1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer kann mir diesen Traum deuten ?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Powerof47, 16. Mai 2009.

  1. Powerof47

    Powerof47 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    247
    Werbung:
    gut ich fang mal an !

    ich war bei lidl und wollte mir fleisch kaufen , ein steak.

    dazu noch würstchen mit ner soße

    dann als ich zu hause war dachte ich dass ich es vergessen hätte

    aber es war die ganze zeit im kühlschrank

    dann kam ne sequenz wo ich bei schubertplatz(n platz bei mir inner nähe) mit dem fahrrad lang gefahren bin

    ich sah ein polizeiauto und ich wusste ich habe cannabis dabei

    ich wollte nicht dass die polizei das findet und habe mich hinter einem baum versteckt

    dann bin ich einfach losgefahren , über die straße und dann sah ich 3 polizeiautos

    ich fuhr über die straße und dann gegen eine wand

    ich fiel hin und die polizisten kamen

    ich wusste schon dass ich jetzt am arsch bin

    in der nächsten szene bin ich ein stück weiter vorne in der stadt

    ich flüchte vor den polizisten , ich renne weg aber ich sehe dass ich zu langsam bin

    ich versuche zu schweben was mir auch gelingt

    plötzlich ist das ganze nur noch eine erzählung von einem anderen

    ich sehe es als einen alten mann der versucht vor den polizisten davon zu schweben

    er schwebt immer höher auf ein dach

    scheinbar haben ihn die polizisten erwischt

    ich sagte ihnen ich möchte nicht auf die wache weil ich zu hause ja mein fleisch essen wollte

    das war alles was ich wollte und ich wollte nicht für das cannabis zur rechenschaft

    gezogen werden weil ich sowieso schon aufgehört hatte

    dann sehe ich auf der wache und ich spreche mit einem polizisten

    er ist unfreundlich zu mir

    als ich wieder nach hause komme ist alles anders

    2 monate sind bisher vergangen und ich kann mich nicht mehr an die 2 monate erinnern

    in denen ich nicht zu hause war

    meine mutter ist verstorben

    ich schaue in den kühlschrank und dort finde ich das steak

    längst vergammelt

    ich rufe "nein neeeeiiiiiin !!!!"

    dann steht da meine mutter mit einem freund und ich frage sie warum ich mich nicht

    mehr erinnere an die zeit wo ich nicht da war

    ich bin wütend auf die polizisten die mir mein leben zerstört haben

    und meine mutter sagt

    wenn das licht dein leben erhellen kann dann kann die dunkelheit es auch

    verdunkeln

    und dann habe ich gesagt nein das glaube ich nicht

    dann mache ich mich auf die suche nach der vergangenheit

    ich bin wieder zurückkatapoltiert

    ich bin wieder in der straße und flüchte vor den polizisten

    aber diesmal schaffe ich es das cannabis schnell genug wegzuschmeißen

    ich sehe wie eine polizistin auf mich zukommt während ich auf einer bank sitze

    und dann denke ich sie hat es gesehen und ich versuche auch noch auffällig

    mein handy verschwinden zu lassen damit ich dann sagen kann

    hey das is doch nur mein handy

    dann aufeinma bin ich wieder auf der wache

    diesmal bin ich der polizist und erlebe die selbe situation

    aus der sicht des polizisten wie ich in den raum komme

    ich sehe mich dort sitzen und sehe ihn an und bin dann richtig aufgeregt

    und ein kalter schauer kommt mir über den rücken

    ich habe die vergangenheit verändert




    gut also ich glaube da fehlen ziemlich viele angaben

    aber im großen und ganzen ist es das gewesen

    was auch noch ganz wichtig ist

    der typ der in dem haus ganz nach oben schwebt hatte irgendwas mit nem kleinen kind zu tun

    und was auch noch wichtig ist

    ich glaube ich war nach diesen 2 monaten geistig behindert oder sowas

    irgendwas keine ahnung , irgendwas schreckliches

    Kam mir vor als hätte ich mein ganzes Leben verkackt !!

    lg

    47
     
  2. skyl

    skyl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2008
    Beiträge:
    18
    Hat der Traum denn etwas im deinem bisherigen Leben zu tun?
    Scheint, als ob du im wahrsten Sinne des Wortes auf der Flucht bist...
     
  3. Doke

    Doke Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    178
    Ort:
    NRW
    Deutung:
    Du fliehst im realen Leben immer wieder vor Deinen Problemen,anstatt sie zu lösen.
    Du bist jetzt an einem Punkt angelangt an dem Dir auch Deine Mutter (Urvertrauen,Liebe,Hilfe) nicht mehr helfen kann.
    Um das Ganze kurz zu halten:
    Stelle Dich Deinem Leben,Deiner Verantwortung,Deiner Zukunft - und vor Allem löse das was dich tief in Deiner Seele belastet.
    Beginne heute mit dem 1. Schritt -morgen den 2. usw.

    Du hast die Warnung erhalten - Du hattest zum Schluß hin das Gefühl,Du hättest Dein Leben verkackt !
    Lass es nicht dazu kommen - tu etwas dagegen !
    LG
     
  4. Powerof47

    Powerof47 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    247
    omg

    was soll ich bloß tun ?
     
  5. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    Du rennst vor irgendetwas weg. Versuch rauszufinden, was das ist.

    LG,
    Diana
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen