1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer kann mir helfen meine Schreibblockade bis Donnerstag zu lösen!

Dieses Thema im Forum "Nachfrage nach Angeboten" wurde erstellt von styrian spirit, 2. Februar 2007.

  1. styrian spirit

    styrian spirit Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    530
    Ort:
    Steiermark (Nord)
    Werbung:
    Hallo liebe User!

    Ich hatte diese Woche ein Vorstellungsgespräch bei der Bahn und jetzt komme ich in die 2. Runde, um meine Makel (Schwächen und Behinderungen) zu vertuschen bzw. auszulöschen bräuchte ich Eure Hilfe, ich habe ein motorische Störung (aber nur psychosomatisch) ich zittere ein wenig und habe handschriftlich Probleme bzw. eine Blockade, die mein ganzes Leben beeinflusst, nur durch diese Blockaden habe ich noch keinen Job, an meiner Ausbildung liegt es glaub ich nicht, ich hasse die Blockade und müsste sie bis Do wegbringen.
    Gibt es jemanden der sich das zutraut, vielleicht aus Wien? Zahle so gut es mir finanziell möglich ist! Danke!
    Ihr seid meine letzte Rettung, sonst bekomm ich nie einen Job.

    LG Markus
     
  2. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Ich kenne nur einen, der das schafft - aber dem traust das ja leider nicht zu :daisy:
     
  3. Moludeami

    Moludeami Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    1.986
    Hmmm... sind wir wieder auf Seelenfang? :morgen:

    @ styrian spirit: Hast Du es schon mit Konzentrationsübungen versucht?
     
  4. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Schalom Markus

    nu reiss dich doch endlich am Riemen, steh vor den Spiegel und sagt dir, dass du das Schaffen wirst, nur du uns sonst keiner....

    mach dich doch net kleiner als du bist, meinst du die anderen haben keine Prüfungsangst?

    Jetzt geh da raus und zeig den leuten, was ne Harke ist

    versuch es mal mit dem Mantra

    ich darf keine Angst haben. Die Angst tötet das Bewusstsein. Ich werde meiner Angst in die Augen schauen. Ich lasse mich von der Angst durchdringen bis nichts mehr übrigbleibt - nichts ausser Ich"

    und nu bring den Leuten bei, dass sie dich unbedingt brauchen, dass du genau der bist, den sie sich wünschen - aber tu das nicht, in dem du dich verstellen willst, sondern in dem dass du offen und ehrlich bist und die Leute dadurch einnimmt

    Versuche nicht ein grosser Mann zu sein
    sei einfach ein Mann

    liebe Grüsse

    FIST
     
  5. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    weiß nicht
    bist du?
    oder sollt ich dir mal n Brillenputztuch schenken?
     
  6. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Werbung:
    schließe mich an.
    allerdings würde ich die affirmation im positiven sinne wählen, da unser gehirn leider etwas anders gestrickt ist und verneinungen nicht akzeptiert.

    also eher.
    ich schaffe es. ich überzeuge durch mein auftreten, meine kompetenzen und mein können. ich liebe mich selbst in allen aspekten die mich ausmachen etc...


    und auch sonst würde ich dir wirklich raten deine fehler nicht mit trübsal zu übertünchen.
    denn makel und fehler sind dazu da, dass man aus ihnen lernt.
    sie ansieht das herauszieht, was es herauszuziehen bedarf und den rest wegwirft.
    also um himmels willen bitte versteck dich nicht hinter ihnen.
    und zu dieser psychosomatisch bedingten störung möchte ich dir eines mit auf den weg geben:
    wie sollte sich diese lösen, wenn du dich innerlich krampfahaft an ihr festhälst?
    erst, wenn du akzeptierst, dass sie da ist und du diese wenngleich auch manchmal störende seite an dir lernst zu lieben, wird sie dich nicht mehr hindern.
    erst dann bist du für heilung offen.
    denk mal drüber nach.
    und eine blockade löst man nicht übernacht, denn diese hat sich schließlich auch nicht übernacht gebildet.

    darum leg den schalter um und leb dein leben als das, was du bist.
    als der du bist.
    in liebe zu dir und zu allem anderen.

    ein mensch ohne makel und fehler, wäre kein mensch, denn wozu wär er noch hier?
    und gerade selbige machen ihn doch erst zu dem was er ist.
    was besonderes, auf seine eigene weise.

    alles liebe
    hamied :liebe1:
     
  7. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.772
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Hallo spirit,

    ich kenne Zittern auch. Versuch es doch mit Humor und nimm ihnen den Wind aus den segeln in dem du mit einem Lächeln sagst: ich bin immer so aufgeregt vor Prüfungen, sorry für meine Handschrift!:)
    Versteht bestimmt Jeder.;)
     
  8. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    klasse idee, das zeigt zudem dass man drüber steht und sich durchaus in stresssituationen gut darstellen/verkaufen kann...:) :liebe1:
     
  9. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.772
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Na, meiner Erfahrung nach kommt man manchmal gut gleich auf seine Schwächen hinzuweisen und dadurch wird man auch sicherer, das Gegenüber ist meist überrumpelt und zeigt Verständnis.
     
  10. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Werbung:
    Dito :umarmen: Ich würd sogar sagen, dass dies gerade Stärke beweist.:liebe1:
     

Diese Seite empfehlen