1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer ist der Mann???

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Scotsmaid, 6. Juni 2008.

  1. Scotsmaid

    Scotsmaid Guest

    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,
    ich habe da mal ne Frage:
    Ich habe für eine Freundin das große Blatt gelegt. Sie lebt in Scheidung, ist aber noch nicht geschieden und liebt ihren Noch-Ehemann auch schon lange nicht mehr. Sie hat aber derzeit auch keinen Liebhaber oder so, sie ist also als Single zu betrachten.

    In welcher Karte taucht dann ihr Noch-Ehemann auf? Ist es trotzdem der "Herr" weil sie ja noch nicht geschieden sind und kein weiterer Mann aktuell ist? Oder nimmt man dann die "Wolken" als Noch-Ehemann? :confused:

    Ich wäre dankbar für eine Hilfestellung.

    Viele Grüße
    Melanie
     
  2. sternenblume

    sternenblume Guest

    hallo melanie,

    so, wie du die situation beschreibst, würde ich die wolke nehmen. schau doch einfach, wie die karten drumherum liegen... stimmt die beschreibung, ist er es

    lg* anne :winken5:
     
  3. Scotsmaid

    Scotsmaid Guest

    Hallo Anne,
    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Ich habe bisher immer nur auf die Liebe geguckt und das war meine erste Legung zu anderen Themen. Da haben mich die Personen schon sehr verwirrt. Wäre dann der "Herr" der Mann der in der Zukunft mal ihr HM werden würde? Oder hat er eventuell keine weitere Bedeutung?

    Grüße
    Melanie
     
  4. Gaia

    Gaia Guest

    Hallo Scotsmaid,

    der Herr stellt vor allem den Animus des Fragestellers oder in diesem Falle auch der Fragestellerin dar. Der aktive handelnde Part, der das Empfangende weiter gibt.

    Er ist wieder das Ergänzungsstück der Dame und auch wieder nicht, erst wenn beide Seiten in ihr vereint sind, taucht diese Person im Aussen auf und da sie vermutlich noch nicht geschieden ist, müsste er für mich als den Herren im Bild erscheinen...wenn du Turm und Ring miteinander in Bezug erhältst zum Herren, dann würde das Sinn ergeben.

    LG
    Gaia:liebe1:
     
  5. Scotsmaid

    Scotsmaid Guest

    Hallo Gaia,
    danke, das hilft schon weiter.
    Ich konnte auch den Turm, Ring und umliegende Karten Sarg, Wolken auf den Herrn spiegeln. Mich hat nur verwirrt, dass neben ihm der Anker lag. Aber wahrscheinlich hält er noch an ihr fest, es geht dabei auch um Geld.

    LG
    Melanie
     
  6. Gaia

    Gaia Guest

    Werbung:
    Schaut er zum Anker liebe Melanie??

    Es könnte sein, dass beide aneinander noch halten, aber nicht an die Personen direkt, sondern an alten Sichtweisen zu einander, wodurch meist auch ein Bruch überhaupt erst entsteht. Was dann um den Anker liegt oder im Hause dessen, gibt näheres Preis, worum es sich genau beim Anker dreht.

    Wo liegen die Fische??

    LG
    Gaia:liebe1:
     
  7. Scotsmaid

    Scotsmaid Guest

    Hallo Gaia,
    der Mann schaut auf den Anker. Leider habe ich das Blatt nicht aufgeschrieben und die Karten längst zusammen gelegt. Aber der Mann war in der 1. Reihe und die Fische waren in der letzten Reihe, konnte ich aber nicht auf den Mann spiegeln. Mannometer, hab ich ein fotografisches Gedächtnis, lach.

    LG
    Melanie
     
  8. Gaia

    Gaia Guest

    Schließt die Verbindung dadurch nicht wirklich aus...da man ja viele Methoden kombinieren kann....

    Ok, dann erstmal viel Spaß beim Legen udn allgemein hier im Forum!

    LG
    Gaia:liebe1:
     
  9. Scotsmaid

    Scotsmaid Guest

    Danke für Deine Hilfestellung.
    Anker - Sichtweisen an die man festhält, ist für mich ein Aspekt, den ich noch nicht so auf dem Plan hatte. Aber ich lege ja auch noch nicht so lange die Karten. Freue mich auf jede neue Erklärung, die ich dazu lerne.
    Und Spaß werde ich haben, grins.
    LG
    Melanie
     
  10. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Werbung:
    Hallo,

    also ich mache es immer so, dass ich vor dem Mischen festlege, als was der Mann oder Ex-Mann dargestellt werden soll. Es paßt immer. Manchmal sind ja mehrere im Spiel, sonst sucht man ja viel zu lange.

    Also vorher bestimmen, der Ex soll als Wolken dargestellt werden, dann schau mal, was da bei rauskommt. :liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen