1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer hilft mir in der Astrologie?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Aidualc, 11. August 2005.

  1. Aidualc

    Aidualc Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,
    ich interessiere mich schon lange für die Astrologie und fürs Kartenlegen. Habe auch bei Questico schon verschiedentlich angerufen. Ich würde es gerne selber erlernen wollen. Kann man die Astrologie oder das Kartenlegen überhaupt mit entsprechender guter Fachliteratur selbst erlernen, wenn ja welche gibt es. Eine Kartenlegerin/Seherin sagte zu mir, ich solle es lernen, ich hätte die Begabung. Vielleicht könnt Ihr mir mit entsprechenden Tipps weiterhelfen.
    Und wer kennt Alexander Kopitkow und hat Erfahrungen mit ihm gemacht. Ich schaue ihn ziemlich regelmäßig im TV und bin über seine Aussagen schon sehr beeindruckt. Vieles was er über mein Sternzeichen sagt (Stier mit AC Krebs) trifft zu. Er sagte kürzlich, dass die Krebse ein schweres Jahr hinter sich haben, kann ich nur bejahen, bin immer noch in der Krise. Würde gerne bei ihm anrufen, doch er verlangt privat 50 € für 15 Min. Vielleicht kann mir jemand seriöse, gute Kartenleger oder Astrologen nennen.
    Würde mich sehr über Antworten freuen.
    Alles Liebe Aidualc.
     
  2. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo Aidualc :)

    Kannst du auf diese Weise lernen, es gibt hinreichend Bücher, Websites, Hör-Seminare und Online-Lehrgänge.

    Ich finde ihn furchtbar...

    Gute Beratungen gibt es um 60 € die Stunde. Die aber sind völlig angemessen, schließlich ist die Deutung und Beratung mit einiger Vorarbeit verbunden. Beratende Astrologen findest du beispielsweise über die Homepage des DAV e. V. (Deutscher Astrologen-Verband).

    Was sind deine Kriterien bzw. was erwartest du von einem guten Kartenleger / Astrologen? Was soll er können / leisten?

    Lieben Gruß
    Rita
     
  3. Aidualc

    Aidualc Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    3
     
  4. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo Aidualc :)

    Ich verstehe dich so: Du möchtest klare und präzise Aussagen darüber, was dich zukünftig erwartet und möchtest nicht, dass díese Aussagen als "Wahrscheinlichkeiten" oder "Möglichkeiten" formuliert werden.

    Nun, das funktioniert nicht.

    Suche mal über Amazon nach: Claus Riemann, Markus Jehle, Christopher Weidner, Anita Cortesi, Brigitte Hamann.

    Lieben Gruß
    Rita
     
  5. Aidualc

    Aidualc Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo Rita,
    nochmals vielen lieben Dank für die Tipps. Werde nach "ihnen" suchen. :banane:
    Aidualc
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen