1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer kann mir BITTE die Karten legen?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Milasan13, 29. Juli 2014.

  1. Milasan13

    Milasan13 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2014
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,
    ich bin neu hier im Forum und bin durch mein Schicksal hier her gekommen.
    Ich habe meinen Sohn am 13.6 gehen lassen müssen. Er war sehr krank. Er hatte freie Trisomie 21 und das hat bei ihm ganz viel Wasser (Hydrops fetalis)
    verursacht. Ich habe mich sehr schweren Herzens entschieden ihn gehen zu lassen...Ich habe es aus Mutterliebe getan. Ich hoffe so dass er weiß dass ich ihn nie aufgegeben hätte, wenn wir nur eine kleine Chance gehabt hätten ABER ich hatte solche Angst :-(

    Er ruht bei meinen Großeltern und ich gehe so oft wie möglich hin. Habe noch eine Tochter. Sie ist 3 Jahre.
    Mein Mann und ich haben schreckliche Wochen hinter uns. Ich war gestern bei einer Heilpraktikerin und nehme Natrium Muriaticum. Wir wünschen uns sehr ein Geschwisterchen für unsere Tochter. Sie hat sich so auf ihr Brüderchen gefreut und Sie sagt auch: Wenn Milan wieder gesund ist, dann kommt Milan zurück oder ich will kein neues Baby. Ich will Milan zurück!!!
    Ich müsste in der Zeit vom 21.7 bis 26.7 einen Eisprung gehabt haben also am 21.7 meinte mein FA dass sich Eier in den Eierstöcken bilden und es zum ES kommen könnte!!!
    Wir haben in der Zeit unverhütet miteinander geschlafen. Wir wollen nicht dass die Angst unser Leben bestimmt und ich hoffe sehr dass nicht nochmal etwas passiert ABER das glaube ich nicht!

    Ihr Lieben könnt ihr mir bitte bitte bitte helfen und mir die Karten legen? Werde ich wieder schwanger und wann? Ob alles gut geht würde ich auch gern wissen aber irgendwie hab ich auch Angst vor der Antwort...

    Sorry dass es so lang geworden ist. Ich danke euch fürs lesen und hoffe auf Antwort.

    Seid ganz lieb gegrüßt :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen