch bei eBay.
     
  7. Stefanie Rappat

    Stefanie Rappat Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Hamburg
    Hallo sweetsmoke, Clothilde,

    dass "Ferneinweihungen im allgemeinen kräftiger wahrgenommen werden", kann ich persönlich nicht bestätigen. Ich habe Ferneinweihungen erhalten, die sehr kraftvoll waren, aber auch solche, bei denen ich sehr wenig gespürt habe. Ähnlich verhält es sich mit den Direkteinweihungen - es gibt solche und solche. Einweihungen sind immer etwas sehr Individuelles.

    Ich persönlich würde für den Einstieg mit Reiki immer ein Seminar vor Ort wählen.

    Ich finde nicht, dass durch Lesen von Büchern Wissen besser vermittelt werden kann, ganz im Gegenteil, die praktische Erfahrung und direkte Übungen fehlen.

    Idealerweise gehört zu einem Reiki-Seminar ohnehin ein Skript, in dem die wichtigsten Inhalte des Seminares enthalten sind.

    Ich habe selbst Seminare vor Ort besucht und Fernkurse mit gemacht. Die Fernkurse waren didaktisch exzellent aufbereitet, mit umfangreichem Inhalt und Übungen, und trotzdem, wenn ich die Wahl hätte, würde ich die Kurse lieber vor Ort besuchen.

    Gründe, die für einen Fern-Kurs sprechen, sind meiner Ansicht nach vor allem finanzielle. Daneben mag es persönliche Gründe geben, warum man nicht an einem Fern-Kurs teilnehmen kann. Oder man findet in seiner Umgebung keine MeisterIn, die einem zusagt.

    Wer, wie Sweetsmoke sagt, eher Autodidakt ist, wird mit so einem Kurs auch mehr anfangen können als jemand, der mehr Anleitung beim Lernen braucht.

    Bedauerlicherweise höre ich auch immer wieder von Menschen, die sehr unzufrieden mit ihrer Ferneinweihung, den Seminarunterlagen oder der Betreuung durch die MeisterIn waren.

    Ich finde es deshalb sehr wichtig, sich vorab über die betreffende Person zu informieren und auch gezielt Fragen zur Ausbildung, den Seminarunterlagen und auch der Nachbetreuung zu stellen, bevor man sich für einen Reiki-Fern-Kurs entscheidet, um böse Überraschungen zu vermeiden.

    Das Gleiche gilt übrigens auch, wenn man ein Seminar vor Ort besuchen möchte. Ich würde jedem raten, vorab ein unverbindliches Kennenlern-Gespräch mit dem betreffenden Meister zu machen, um einen persönlichen Eindruck zu erhalten.

    Liebe Grüße,

    Stefanie
     
  8. SweetSmoke

    SweetSmoke Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    316
    hi Stefanie
    ich bin der festen Überzeugung das die Kurse immer nur sogut sind wie ihre Meister leider ist es nunmal so das die Menschen nicht unfehlbar sind und dadurch passieren viele fehler ich hab schon öfter Schüler gehabt die einen 2 Tage Kurs gemacht haben dennen ist da der letzte mist erzählt worden und sie sind damit überhaupt nicht klar gekommen hatten sogar Angst reiki wäre schädlich wenn man nicht genau die Handpositionen einhält die ihr Meister ihnen gezeigt hat oder das man von Dämonen besessen werden kann wenn man sich vorm Reiki geben nicht in ne Schutzkugel einhüllt
    dabei ist Reiki einfachheit
    es gab auch einige die keine Fußweihe bekommen hatten und durch die fehlende Erdung unter enormen energiestauungen litten
    es gibt leider wirklich einige scharze schafe und wenn dennen jemand blind vertraut ist er geliefert darum würde ich jedem unabhängig davon ob es jetzt eine einweihung vor ort oder eine ferneinweihung ist empfehlen sich 1-2 Bücher zu dem thema zuzulegen um mal einige andere quellen auszuloten und andere ansichten zu sammeln
    ich hoff das war jetzt einigermaßen verständlich
    liebe grüße
    smoke
     
  9. Stefanie Rappat

    Stefanie Rappat Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Hamburg
    Hi smoke,

    ich verstehe jetzt ein wenig besser, was Dein Hintergrund ist.

    Ja, absolut, es kann auch gar nicht anders sein.

    Ich habe auch schon von solchen schrägen Dingen gehört. Es ist wirklich traurig. Da kann ich verstehen, wenn Du einen Fern-Kurs statt eines solchen Kurses besser findest :)

    Wenn man jedoch von einem normalen, gut unterrichteten Kurs ausgeht, finde ich immer noch den direkten Kontakt besser.

    Die gehört ja nicht klassischerweise zu einer Einweihung dazu, und ich denke, darüber liesse sich streiten, ob es sinnvoll ist, sie mit hinzuzunehmen oder nicht. Ich bin damals anders eingeweiht worden (ohne Fußeinweihung), genau so wie die zahlreichen anderen SchülerInnen meines Meisters, und kann mich nicht erinnern, dass derartige Probleme auftraten.


    Dem kann ich voll und ganz zustimmen. Ich würde allen Leuten, die einen Reiki-Kurs machen wollen, raten, sich vorher ausführlich zu informieren und sich Zeit für die Auswahl ihrer LehrerIn zu nehmen.

    Liebe Grüße,

    Stefanie
     
  10. canis

    canis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    kurz vor der nordsee ;-)
    Werbung:
    @ clothilde

    wenn du eine fundierte praktisch orientierte ausbildung ohne "schnick-schnack" suchst, also reiki pur kann ich dir folgendes empfehlen

    http://reiki-network.net/de/
    ich habe selbst den ersten grad im network absolviert und grad vor ein paar wochen den zweiten dort noch einmal verfestigt.

    von fernweihen würd ich zumindest für den ersten grad die finger lassen, da sich doch mitunter fragen auftun die sich nach dem besuch eines seminares nicht stellen würden.

    ausserdem halte ich es für wichtig grad bei dem ersten kontakt mit reiki den persönlichen kontakt zum meister zu haben, da sich der körper auf die neue energieschwingung einstellt und es ratsam ist wenn man dabei nicht allein ist.


    Wünsche viel erfolg bei der suche und hör dabei auf deinen bauch, dann wirds richtg ;-)


    lieben gruß

    Kathrin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen