1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer hilft mir dieses kartenblatt zu deuten?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von hoffnungsschimmer, 14. September 2006.

  1. hoffnungsschimmer

    hoffnungsschimmer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Beiträge:
    16
    Ort:
    oö seengebiet
    Werbung:
    Hallo, habe für eine bekannte das kartenblatt gelegt und bin mir ziemlich unsicher dabei es zu deuten weil ich noch ziemlichneu bin im kartenlegen kann mir jemand helfen dabei! Danke im voraus!

    Haus-Schlüssel-Hund-Fuchs-Kreuz-Anker-Klee-Kind
    Lilien-Eulen-Baum-Sterne-Wolken-Frau-Mäuse-SChiff
    Ring-Bär-Mond-Reiter-Sonne-Rute-Park-Storch
    Fische-Schlange-Mann-Sarg-Berg-Herz-Sense-Turm
    Buch-Wege-Brief-Blumen


    Meine Fragen beträfen das finanzielle in nächster Zeit
    Kommt Sie mit Ihrem Ex noch einmal in eine Partnerschaft(seit 3 Jahren getrennt,jedoch immer in Kontakt)
    Hat er derzeit eine andere
    Wie schaut es mit ihrer spiritualität aus kann sie diese beruflich nutzen

    liebe grüsse michi
     
  2. Fortuna2005

    Fortuna2005 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    131
    Ort:
    good old Germany :-)
    Hallo Michi,

    ich werfe mal einen kurzen Blick auf dein Bild, aber alles ohne Gewähr!

    Also:
    Eckkarten:
    Haus und Blumen: Besuch bzw eine Einladung steht ins Haus
    Lilie und Sarg : Kummer in der Familie

    Deine Bekannte liegt auf der Position Nr.14 = Fuchs und sie schaut auch genau über ihr den Fuchs an --der Fuchs steht ja für Falschheit, hier wohl für falsche Gedanken und die Tendenz, falsche Dinge zu tun.

    Gesundheitlich liegt sie stabil im Bild, einizig der Nervenbereich ist öfters mal angegriffen,sie macht sich über Kleinigkeiten Sorgen (Vögel und Baum) und Vögel,Mond am Baum liegend weisen auch auf eine Depressionsneigung hin.

    Der Mann.....mmmmph, ist der inzwischen in einer anderen Bindung? Denn direkt neben ihm liegt die Schlange und die zeigt ganz klar eine andere Frau an -zumal über den beiden auch der Ring liegt. Die Trennung zwischen den beiden scheint plötzlich gekommen sein (Sense, Turm), auch wenn schon davor Liebeskummer gegeben hatte (Herz,Berg)
    Um ehrlich zu sein, hab ich nicht das Gefühl,dass es für die ganze Story noch mal ein Zurück gibt.....Ums Herz liegen Sense und Berg und um den Ring eben diese andere Frau....
    Das ist schade, aber ich sie soll bitte viel mit ihren Freunden machen(sie tendiert derzeit bißchen dazu, sich zurückzuziehen (Dame +Mäuse) ,denn der Freundeskreis liegt stabil (Hund runtergespiegelt zu Herz und rübergespiegelt zum Klee - -auf der Position des Hundes liegt der Bär, zwigt entweder Stabilität an oder einen Mann, aus dem Freundeskreis, mit dem sie sich besonders gut versteht)und sie ist ja auch eine Frau die gerne weggeht (Park unter ihr und der Reiter auf der Position des Parks)

    Finanziell stehen bei ihr Veränderungen an (Storch + Fische), die müssten aber positiv sein (Fische rübergespiegelt zur Sonne). Es scheinen Verträge geschlossen zu werden (Fisch auf der Position des Rings, der für Verträge steht) und Brief und Buch um die Fische deuten für mich auch auf entsprechende Schriftstücke (könnten von einer Frau sein, Blumen und Schlange liegen dabei) hierzu hin - das Ganze scheint eine entscheidende Situation zu sein und sich auch innerhalb der nächsten 7 Wochen abspielen (Wege unter den Fischen)

    Spirituell: auf der Position der Sterne liegt das Schiff - das deutet darauf hin, dass man sich hierbei auf einem Entwicklungswege befindet, also, dass alles noch am Wachsen und sich am Entwickeln ist.
    Es kann sein, dass noch mal eine Phase mit kleineren Schwierigkeiten in diesem Bereich kommt (HP schaut in die Kombi Wolken und Sterne), allerdings zeigen die Wolken ja nur kurzfristige Probleme an, wird also schnell vorüber gehen.
    Ansonsten liegt die Spiritualität gut. Pendeln sollte sie mal versuchen (Sterne in Kombi Rute zeigt ja an, dass das einem liegt) und Sonne, Hund, Reiter, Schlüssel und Baum um die Sterne rum sind gute, starke, stabile Karten.
    Nur der Fuchs stört mich, aber vielleicht löst sich hier auch , in welchem Bereich sie sich die falschen Gedanken macht, vielleicht tauscht sie sich auch mit Leuten über dieses Thema aus (denn Hund / Fuchs steht ja auch für falsche Freunde und die liegen genau über den Sternen) und die meinen es nicht so ehrlich, auf jeden Fall ist da noch etwas faul.....

    Vom Gesamteindruck würd ich aus der Spiritualität nicht sofort einen Beruf machen, sondern diesen Prozess des Wachstums durchlaufen und mich dann noch mal mit dem Thema auseinandersetzen, vielleicht erst mal anfangen, Freunde und Bekannten zu legen und das dann Stück für Stück erweitern!

    Gibt es zu Hause Sorgen? Auf der Position des Hauses liegt der Fuchs, der ja auch Schwierigkeiten und Falsches hinweisen und runtergespiegelt kommt Haus auf Sarg - deutet es größeren Kummer an und auch die kleinen Sorgen (Vögel am Haus)

    Sieht jetzt auf den ersten Blick nicht sooo positiv aus, aber dann kanns doch immer nur besser werden, gell?!

    Würd mich über kurzes Feedback freuen,
    ganz liebe Grüße und sonnigen Mittag noch

    Fortuna :banane:
     
  3. Michi666

    Michi666 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    681
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo,

    Ich denke, dass deine Bekannte zur Zeit mehrere Probleme hat, die sie auch schwer belasten und beschäftigen. Sie fühlt sich einsam und zieht sich zurück.

    Ein Problem ist die nicht vorhandene Beziehung zu ihrem Ex. Die Hoffnung bzw. Sehnsucht deiner Bekannten, dass daraus noch einmal etwas werden könnte, wird sich leider nicht erfüllen. Sorry, aber es wird mit ihm keinen Neubeginn geben. Die Liebe liegt hier im Verlust und total blockiert. Ich denke, dass die Trennung für deine Freundin sehr schmerzhaft war/ist. Sie sollte ihn am besten vergessen und sich nicht unnötig mit ihm belasten (Ich weiss leichter gesagt, als getan), sog. Altlasten abschütteln und sich wieder zugänglicher für etwas Neues machen. Ich denke auch, dass er in einer Beziehung ist.

    Ein anderes Problem dürfte sie auch mit einem langjährigen Freund haben, der ihr jedoch sehr wichtig ist. Irgendetwas ist unklar oder vorgefallen, dass geklärt werden sollte. Viell sollte sie einmal auf ihn zugehen und sich nicht verschliessen.

    Finanziell wird es noch etwas dauern, aber ich denke, dass eine neue vertragliche finanzielle Verbindung eingegangen wird und dieser Vertrag wird Bestand haben.

    Sie besitzt bereits eine hohe Spiritualität und die Arbeit damit macht ihr auch mächtig Spass. Sie sollte damit weitermachen und ihr Wissen noch ausbauen.
    Um es beruflich zu machen, würde ich sagen, sollte sie noch ihr Können und Wissen ausbauen.

    So das wars erstmal von mir.

    Lg Michi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen