1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer kann mir Automatisches Schreiben beibringen?

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Mizuno, 16. Mai 2008.

  1. Mizuno

    Mizuno Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hi,

    ich möchte gerne Automatisches Schreiben erlernen, hab sogar einige Lektüren gekauft und mir Tipps im Internet gelesen, aber die Hand schreibt nie so richtig automatisch.
    Einige erzählen ihre Hand schreibt so super von alleine und man kann selbst mit den Willen nicht aufhören, aber ich schaff das einfach nicht.

    Kann mir das einer beibringen bitte? Oder kennt ihr da jemanden, der in sowas sehr begabt ist?
    Wien und Niederösterreich wär ganz gut.

    Danke im Voraus.

    LG,
    eure Mizuno
     
  2. DOKTORE

    DOKTORE Guest

    Hi,

    Automatisches Schreiben setzt Medialität voraus. Bei manchen Menschen ist sie mehr, bei Anderen weniger ausgeprägt.
    Die eigentliche Ausbildung erfolgt von der anderen Seite aus.
    Wenn Du Dich ihr öffnst birgt das für Dich gewisse Gefahren, weil Du nicht weist, wer sich bei Dir meldet und Deinen Körper benutzt.
    Zu Deiner eigenen Sicherheit bedarf es also einer gesicherten Kontrolle und fundiertes Wissen darüber.
    Überleg es Dir gut...
     
  3. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Ich fürchte, da gibt es nichts beizubringen als Verstand aussschalten und loslegen. Ist denn Schreiben für dich wichtig? Welchen Bezug hast du dazu?

    LG Loge33
     
  4. Sonnenrad

    Sonnenrad Guest

    Finde Doktore hat eine kluge Antwort gegeben
    Mach langsam!
     
  5. Mizuno

    Mizuno Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Wien
    Hallo :) danke für eure Antworten

    - also wegen dem Schutz: ich bitte IMMER Erzengel Michael darum, dass er mich bei sowas beschützen soll und dass sich nur "geladene Gäste" melden, ich habe mich immer auf Erzengel Michael verlassen können! sobald ich ein Wesen in der Nacht gespürt habe hat er es in windeseile auf meinen Wunsch auflösen können. Also darum braucht ihr wirklich keine Sorgen machen, ich hab ein so volles Vertrauen in ihm!

    - wegen meinen Absichten: es gibt da einiges was ich nicht verstehe und was ich klären will, und da kann mir eben nur die geistige Welt bzw. meine Engeln helfen (nur SIE wissen, warum ich stottere oder so). Ich spüre es einfach.

    LG,
    eure Mizuno
     
  6. DOKTORE

    DOKTORE Guest

    Werbung:
    Sorry Mizuno

    aber das sehe ich völlig anders.
    Du suchst für Deine irdische Problematik (Sprachstörung ?) jenseitige Hilfe in Form einer Auskunftei.
    Bezüglich Erzengel Michael habe ich auch so meine Zweifel, aber ich lass das einfach mal so stehen. Ich denke Du kannst es nicht gesichert abschätzen ob sich Erzengel M. oder ein geistiger Trittbrettfahrer unter seinem Namen bei Dir meldet. (Vielleicht Dein Schutzengel?)

    Wenn Du Deine Sprachstörung mit jenseitiger Hilfe gesundet wissen möchtest, solltest Du einen Geistheiler, der über ein Heilmedium für Dich tätig wird aufsuchen.
    Per Automatisches Schreiben sehe ich dafür keine Abhilfe.
    Kontaktadressen+ Literaturhinweis auf Anfrage möglich

    Also, bitte nicht verärgert sein über meine Ansicht. LG
     
  7. DPM2010

    DPM2010 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    344
    Ort:
    Neustadt an der Weinstrasse
    Hi Mizuno!

    Ich finde du gehst da nen Riesenumweg!
    Aber gut das du diese Frage hier stellst da kann dir einer die Abkürzung nennen.

    Ich kann dir soviel sagen: *lach*
    Du hast die Lösung schon.
    Brauchst sie nur anzuwenden.

    Das geht so:
    Der Erzengel hilft dir ja, andere Geister aufzulösen.
    Dieses kannst du konkret einsetzen.
    Also wenn du wieder stotterst oder wenn du einfach nur mit anderen redest: bitte den Erzengel dich dann, und genau dann, vor den Geistern zu schützen.
    Nimm ihn mit, zu jedem Gespräch, lass ihn einfach immer an deiner Seite sein und dich beschützen. Es sind genau diese Geister die dich zum Stottern bringen. Und du kannst es mit dem Engel verhindern.

    Moglicherweise hat er anfänglich schwirigkeiten dich zu schützen wenn/weil du dich auf das Gespräch konzentrieren musst.

    Bald wirst du verwundert feststellen das andere Menschen anfangen zu stottern und deine "Behinderungen" von dir abfallen.

    Die nächste Stufe wäre es dann mit ihm zu reden und/oder Sprechen zu üben.

    LG
    DPM2010

    P.S. Das hat mal Spass gemacht, jemandem ein Lösung zu zeigen die er schon hat aber nicht sehen kann *freu*
     
  8. Mizuno

    Mizuno Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Wien
    *seufz* und wer weiß wieviel diese sogenannten Geistheiler für sowas verlangen und dann hilfts eh ned!

    Da meine Vergangenheit in der Ferne liegt und mich nicht mehr erinnern kann warum ich stottere und wie das alles angefangen hat möchte ich halt meine Engel darum fragen.

    LG,
    eure Mizuno
     
  9. DOKTORE

    DOKTORE Guest

    Hey!

    Also jetzt stehst Du Dir aber selbst im Weg.
    Gute Geistheiler arbeiten umsonst oder verlangen höchstens die Gebührensätze nach der Heilpraktikergebührenordnung. (Deutschland)

    Du trägst lediglich Deine eigenen Kosten z.B. mehrmalige Anfahrt dorthin.
    Evtl. auch zusätzliche Reisekosten zum jeweiligen Heilmedium (kann im Ausland sein), wenn der Ansprechpartner vor Ort nicht für Dich tätig werden kann.

    Wäre alles überschaubar. Für Hunderte von Euro brauchst Du keinen Aufwand betreiben- der hilft nur dem "Pseudo-Heiler" selbst.
     
  10. Mizuno

    Mizuno Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Die arbeiten umsonst? glaub ich ned.....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen