1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer kann mir helfen, diese Karten zu deuten?

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von camelli, 11. März 2005.

  1. camelli

    camelli Guest

    Werbung:
    Ich hab mir vor kurzem ein Buch & Tarotkarten gekauft. Die Karten und das Buch waren zusmmen in einem Paket zu kaufen und das Buch heißt: "Die Kunst des Tarot" von Liz Dean, Bassermann Verlag.

    Jetzt hab ich mir gestern die Karten nach der "Wochenvorhersage" gelegt. Allerdings hab ich den Zeitraum für mich auf jeweils 4 Monate pro Karte gelegt. Beginnend mit dem Monat April 05 bei der ersten Karte. Ich hoffe ihr, kennt das System. Die Schlüsselkarte liegt in der Mitte und die anderen Karte im Uhrzeigersinn drum herum.

    Die Schlüsselkarte war "Die Herrscherin" III.
    1. Karte = Der Magier I
    2. Karte = Die Hohepristerin II
    3. Karte = Der Mond XVIII
    4. Karte = Der Wagen VII
    5. Karte = Die Welt XXI
    6. Karte = Die Kraft XI
    7. Karte = Der Stern XVII

    Eigenlich hab ich dazu keine konkrete Frage gestellt. Wenn ich eine Frage hätte stellen müssen, so hätte diese gelautet "Was bringt die Zunkunft in dieser Zeit?".

    Vielen lieben Dank für eure Hilfe.
    camelli / Melanie
     
  2. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo Melanie :)

    verstehe ich richtig, du hast 7 Karten gelegt und jede soll für 4 Monate gelten, die gesamte Legung also für 28 Monate? Das sind mehr als zwei Jahre! Und damit für mich ausserhalb des deutbaren Bereiches. Zudem sind es nur große Arkana (Trümpfe) - das heißt, die feinen Abstufungen in der Gewichtung fehlen.

    Wenn du keine konkrete Frage hast, dann wäre es gut, vielleicht für maximal 7 Wochen zu legen und zwar aus allen 78 Karten. Bei meinen Legungen gehe ich von einer Laufzeit von maximal 3 - 6 Monaten aus, und das hat sich auch bewährt.

    Lieben Gruß
    Rita
     
  3. Paulina

    Paulina Guest

    Guten Morgen Ihr Lieben,

    nun ja camelli, Du hast experimentiert..........warum auch nicht. Du bist astrologisch gesehen "luftig", hast Erfahrung in Meditation, es ist Neumond, was soll schon schief gehen ausser, dass...................die Tendenzen natürlich leicht pauschalisiert sind. Doch das ist ja nicht schlimm.

    Ich denke, Du hast ja nicht ohne Grund nur mit der großen Arkana "gearbeitet". Für mich schaut es so aus, dass Du tendenziell wissen möchtest wie sich etwa die nächsten 2 bis 2,5 Jahre entwickeln. Ich glaube auch nicht, dass Du momentan absolute Sicherheit, sowohl unterbewusst als auch bewusst, hast, und absoluten Optimismus an den Tag legst.

    Du befasst Dich nicht mit den kleinen Sachen in Deinem Leben; und das ist es wohl auch nicht was Dir mehr oder weniger bewusst zu denken gibt, sondern, es sind die Grundthemen und Grundzüge Deines Lebens, die Dich beschäftigen. Da tut sich unterschwellig was, da ist was in Bewegung...........aber was.........dafür halt ein Blick in die Karten :rolleyes:

    Nun aber zu Deinen Tendenzen.

    Der Magier ( April - Juli 05) :

    Nun ja, wie ich schon vorher schrieb sind es nicht diese grundlegenden Dinge die man zum Leben braucht, die greifbaren, existentiell wichtigen Materialien, die Dir fehlen. Die sind da. Aber für Dich sollte in diesem Zeitraum die Devise sein, halt auch mit dem zufrieden zu sein was Du hast. Für mich stehst Du an einem definitiv neuen Abschnitt in Deinem Leben. Es ist das, was Du unterschwellig weißt, aber auch wieder nicht........... Deine Aufagbe in diesen ersten Monaten ist es zwar, zufrieden zu sein mit dem, womit Du so zu sagen startest; aber Du musst Dich auch melden wenn Du etwas möchtest. Das ist Deine Startaufgabe.........und Du hast höheren Beistand.........das kann nicht schaden :) .

    Die Hohenpriesterin ( August - November 05) :

    In diesem Zeitabschnitt wird Dir so langsam "schwanen" um was es geht. Wichtig ist, dass Du in dieser Zeit Deiner Intuition traust und den Weg gehst bzw. die Dinge machst, die Dir Deine Innere Stimme ansagt. Es ist eine Zeit, in der Du Dich mehr mit Deinen inneren "Talenten" auseinander setzen kannst und sollst. Kartenlegen/Esoterik ist hier durchaus ein Thema.........................Du bist nicht umsonst an die Karten gekommen. Es ist ein weitere Schritt in Deiner Entwicklung...............trau Dich.

    Der Mond ( Dezember 05 - März 06) :

    Höchste Zeit Dich nach den Erfahrungen in den letzten 8 Monaten mit der Vorhersehung, und Deinen Gefühlen ( die sich in dieser Zeit intensivst bei Dir melden werden) zu beschäftigen. Nichts passiert einfach so, und Du wirst, wenn Du Dich intensiv mit Dir selbst und Deinem Inenrsten beschäftigst, noch weiteren Zugang zu Dir bekommen. Meditation ist hier ein wichtiges Thema.................

    Der Wagen ( April 06 - Juli 06) :

    Ja nun, das erste Jahr in Deinem neuen Lebensabschnitt ist rum; und jetzt heißt es, das, was Du Neues über Dich selbst erfahren hast, in die Tat umzusetzen. Nimm die Zügel in die Hand ( im übertragenen Sinne) und geradeaus gehts weiter.

    Wie ich schon eingangs sagte, ist Deine Aufgabe in Deinem neuen Lebensabschnitt, Dich, so zu sagen, zu melden wenn Du etwas willst; für Dich selbst einzutreten...............und das spiegelt sich nach diesem Jahr wieder. So.............Umsetzen ist die Devise, Deinen Gefühlen trauen.......... und los.

    Die Welt ( August 06 - November 06 ) :

    Nun ja, wenn Du die bisherigen Monate durchlebt hast, und in Deiner Entwicklung entsprechend der bisherigen Themen/Aufgaben "gewachsen" bist, so wird Deine Welt wieder runder sein. Sicherheit stellt sich ein; und Du wirst zwar noch nicht 100 %ig Boden unter den Füssen haben, aber es stellt sich Leichtigkeit ein und Du wirst innere Sicherheit erlangen, weil Du noch ein Stück weiter bei Dir angekommen bist. Mehr in Einklang mit Dir bist ! Deine Kraft und Deine Instinkte sind gereift bzw. gewachsen. Das sieht gut aus...........

    Die Kraft ( Dezember 06 - März 07) :

    Ja, Thema Kraft. Sie ist gewachsen und hat sich in Dir manifestiert..was ja nicht immer durchweg so der Fall war. In dieser Zeit wirst Du aufgrund Deiner inneren Sicherheit noch mehr Kräfte sammeln, und wissen wo Du lang möchtest. Du kannst in dieser Zeit auch ruhig mal ein Wagnis eingehen.............................da wird Mut und Engagement belohnt.

    Der Stern ( April 07 - Juli 07 ) :

    Engagement wird hier belohnt mit Selbsterkenntnis und mehr. Nach den vergangenen Monaten bzw. 2 jahren, bist Du bei Dir selbst angekommen. Erkennst, wer Du bist, was Du definitiv kannst; und wo der Weg Dich die nächten Jahre lang führen wird. Du wirst Deine Gefühle sehr gut kennen und im Griff haben. Mehr abwägen als in den Jahren davor; aber das wird Dich nicht zimperlich machen, sondern überlegt und für Deine Interessen einstehend. Eine schöne Zeit liegt vor Dir............

    Nun camelli, das ist es erst einmal von mir. Du weißt ja, dass wir hier sind um uns zu entwickeln. Solch eine Entwicklungsarbeit inkl. "Arbeitsthema" hast Du vor Dir.

    Das wird Dich sehr berühren, manchmal auch verunsichern, aber wenn Du Dir die Überschrift zu Herzen nimmst und Dir selbst traust.......dann wird das richtig gut.

    Ich denke, es war sehr, sehr gut, dass Du diese Karten gelegt hast.

    Ich wünsche Dir Kraft und Mut.

    Liebe Grüße :kiss3:

    Manuela
     
  4. camelli

    camelli Guest

    Werbung:
    Hallo GreenTara,
    ich hab nur die großen Arkana gelegt, weil ich die kleinen noch nie benutzt habe & mich damit noch nicht auskenne. Ich weiß natürlich auch, dass 2 Jahre oder mehr ein sehr langer Zeitraum ist. Aber ich wollte es für mich ausprobieren. Wenn nachher doch noch etwas anderes rauskommt, dann ist das auch ok. Ich lege hierbei nicht jedes Wort auf die Goldwaage, weil ich weiß, dass man solch große Zeiträume nicht genau vorher sagen kann. Aber trotzdem vielen Dank, dass du geantwortet hast.


    Hallo Paulina,
    dir auch erst mal vielen Dank für die "riesige" Antwort...

    Ich habe nach diesem Zeitraum gefragt, weil ich für diesen Zeitraum verschiedene Pläne habe. Allerdings ist für mich noch nicht ganz klar, ob ich diese Pläne genau in dieser Reihenfolge machen soll. Ich möchte gerne mein Fachabi nachmachen, für ein Jahr nach Australien gehen und mich mehr auf meine Meditationen/Esoterik/Spritualität konzentrieren. Vielleicht sogar irgendwann in diesem Bereich arbeiten... Denn verschiedene Personen in meinem Umfeld versuchen mich zu beeinflussen bezügl. der Reihenfolge dieser Pläne.

    Damit hast du absolut recht...

    In dieser Zeit werde ich noch meinem jetztigen Beruf (Büro) nachgehen.

    In dieser Zeit werde ich u.a. eine Sananda-Einweihung bekommen und auch noch ein Seminar im Bereich Esoterik machen. Danach werde wieder zur Schule gehen und anfange mein Fachabi nachzumachen.

    Wie gewohnt werde ich zur Schule gehen, allerdings werde ich evtl. in dieser Zeit noch weitere Seminare besuchen und ich werde anfangen mich mit meinem Australienaufenthalt auseinander zu setzen.

    Wie gewohnt werde ich zur Schule gehen & in dieser Zeit mein Fachabi abschließen und ich werde mich weiterhin mit meinem Australienaufenthalt auseinander setzen.

    In dieser Zeit werde ich mich in Australien befinden und dort das Leben genießen bzw dort arbeiten

    In dieser Zeit werde ich mich in Australien befinden und dort das Leben genießen bzw dort arbeiten. Vielleicht wird mir auch klar, was ich nach meinem Australienaufenthalt machen will.

    Im Juli werde ich aus Autralien zurück sein...

    Das werde ich tun.

    Danke schön. Ich wollte eigentlich etwas anderes machen, aber irgendwie haben mich die Karten angezogen und so kam ich zu diesem Ergebnis.

    Vielen Dank noch mal für deine großartige Hilfe.
    Melanie / camelli
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen