1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer ist systemischer Therapeut/Berater

Dieses Thema im Forum "Familienaufstellung" wurde erstellt von Ronja, 4. November 2009.

  1. Ronja

    Ronja Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    374
    Ort:
    RLP
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Ich würd gern mal fragen, ob es hier systemishe Therapeuten/Berater gibt, da ich mich sehr für diese Ausbildung interessiere (bin Dipl.Sozialpäd.)
    Und dann würd ich natürlich auch noch gern wissen, wo ihr gelernt habt, wie es war und was es gekostet hat ;)
    Vielleicht hab ich ja Glück, und es tummeln sich ein paar :)

    Lieben Gruß
    Ronja
     
  2. Susannah

    Susannah Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Tirol
    Hallo Ronja, ich habe gerade gesehen, dass du noch keine Antwort bekommen hast.
    Ehrlich gesagt - der Weg dorthin ist lang und man sollte verschiedenste Seminare besuchen, und vor allem Lebenserfahrung sammeln.
    Wo lebst du überhaupt?
     
  3. Ronja

    Ronja Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    374
    Ort:
    RLP
    Ja, ich kann mir denken, dass die Ausbildung kein Pappenstiel ist. Habe aber auch gehört, dass man sehr viel über sich selber lernt, und dass das allein schon das Gled wert sei.
    Ich lebe in Rheinland Pflaz, in der Nähe von Mainz ;)
     
  4. Selbstsein

    Selbstsein Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2009
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Freie Aussicht - in sanftem Grün
    Hallo Ronja!
    Hatte schon mal bei einer ähnlichen Frage so geantwortet:
    Die dabei gewonnenen Selbsterkenntnisse und echten Lebensverbesserungen sind allerdings nicht mit Gold aufzuwiegen!
    Falls du (überhaupt?) noch am Familienstellen interessiert sein solltest; im Raum Wiesbaden gibt es ein paar ganz excellente Aufstellungsleiter, die auch Ausbildungen anbieten.
    Gern mehr per PN.
    LG Selbstsein
     
  5. Mahaya

    Mahaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2010
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Liebe Ronja

    Hab in den letzten zwei Jahren mehrer Ausbildungen im Bereich Familienaufstellung/ Schamanismus gemacht. Ich hab mich bei der Auswahl der Seminare und Therapeuten intuitiv führen lassen, und jetzt im nachhinein kann ich sagen dass es der richtige Weg war. Sich auf dem Weg machen und Einfühlen.
    Ich wünsche Dir Mut und den richtigen Weg

    herzlichst
    Marhaya
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. believe
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.043

Diese Seite empfehlen