1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

WER ist euer Lieblingsastrologe??

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von MadameWalewska, 22. Oktober 2008.

  1. MadameWalewska

    MadameWalewska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Oldenburg(Oldenburg)
    Werbung:
    hi

    ist nur eine allgemeine Umfrage.
    Wollte wissen wer der Astrologe eures Vertrauens ist.:D

    eure mini
     
  2. paula marx

    paula marx Guest

    Mr. Marx :D
     
  3. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.287
    Ort:
    Coburg
    Nobody und zwar schon allein wegen dieser sog. Wissenschaft. :D
     
  4. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Hallo

    ich bevorzuge und schätze so einige, aber deren Namen zu nennen, so weit sie nicht "berühmt" sind, wie zB Arroyo ... hmmm. Es hat auch weniger mit Liebhaberei zu tun, als wie mit Wertschätzung des Könnens. Es gibt auch in diesem Forum einige. Und in anderen Foren.
    Ich fürchte mich seit einiger Zeit, alles offen auszusprechen. Aber Namen zu nennen, bedeutet auch immer, die Ungenannten quasi mit zu nennen, gewissermaßen zu entwürdigen.

    LG
    Stefan
     
  5. Caressa

    Caressa Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    439
    Ort:
    ·٠•♥·٠•♥·&#
    NIEMAND!! Kenne keinen wirklich guten...
     
  6. MadameWalewska

    MadameWalewska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Oldenburg(Oldenburg)
    Werbung:
    Wie wäre es mit Erich Bauer oder Winfried Noe?
     
  7. paula marx

    paula marx Guest

    Dann kennst Du Mr. Marx nicht :D
     
  8. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.046
    Es hat doch niemand behauptet, dass Astrologie eine Wissenschaft ist....
    und überhaupt - es ging um einen Lieblingsastrolgen - und sonst nichts....:clown:
     
  9. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    off topic

    mir hat jemand eine PN geschrieben, aber ich kann nicht zurückschreiben, weil der Posteingang voll ist. Ich versuch es später noch mal.

    Grüße
     
  10. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.276
    Ort:
    Achtern Diek
    Werbung:
    Hi Stefan,:)

    ich mag Liz Greene und Howard Sasportas...Beide kenne ich nicht persönlich, weil 1. zu weit fort und 2. bereits tot ist. Aber die Bücher und Artikel von beiden haben mir immer sehr viel gegeben und Aha-
    Erlebnisse beschert.
    Besonders durch den psychologischen Ansatz von Liz Greene ist mir der Zugang zu so manchem astrologischen "Problem-Aspekt" erst richtig bewusst geworden. Viele andere Astrologen agieren mir zu abstrakt und ohne an die Wurzel zu gelangen.
    Liz Greene ist Jungfrau mit einem Skorpion-AC: Es entgeht ihr so leicht nichts....;)



    LG
    Juppi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen