1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer hat von euch schon eine Hypnoseausbildung in Österreich gemacht?

Dieses Thema im Forum "Esoterik als Beruf" wurde erstellt von Helga17, 12. Januar 2006.

  1. Helga17

    Helga17 Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Weiz (Steiermark)
    Werbung:
    Liebe Leute!

    Ich würde heuer irrsinnig gerne mein Angebot erweitern und eine Hypnoseausbildung machen.
    Wer kennt eine gute Ausbildungsstätte in Österreich? (Deutschland ist mir zu aufwändig!)

    Ich bin in der Steiermark zu Hause, habe aber eine Schwester in Wien, wo ich auch übernachten könnte! Gibt es in Wien gute Ausbildner?

    Vielen Dank für eure Unterstützung! Gerade in diesem Bereich ist es wichtig, eine gute und fundierte Ausbildung zu haben, um es dann auch gescheit umsetzen zu können!
     
  2. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Ich könnt dir ein Einführungsseminar bei Franz empfehlen http://www.nlp-direkt.at/ - ist nicht Wien sondern Weiner Neustadt - aber in einem Hotel, wo du auch übernachten könntest.
     
  3. Helga17

    Helga17 Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Weiz (Steiermark)
    Liebe ChrisTina!

    Ich habe natürlich sofort reingeschaut - kann ich mit diesem einen Seminar schon selbst Hypnosesitzungen durchführen. (Jetzt nicht bei mir selbst, sondern bei Klienten? Oder gibt es da noch weiterführende Seminare?)
     
  4. Helga17

    Helga17 Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Weiz (Steiermark)
    Ja aber hallo! Gibt es hier niemanden, der mir weiterhelfen kann? Ich denke mir das Hypnose und Esoterik doch auch recht gut zusammen passen! Bitte, bitte helft mir! :dontknow:
     
  5. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Ob du nach einem Wochenende selbst Hypnosesitzungen durchführen kannst oder nicht, hängt sicher auch davon ab, welchen Background du in dieser Richtung sonst noch hast - und was du mit den Hypnosesitzungen bewirken willst.

    Nein, ich habe keine Hypnoseausbildung gemacht - mir persönlich reicht bei Allem, was ich tue die Trancearbeit, welche ich durch Suggestopädie und NLP gelernt habe.

    Und es gibt in Wien sicher einige, die echte Hypnoseausbildungen anbieten - ich persönlich kenn einige, die von http://www.pissinger.at/institut.php begeistert waren - dort kannst dann auch ne komplette Ausbildung machen.
     
  6. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    Werbung:
    Vorsicht vor NLP, große Geldschneiderei !
    (Dummes gewäsch, denk dir lieber selber was aus)
     
    Engelslicht gefällt das.
  7. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Deine Aussage hat jetzt was genau mit Hypnose zu tun?
    Bzw. was genau mit der Eingangsfrage, wo man in Wien eine Hypnoseausbildung machen kann?


    PS: Sorry Helga, diese Fragen konnt ich mir jetzt nicht wirklich verkneifen ;-)
     
  8. Helga17

    Helga17 Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Weiz (Steiermark)
    Ist schon ok!

    Der Herr Pissinger ist mir schon ein Begriff, allerdings hat eine Freundin von mir einen Vortrag von ihm zum Thema Hypnose angehört und war ziemlich enttäuscht, sprich sie hätte bei ihm nie eine Ausbildung gemacht! (Ist jetzt natürlich wieder subjektiv, jedoch bin ich natürlich dahingehend ein bisserl skeptisch ihm gegenüber.)
    Leider bin ich ja nicht in Wien, sonst würde ich mir auch einen Vortrag anhören, um selbst zu beurteilen, ob ich mit ihm kann oder nicht. Wenn man allerdings im - recht teuren - Seminar draufkommt, dass man mit demjenigen nicht besonders gut kann, ist es schon ein bisserl dumm!

    Drum bin ich ja auf der Suche nach Alternativen!
     
  9. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Ich hab noch ne ganz andere Frage, da ich grad mal bissale deine HP durchstöbert habe - was erhoffst du dir durch eine Hypnloseausbildung zusätzlich zu deinem bisherigen Angebot noch erreichen und machen zu können?

    Hast du eine bestimmte Vorstellung, was du danach noch zusätzich als Dienstleistungen anbieten könntest?
    Bzw. für das, was du zusätzlich anbieten möchtest - brauchst du da unbedingt eine Hypnoseausbildung?
     
  10. Helga17

    Helga17 Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Weiz (Steiermark)
    Werbung:
    Im Mentaltraining arbeiten wir mit Suggestion und Meditation. Viele Leute möchten sich einfach nur hinlegen, den Schalter im Hirn "umgeschaltet" bekommen und dafür nix tun. (Sprich z.B. Abnehmen). Das habe ich bis jetzt noch nicht drauf! Vor allem ist es für mich wichtig - gerade bei einem so heiklen Thema - eine fundierte Ausbildung zu machen, das zu üben und zu schauen, wie es funktioniert.

    Und diese Hypnosesitzungen im Zusammenhang mit Mentaltraining usw. wäre - meiner Meinung nach - eine tolle Zusatzmöglichkeit für die "Klienten".

    Ich habe natürlich auch das Hypnose-Buch vom Prof. Tepperwein zu Hause, traue mich jedoch ohne gescheite Ausbildung inkl. Praxis nicht drüber!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen