1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer hat Tipps dazu? Es geht um Clearing!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Helga17, 24. November 2004.

  1. Helga17

    Helga17 Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Weiz (Steiermark)
    Werbung:
    Ich werde morgen ein Clearing bei einer Frau machen, bei der in der Nacht immer wenn sie keine Kerze aufgestellt hat, eine schwarze Gestalt mit Bart erscheint.

    Wer hat Erfahrung im Clearing? Muss man da mit einem Dämon oder etwas "Schwarzem" rechnen? Die Dame leidet übrigens an massiver Energielosigkeit.

    Wer weiß Rat? Oder hat ev. Erfahrung mit solchen Erscheinungen!

    lg

    Helga :danke:
     
  2. gathering

    gathering Guest

    Hallo Helga, so wie ich das jetzt verstanden habe, ist das Deine Arbeit? Wie oft hast Du das Clearing denn schon gemacht? Ich würde mit der Frau zu allererst über einen entsprechenden Schutzmantel sprechen, der energetisch angelegt werden sollte. Dann eine Chakrenreinigung/-öffnung, damit der Energiefluss wieder in Gang kommt. Dies sollte ihr genau erklärt werden, damit die Dame Mut und Kraft zur Selbstbewältigung ihrer Ängste und genug Vertrauen zu Dir bekommt. Ich kann mir nicht vorstellen, das das mit einem Male klappt. Das Clearing mit dem Ausräuchern und ins Licht führen sollte Dir ja bekannt sein. Aber ein Gespräch, wie und warum sie dieses (Astral)-wesen angezogen hat, ist wohl von größerer Wichtigkeit. Der psychologische Hintergrund sollte dabei nicht zu kurz kommen.

    Mal kurz zusammengefasst, aber Du hast ja nicht viel Hintergrundmaterial geschrieben....so auch, wie Deine eigene Erfahrungen bislang in der Hinsicht aussehen.

    Was mir sehr wichtig erscheint ist, auf keinen Fall persönliche Energien mit reinzubringen,,,aber das wirst Du ja auch so tun, denk ich.....

    Grüßel
    Gathy
     
  3. Engelslicht

    Engelslicht Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Graz
    Hallo!
    Hab ich das jetzt richtig verstanden, du machst ein clearing und weißt nicht wie oder was?????
    Ist dir bewußt, auf was du dich da einläßt?
    Schon deiner Klientin zuliebe, solltest du nur das anbieten und praktizieren, von dem du auch wirklich was verstehst. Es gibt sicher genug Leute im Forum, die Erfahrung damit haben und das durchführen könnten.
    Alles Liebe
    Gertrud
     
  4. Alex

    Alex Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Am Bodensee
    Liebe Helga,

    Bitte bevor du handelts VaterMutterGott (oder an wen du dich sonst so wendest) um Führung.
    Unterschiedliche Engel könnten bei diesem Clearing als Helfer nützlich sein: Michael, Zadkiel und vielleicht Gabriel.

    Ansonsten kann ich mich gathering nur anschließen. Grundreinigung durch Räuchern der Wohnung ist grundsätzlich zu empfehlen. Persönliches Energiefeld geschlossen halten. usw...

    lieben Gruß

    Alexander
     
  5. Drache

    Drache Guest

    Ich kann mich da meinen Vorrednern nur anschließen.

    Wenn du nicht mehr weiter Weißt, dann bitte um Fühhrung und kkanalisiere Göttliche Energie und leite sie durch die Frau.

    Biist du Schamanisch tätig???
    Dannn versuche es zu extrahieren.
    ich kenne mich mit Clearing konkret nicht aus, aber ich denke es ist das was ich unter besetzung verstehe.
    Mit Engeln habe ich es nicht so (Christliche Drachentöter, nein danke).
    Nimm für dich die Hilfe des bergkristalles damit du klarhheit bekommst was du tun sollstt und auch einen kleinen Kraftverstärker für dich.
    Gib ihr doch danach auch einen den sie aber täglich reinigen sollte und auch laden sollte.

    Notfalls beten, beten, beten......zu wem ihr euch auch immer zugehörig fühlt.
     
  6. Bijoux

    Bijoux Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    2.383
    Werbung:
    Hallo Helga,
    ich muss mich Engelslicht anschliessen.
    Wie kann man denn ein Clearing anbieten (und wahrscheinlich Geld dafuer nehmen), wenn man nix davon versteht?
    Das empoert mich!
    Kein Wunder, dass kommerzielle Esoteriker so verpoent sind!
    Oder kannst du das klarstellen?
    Dann mach das bitte!

    Bijoux
    wirklich veraergert!!!
     
  7. Helga17

    Helga17 Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Weiz (Steiermark)
    Nur keine Aufregung - ich habe eine Ausbildung in diese Richtung gemacht, es ist aber mein erstes Clearing nach der Ausbildung (irgendwann muss ja jeder mal anfangen).
    Mein spezielles Anliegen dabei ist ja nur, ob in einem schwarzen Wesen, dass jede Nacht auftaucht ein Dämon zu vermuten ist. (Speziell dazu, ob ich die Lichtsäule am Ende der Liege oder gleich zur Sicherheit über die "Klientin" machen soll!)
    Das mit Lichtschutzmantel habe ich ihr schon vermittelt, Engel und spirituelle Helfer werden natürlich hinzugezogen - das jetzt nur zur Beruhigung. Ich würde mich nie trauen, so etwas ohne Ausbildung zu machen, obwohl es in manchen Büchern so beschrieben ist, als ob man es sofort praktizieren könnte. :guru:

    Ich dachte mir nur, dass man in diesem Forum doch Leute findet, die schon längere Erfahrung damit haben und Tipps und Tricks verraten können. Dass ich mit meiner einfachen Frage soooo eine Empörungswelle auslöse, hätte ich nicht gedacht.

    Alles Liebe

    Helga
     
  8. gathering

    gathering Guest

    Liebe Helga,

    nehm es mir nicht krumm, aber les nochmal Deinen ersten Post durch. Du möchtest Ratschläge, aber schreibst weder konkrete Fragen, noch inwieweit Deine persönlichen Erfahrungen ausreichen, das zu bewältigen. Das hörte sich eben für mich und die anderen an, alsob du wie der "Ox vor´m Berg stehst", wie man bei uns so schön sagt. Aus Deinem zweiten Schrieb kann ich auch nicht viel rauslesen (ausdernaserauszieh *grins*).
    Die Lichtsäule würde ich bei ihr im Sitzen anlegen. Dann kann sie sich besser das Gefühl der Erdung und der herabfliessenden Energie vorstellen und sie auch eventuell spüren. Was Dich da letztendlich erwartet, kannst nur Du selbst rausfinden (Mann mit Bart), tja! Woher soll ich jetzt wissen, ob ein Mann mit Bart nun Dämon, Geist oder der veirrte Nachbar ist, den sie schon seit Wochen in ihrem Keller einsperrt (Scherzle).

    Über Dämonen kannst Du hier übrigens eine Menge finden. Schau mal nach!!!

    Grüßel
    Gathy
     
  9. Bijoux

    Bijoux Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    2.383
    Hallo Helga,
    na, soooo gross ist die Empoerung doch gar nicht!
    Aber du haettest in deinem 1. posting ruhig die Hintergruende schildern koennen, dann haettest du auch andere Antworten bekommen.
    Im uebrigen wuerde ich erstmal einige clearings machen an deiner Stelle, ehe ich dafuer Geld naehme, weil du ja noch uebst und unsicher bist, aber das musst du natuerlich selber wissen.
    Ich war mal bei einer Astrologin, die mir ein ellenlanges Lebenshoroskop erstellt hat, fuer das sie (da gab es noch keine Computer) Stunden und Stunden gebraucht hat.
    Sie setzte sich dann noch mal einige Stunden mit mir hin und erklaerte mir alles haarklein.
    Sie nahm dafuer nur einen kleinen Betrag von DM 50,-, weil sie Anfaengerin war, und das fand ich sehr gut!
    Normalerweise haette ein solches Horoskop damals DM 500,- gekostet (ich haette es dann allerdings niemals machen lassen).
    Aber die Frau konnte was, es war sehr interessant!

    Bijoux
     
  10. Karoma

    Karoma Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Nähe Wien
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben

    ich finde es wirklich erstaunlich wie schnell manche Leute sofort beginnen zu bewerten und zu (ver)urteilen.

    zB dass Helga Geld nimmt für etwas was sie nicht kann oder gar nicht ausüben soll.

    Dachte mir dass in einem Esoterikforum doch mehr auf Verständnis und Unterstützung gepostet wird.

    Helga - ich bin mir sicher, dass du genau das Richtige zum richtigen Zeitpunkt machen, und auch schaffen wirst.

    Für mich denke ich, dass hier noch einige einen langen Weg der Bewusstwerdung gehen müssen.

    Ich wünsch euch alles Gute

    Karoma
     
    Helga17 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen