1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer ist in der Synastrie Person 1 ?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von schmeterling26, 26. August 2016.

  1. schmeterling26

    schmeterling26 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2014
    Beiträge:
    76
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,


    Habe vor kurzem einen netten Herren kenngelernt für dem ich mich auch interessiere. Habe versucht eine Synastrie zu erstellen nur leider Blick ich überhaupt nicht mehr durch. Es ist nämlich so, das bei der Synastrie schlechte Aspekte zu sehen sind, und vor allem ein Aspekt, der mich wirklich zum nachdenken bring ist MOND QUADRAT NEPTUN . Ich verstehe nicht wer von uns beiden wer ist ! meine damit , wer ist Mond und wer ist der Neptun . Ich würde mich wirklich auf Antworten sehr freuen .

    hier die Daten

    ich : 17.12.1988

    Uhr : 11.48

    in : Darmstadt




    er : 13.08.1990

    Uhr : 16.44

    in : Antalya Türkei


    ich würde mich auf antworten von euch sehr freuen.

    Vielen dank im Voraus

    lg

    schmetterling
     
  2. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.190
    Hallo schmetterling,

    dein Mond steht im Quadrat zu seinem Neptun in 1 und im Quadrat zu seinem Pholus in 7.

    Ansonsten sehr spannend:

    Sonne im Trigon.
    Merkur im Trigon. Beide Jungfrau-Merkur, da vor der Sonne.
    Venus im Trigon. Beide Stier-Venus, da nach der Sonne. Seine Lilith (interpoliert) sitzt exakt auf deiner Skorpion-Venus.
    Jupiter im Sextil.
    Beide Saturn in Steinbock.

    Beide eine Mond-Mars-Konjunktion.
    Du im Widder, er im Stier.
    Allerdings steht bei dir die Sonne im Trigon dazu und bei ihm im Quadrat.

    Das bedeutet, dass bei dir Wille und Gefühl im Einklang sind. Bei ihm nicht.
    Sonne-Mond-Quadrat sorgt für eine andauernde innere Anspannung.
    Ein Sonne-Mars-Quadrat gibt eine Neigung zu unangemessenen Überreaktionen, macht reizbar bis cholerisch, ungeduldig und impulsiv.
    Man handelt gegen eigene Interessen, ist ruhelos, streitsüchtig, versucht die Dinge mit der Brechstange zu erzwingen.
    Mond-Mars sind Planetenenergien, die sich nicht besonders ähnlich sind. Der Mond will Geborgenheit und Wärme, der Mars will sich durchsetzen. Nun sitzen die beiden aber "in einem Boot" und müssen irgendwie miteinander klar kommen. Oft tut man Dinge aus einer Laune heraus, ohne die Konsequenzen zu bedenken. Man fühlt sich schnell persönlich verletzt und reagiert dann dementsprechend aus einer Verteidigungshaltung heraus auch gerne etwas über. Oft auch ein Hinweis auf Konflikte mit der Mutter: sich Liebe erst verdienen müssen.
    Seine Mond-Mars-Konjunktion steht im Trigon zu Saturn in 1. Heißt er kann sich vermutlich sehr gut "im Zaum halten". Heißt aber auch, dass sich die aufgestauten Energien wenn man "zu viel schluckt und erträgt" plötzlich und unkontrolliert Bahn brechen können. (Quadrat Sonne)

    Er hat Venus-Jupiter-Konjunktion, du eine Opposition.
    Venus-Jupiter macht sehr sinnlich und genußfreudig. Gibt aber auch die Neigung mehr zu erwarten als möglich ist und die Unterstützung anderer als selbstverständlich zu betrachten.

    Deine Sonne fällt in sein 12. Haus.

    Er:
    Uranus als Herr von 2 in 1:
    Immer auf der Suche nach der schnellen Mark. Zur Sicherung der eigenen Existenz immer mehrere Feuer im Eisen haben.
    Achterbahn in Finanzdingen. Talent außergewöhnliche Einkommensquellen zu erschließen.

    Neptun als Herr von 3 in 1:
    Zieht seinen Vorteil daraus, dass er von seiner Umgebung nicht als Konkurrenz erlebt wird. Liebt es, nicht aufzufallen.

    Saturn als Herr von 1 in 1:
    Oft unfreiwilliger Einzelgänger, aus Angst unangenehm aufzufallen und sich dann ausgeschlossen fühlen zu müssen.
    Neigung zu körperlicher Bequemlichkeit und eine gewisse Abhängigkeit von Gewohnheiten.

    Im Combin und im Composit:
    AC Steinbock
    Herrscher Saturn mit Uranus und Neptun in 12.
    Mond in Stier 3
    Sonne in Waage 9
    Combin: Herrscher Venus in Schütze 10
    Composit: Herrscher Venus in Jungfrau 8 Konjunktion Nessus, Quadrat Jupiter 6.


    LG
    Stern
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen