1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wer hat Erfahrungen mit der Firma Ringana?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von traumreisende, 25. August 2011.

  1. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    11.856
    Werbung:
    Die Haut ist nicht deswegen leicht sauer weil der Körper die Säure ausscheidet sondern weil die "guten" Hautbakterien die Säure ausscheiden wenn die Schweiss etc abbauen, was den Effekt hat, dass für die "bösen" Bakterien das Klima auf der Haut weniger angenehm ist. Das ist ganz änhnlich wie bei den milchsäureproduzierenden Bakterien in der Vagina, die BRAUCHT mal als Schutz gegen unerwünschte Erreger.

    "Entschlacken" ist sowieso ein Mythos um damit Geld zu verdienen. Es sammeln sich im Körper keine "Schlacken" an, es sei denn du hast einen Leber- oder Nierenschaden und die Entgiftung funktioniert nicht mehr. Und Vitaminpräparate braucht auch kein gesunder Mensch der sich abwechslungreich und gemüselastig ernährt.
     
    Loop, isajuergens und ~WaterBrother~ gefällt das.
  2. Man braucht kein "Deo" in dem Sinne. Es reicht völlig, sich eine Fingerspitze Natron unter die Achseln zu streichen. Sorgt dafür, dass man nicht riecht auch nach Sport, da Natron Gerüche neutralisiert, dafür kann die Haut transpirieren, die Poren werden nicht wie bei den meisten Deos verstopft, und die wichtige Schweißabsonderung nicht minimiert oder ganz verhindert wird.
     
    Mike_84 gefällt das.
  3. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    11.856
    Man kann auch ein alkoholbasiertes Desinfektiosmittel nehmen um die geruchsbildenden Bakterien an gefährdeten Stellen temporär zu reduzieren. Damit kann man das Müffeln rauszögern und dann halt waschen.
     
  4. Nää, Alkohol reizt die Haut auf Dauer. Natron nicht. Und es ist eben nur ein einziger natürlicher Wirkstoff, während man sich mit auf Alkohol basierendem Desinfektionsmittel wieder einen Chemiecocktail antut.
     
  5. Mike_84

    Mike_84 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2015
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Steiermark
    Kann dein Kommentar jetzt nicht einordnen.
     
  6. Mike_84

    Mike_84 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2015
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Hast du eine Quelle die das bestätigt?

    Das ist deine persönliche Meinung, hat nix mit Wissenschaft zu tun.

    Schau dir mal deinen Freundes- und Bekanntnenkreis an. Wer ernährt sich denn da wirklich gesund? Natürlich sieht man nicht alles was jeder ist aber ich unterstelle dass sich nicht mal 10% der Menschen hier bei uns wirklich gesund ernähren. Sie sind der Meinung "Fleisch bringts"... also bräuchten 90% Vitaminpräparate.

    Ich bin der Meinung du schleuderst gern deine persönliche Meinung raus ohne andere Thesen zu hinterfragen. Ala Schulmedizin hui, alles andere pfui.
     
  7. Mike_84

    Mike_84 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2015
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Steiermark
    Mein Deo mache ich aus Natron und Sheabutter mit Jojobaöl.
     
    Blumenfreundin gefällt das.
  8. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    11.856

    In Fleisch sind Vitamine und Mineralstoffe vorhanden. Die Inuit zB konnten in der Arktis nur überleben weil sie rohes Fleisch und rohe Innereien gegessen haben. ZB esse ich hin und wieder Leber, weil ich es mag, aber auch wegen für den Körper sehr gut aufnehmbaren Eisen in Leber.
     
  9. Semmering

    Semmering Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2017
    Beiträge:
    8
    Fakt ist: Es geht nicht! Ich habe Schulungen besucht und Kurse, eine 2-tägige Schulung im Sommer in Loipersdorf, usw. Fakt ist aber, dass nur die Obersten im Schneeballsystem verdienen und nur die, die von den "Wilfingers" dazu bestimmt sind. Das heißt es gibt auch "Schneebälle" die früher angefangen haben, aber runtergestuft werden, aus einen mir nicht erkennbaren Grund. Auch der Gewerbeschein "Direktvertrieb" ist dafür nicht "gültig" weil man da keine Kundenberatung in dem Sinn machen kann, indem man die Produkte dem Kunden in Real zeigen kann. Das darf nur eine Kosmetikerin. Direktvertrieb ist nur telefonisch mit dem Kunden oder übers Internet, aber da kauft keiner. Hände weg von diesem Vertriebssystem oder von den Produkten weil es gibt günstigeres und besseres, z.b. Weleda, Alverde oder Lavera, uvm.
     
  10. Mike_84

    Mike_84 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2015
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Wenn du dein Tier dass du isst jagst dann kommt das vllt. hin. Tust du das oder kaufst du Fleisch von "gezüchteten Tieren"?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden