1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer kann mir die Karten deuten?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von SamanthaJ, 22. Juli 2006.

  1. SamanthaJ

    SamanthaJ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe leider im Kartendeuten noch nicht so die Erfahrung und tue mich daher immer schwer nix falsches reinzuinterpretieren. Deshalb würde ich gern wissen, was ihr in dem Kartenbild lest.

    Es geht um das Thema Beziehung. Ich bin seit ca. 1 Monat frisch mit jemandem zusammen, aber irgendwie habe ich das Gefühl, das irgendwas in der Luft liegt. Bin auch noch nicht so lange von meinem Ex getrennt. Ich brauch Klärung in Bezug auf meine neue Beziehung. Wie gehts da weiter und was ist zur Zeit los? Was soll ich machen? Wie sehen die Gefühle aus? usw. Ich bin für jede Deutung sehr dankbar.

    01 - 19 - 03 - 09 - 05 - 15 - 26 - 27
    08 - 25 - 34 - 13 - 30 - 22 - 35 - 14
    06 - 32 - 07 - 16 - 28 - 31 - 29 - 21
    10 - 36 - 23 - 18 - 33 - 20 - 04 - 24
    02 - 12 - 17 - 11

    Ganz lieben Dank an alle, Sam
     
  2. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Guten Nachmittag Sam

    Ich habe deine Karten angeschaut und ich meine, dass ihr euch gegenseitig blockiert...

    Dein Freund scheint zu spüren, dass dein Ex-Freund noch nicht ganz aus deinem Leben "verschwunden" ist und dies verunsichert ihn sehr stark.

    Deine Emotionen liegen etwas blockiert in den Karten und dieser "Widerstand" nimmt er wahr, was wiederrum ihn blockiert; er kann damit nicht ganz gut umgehen und liegt daher etwas abwartend in den Karten...

    Ich meine, dass zu sehen, dass du neuanfangen sollst mit deinem neuen Partner. Ich meine, dass er gut und in den Karten liegt...ich meine, dass ihr einfach noch etwas Zeit braucht. Eure Partnerschaft wird sich stabilisieren...ihr solltet aber aufeinander zugehen...

    Ich hoffe, dass dir meine Deutung etws hilft. Mal schauen, ob jemand aus dem Forum meine Deutung bestätigen kann...

    ICh wünsche dir einen schönen Samstag!

    Herzlich
    Erlkönig
     
  3. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Samantha!

    Ich hab mal auf dein Kartenbild gesehen.

    Es sieht fast so aus, als ob ihr euch beide nicht in die Beziehung fallen lassen traut. Du zweifelst und bist skeptisch und dein Partner ist blockiert. So, als ob eine gewissen Scheu, Skepsis da wäre. Aber so wie es hier in den Karten liegt, löst sich das auf. Vielleicht braucht ihr beide eine gewisse "Anlaufzeit", um vertrauen zu entwickeln. Die Karten an sich liegen nämlich schon positiv. Dein Ex könnte da mitunter noch unterschwellig mit hinein wirken, sowohl was dich betrifft als auch deinen Partner. Deine Beziehung muss sich erst entwickeln, aber ich denke, dass es gut für euch beide aussieht.

    LG Widderfrau
     
  4. SamanthaJ

    SamanthaJ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    11
    Hallo Erlkönig,

    ganz lieben Dank für deine Antwort. Ja, mein Ex ist noch nicht ganz aus meinem Leben, weil ich verheiratet bin und eine Scheidung nicht so schnell geht. Er klammert auch noch sehr und terrorisiert mich. Mein Freund weiß das, aber er meinte es stört ihn nicht, dass ich noch verheiratet bin, weil er keine Nachteile davor hat. Er hat mich ja. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass er sich distanziert. Nicht ganz, denn er macht immer noch so Kleinigkeiten, die mir irgendwo seine Liebe beweisen, aber auf manche Fragen antwortet er nicht. Ich will ihn nicht verlieren und auch nicht unter Druck setzen. Soll ich nochmal mit ihm Klartext reden oder lieber abwarten und ihm Zeit geben nachzudenken? Ich will nix kaputt machen. Wie deutest du die Kombinationen Turm - Ring - Sarg usw. in der linken oberen Ecke?

    Danke für die Unterstützung, Sam
     
  5. SamanthaJ

    SamanthaJ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    11
    Hallo Widderfrau,

    Danke auch für Deine Antwort. Das mit dem Fallen lassen in der Beziehung könnte so stimmen, weil mein Ex, wie oben beschrieben, noch nciht ganz weg ist. Er hat auch eine Beziehung hinter sich, die ähnliche Ausmaße genommen hat. Deshalb will er auch alles etwas langsamer angehen. Vor zwei Wochen waren ich das Wochenende bei ihm und seit dem ist er etwas komisch, aber ich weiß nicht warum. Da waren auch ein paar Freunde von ihm mit da. Vielleicht hat es was damit zu tun. Er ist aber nicht gänzlich abweisend. Er macht immer noch Kleinigkeiten, die mir das Gefühl geben, dass er noch Interesse an mir hat und auch nicht Schluss machen will. Aber ich habe keine Ahnung, was sein Problem ist. Ich will ihn nicht verlieren. Soll ich Klartext mit ihm reden? Setze ich ihn zu sehr unter Druck? Soll ich ihm einfach Zeit geben und abwarten? Was soll ich machen?

    Ganz lieben dank für Deine Unterstützung, Sam
     
  6. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Guten Nachmittag Sam

    Ich danke dir für deine Antwort.

    Gerne möchte ich versuchen, deine Fragen zu beantworten.

    ICh meine nicht, dass er Zeit braucht zum Nachdenken und ich meine auch nicht, dass du "Klartext" reden musst mit ihm; es scheint viel mehr, als dass ihr euch auf einander einlassen sollt - versucht euch Sicherheit zu geben und zeigt euch, dass ihr euch wichtig seid.

    Deine doch etwas blockierten Emotionen blockieren und verunsichern deinen Freund. Es macht ihm nichts aus, dass du noch nicht geschieden bist; aber er kann keine emotionale Distanz nicht richtig deuten - vielleicht wäre es doch nicht schlecht, wenn du ihm erzählen würdest, was dich genau blockiert und dass die nicht wirklich etwas mit ihm zu tun hat.

    Da ich in eine 9er Legung umgelegt habe, sieht das Blatt bei mir etwas anders aus; ich habe auch die 8er Legung angeschaut und komme zum gleichen SChluss: in der obersten Reihe geht es um die Trennung von deinem Mann - es geht um deinen Wunsch, dass alles endlich vorbei ist und wieder Frieden einkehren kann - es geht um deinen Partner, der eifersüchtig in den Karten liegt und es scheint darum zu gehen, dass sich die ganze Situation etwas in Länge zieht, weil sich dein Ex-Partner nicht sehr kooperativ zeigt; und es geht um deine Angst, dass dies deinem neuen Partner "zu blöde" werden könnte...es scheint auch, dass es einige Zeit gedauert hat, bis die Trennung endlich kam; du scheinst es immer wieder versucht zu haben, musstest aber feststellen, dass er sich nicht ändern würde und du dir falsche Hoffnungen gemacht hast...

    Ich kann dir aufgrund deiner Karten raten: lasse die Veränderung zu - lasse dich auf ihn ein - und erzähle ihm, dass du Angst hast und dass dies aber nichts mit ihm zu tun hat...

    Deine Karten liegen wirklich gut...

    HErzlich
    Erlkönig
     
  7. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Erlkönig! *mal rüber wink*

    Hallo Samantha!
    Ich seh es ebenso wie Erlkönig. Es ist nicht nötig Klartext zu sprechen. Wenn es dir ein Bedürfnis ist, kannst du ihn auf die vergangene Situation ansprechen, wo du meintest, dass er "komisch" war. Aber ich glaub eher, dass es ein Missverständnis vielleicht gewesen sein könnte. Denn ihr beide zueinander liegt wirklich gut in den Karten. Lass die Beziehung langsam reifen, dann müsste es klappen.

    LG Widderfrau
     
  8. prijetta

    prijetta Guest

    Hallo Sam

    auch ich habe mir deine Karten schon heut Morgen angesehen.....nur leider komme ich derzeit nicht so zum Deuten bzw. das was ich sehe auch dann sofort zu schreiben...

    So meine ich das du eine sehr Sensible Frau bist und das Schlimmste dürftest du schon hinter dir haben. Aber durch diese Vergangenheit bist du nicht immer bereit auf deinen Freund zu zugehen. Ich denke auch wenn du diese Altlaseten beseitigt hast, kannst du dich erst wirklich gehen. Sehe ich dies richtig das du von deiner Ehe gleich in eine Neue Bindung gingst?

    Was vor dir Liegt und zwischen dir und deinen Freund liegt ist eine Positive zeit. Grübel nicht über dinge die dich nur unnötig verwirren und dir dann dadurch steine in den Weg legen.

    Aber ich glaube für dich ist die Vergangene Ehe auch noch ein Hemmschuh. Es dürfte da Probleme gewessen sein die dein Leben Prägen auch für dein weiteres Leben.....

    Ich glaube zu sehen das du auch eine Gewisse Zeit brauchst um dich Emotional für die Zukunft gehen zu lassen.

    Wenn du noch Fragen hast steh ich dir auch gern weiter zur verfügung.

    LG Celicia
     
  9. SamanthaJ

    SamanthaJ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    11
    Ganz lieben Dank für die Antworten. Ich hoffe es wird wirklich alles gut, auf jeden Fall bin ich schon mal optimistischer. Nächstes Wochenende wollte ich gern mit meinem Neuen nach ein Wochenend-Trip machen, den ich von meinem Ex zum Geburtstag geschenkt bekommen habe. Ich möchte das nicht mit meinem Ex zusammen machen - ist, denke ich, verständlich. Es ist schon alles bezahlt und ich will das nicht verfallen lassen, aber mein Neuer reagiert auf meine Frage nicht so recht, ob er mitkommen möchte. Warum? Bzw. wird das klappen? Das brennt mir zur Zeit echt unter den Nägeln. Könnt ihr auch Zeitangaben aus den Karten lesen, wie lange es dauern wird, bis die Sache mit meinem Ex geklärt ist? Wie werden die Zeitangaben gelesen?

    Ganz lieben Dank! Sam
     
  10. SamanthaJ

    SamanthaJ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Hallo Celicia,

    ja, ich bin von meiner Ehe direkt in eine neue Beziehung gegangen, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass alles eine Katastrophe wird. Mein Ex terrorisiert mich und mein Freund hat glaube die Nase voll. Ich weiß nicht mehr was ich noch machen soll. Dabei gibt gerade er mir die Kraft das durchzustehen. Ich brauche ihn. Nicht nur dafür, aber er ist eine große Stütze für mich. Was soll ich nur machen?

    Danke fürs zuhören, Sam
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen