1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer ist der Kerl?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von SFJada, 8. November 2006.

  1. SFJada

    SFJada Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    Wenn ein Mensch in seiner Wohnung stirbt, wieso klingelt es dann an der Tür? Und wer zum Geier ist dieser Typ, der so schniekemäßig angezogen ist. Schwarzer Anzug, weißes Hemd, richtig seriös halt. Und wenn er sagt, es sei noch zu früh, ein bischen noch, was meint er damit? Und was bedeutet "ein bischen noch" für ihn, der so denke ich mal, gar kein Zeitempfinden hat? Hilfe, ich werd sonst wahnsinnig!
     
  2. Xandra

    Xandra Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Bezirk Judenburg
    Hallo wie meinst du das? Wie siehst du den Kerl und was ist vorher passiert oder wer ist gestorben?Erzähl ein bisserl mehr damit wir alles wissen um was es geht.Meine Tante hat zum Beispiel einmal einen grossen schwarzen überaus hübschen Mann gesehen auch schwarz gekleidet das ist aber schon über 30 Jahre her und das war auch keine Einbildung und hatte auch mit einem Tod von jemanden zu tun..!Erzähl ein bisserl mehr würd mich wirklich interessieren.Lg
     
  3. SFJada

    SFJada Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    21
    Naja, also häßlich war der nun nicht, wenn auch schon etwas älter, also über 50 auf jeden Fall. Ich bin gestorben, letztes Jahr, irgendwo hab ichs hier auch schon mal richtig ausführlich beschrieben, aber nur eine einzige Antwort erhalten. Es hat geklingelt und es hat längere Zeit gedauert, bis ich verstanden hatte, daß ich tot war. Er hat mich angegrinst und mich verwundert angeschaut, als ich ihn nicht erkannt hab. "Wie? Sie erinnern sich nicht an mich?" Dann hat er gelacht, er könne mich nicht mitnehmen und ein bischen noch müßte ich mich gedulden. (??!!) Ich hab ihn noch nie gesehen, weiß auch nicht wo er herkam. Wie war das bei Deiner Oma?
     
  4. Jadara

    Jadara Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    304
    Werbung:
    Hallo SFJada,

    ich denke, Du sprichst von einer erdgebundenen Seele.

    Wenn Du hörst, was er sagt und damit nichts anfangen kannst, dann frag ihn doch einfach mal *diesen Kerl*, was er Dir damit sagen will. Vielleicht meint er damit, dass es für ihn noch zu früh sei, ins Licht zu gehen, da er noch was zu erledigen hat..

    Wovor hast Du Angst? Brauchst Du doch gar nicht! Nur wer ängstlich und schwach ist, ist angreifbar!

    Wann hat es denn geklingelt? Ist er in dieser Wohnung gestorben? Kennst Du ihn?

    Bleib ganz ruhig und reg Dich nicht auf! Es gibt auch Seelen, die noch gar nicht wissen, dass sie eigentlich tot sind und ihrem ganz normalen Leben als Geist immer noch nachgehen! Es findet sich sicher eine Erklärung und eine Lösung! Mach Dich nicht verrückt!

    Alles Liebe Dajana
     

Diese Seite empfehlen