1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer kann mir helfen???

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von s1981, 28. März 2009.

  1. s1981

    s1981 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Hallo ihr lieben!
    Bin ja richtig aufgeregt, ist mein erster Beitrag hier im Forum:)
    Hab für eine Bekannte die Karten gelegt, aber kann sie irgendwie nicht deuten:confused:(Die Lenormand sind auch noch etwas neuland für mich..)
    Es geht darum; Bei ihr passieren sei einiger zeit (3 Wochen), eigenartige dinge zb. Windspiele (im Haus!) klingeln von selber, Eingangstür geht von selber auf usw. Sie wollte jetzt wissen, was das für zeichen sind bzw. was das ist?!

    Meine Legung:

    000 00000000

    000 0000000


    Danke, L.g an alle:danke:
     
  2. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    gab es nen todesfall?
    männlich, evtl älter...vater, opa oder hat zuvor ein älterer mann im haus gewohnt?
     
  3. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Das seelische Selbstwertgefühl der Dame scheint sich zu blockieren. Das eigentliche Problem ist das Ungeklärte, darum das mysteriöse Gefühl in den real auftauchenden Phänomenen. Es sind aber nicht die Dinge selbst, denn das Haus, das Materielle liegt nicht explizit da. Vielmehr sind es Ahnungen, auch eine gewisse Schicksalsgläubigkeit bezüglich eines Auseinanderdriftens von Gefühl und Verstand, Annahme und Ausdruck, um es allgemein zu halten (Prinzip Dame und Prinzip Herr mit dem Rücken gekehrt -> QS Eulen = Unruhe/Kommunikation/Unbewusstheit). Das ergibt real durchaus Erscheinungen bzw. eine Energie, die sich in (als unheimlich erlebten) Phänomenen Gehör verschafft.

    Im Grunde ist es auch hier ein Ursache-Wirkungs-Komplex, der endlich Entscheidungen fordert, die in vermeintlich sicherer Ahnung eines irgendwie unangenehm befürchteten Ergebnisses nicht gerne getroffen werden wollen. Aber bitte hier nichts unterdrücken, auch wenn es gerade an der Harmonie zu rütteln schein - der Turm ist unumgänglich in seiner passiven wie entscheidenden Kraft, die gleichwohl neue Wege schafft für den Seelenfrieden. Alles andere frisst sich in den Darm, ist unendlicher Kreislauf (Schlange). Die Klarheit der eigenen Stärke (Sterne - Bär = Sonne), des sicheren Platzes ist eine ebenso unbestimmte wie heftige Energie. Aber da ist eben dieses Gefühl der involvierten Belastung (Schlange - Dame = Kreuz). Und diese Belastung ist die Ungewissheit, die als Passivität (Turm - Anker = Sarg/Lähmung) empfunden wird.

    Langer Rede kurzer Sinn: der Turm wirds richten - er ist eine als passiv empfundene Kraft, die jedoch aktiv schafft. Gut und böse treffen sich hier. Im Endeffekt verrichtet man jedoch alles selber, daher sind Ängste und Spekulationen hier absolut unangebracht. Nun heisst es zu entscheiden, die Sense liegt versteckt aber prägnant.

    Soweit mein Eindruck. Vielleicht magst du entsprechend bei ihr nachhaken. :)

    LG Loge33
     
  4. s1981

    s1981 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    9
    Hallo Hamied!!
    Nein, kein Todesfall, das ist ja das merkwürdige...und das Haus ist auch neu...
    Danke für die schnelle Antwort!!:danke:


    Hallo Loge33!!!
    Danke auch dir für die schnelle Antwort, wow!!!:danke:
    Hoffe ich hab es richtig verstanden:) Sie beschäftigt sich jetzt auch in letzter Zeit intensiv mit Isoterik...(chakren, engeln usw.) Und dann kamen die Zeichen..
    Könnte mir vorstellen, das sie zuviel von sich momentan erwartet??!!:confused:

    L.g und alles liebe!!
     
  5. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    So in der Art. Da sich die Dame aber über das Blatt gelegt hat,denke ich eher, dass sie alles, was schon da ist, wenig beachten mag. Ist sie denn gerne umgezogen? Blumen und Sonne liegen versteckt in den Qersummen direkt unter/vor ihr. Das ist mit den Sternen ein Hinweis auf Illusionen, die man sich macht (im Kartenbild von Schauspielern ist die Kombi häufig - und eines der Phänomene ist ja auch ein Windspiel, also ein Spiel des Geistes), womit ich nicht sagen möchte, dass es nicht real ist.

    Ist die 22 als Bonuskarte gezogen worden?

    LG Loge33
     
  6. s1981

    s1981 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Ja. wurde als Bonuskarte gezogen. Sie ist schon oft umgezogen (als Kind), aber nicht gerne..
    Sie hat schon sehr viel energie..wurde ihr auch schon gesagt...
    l.g
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen