1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer hat Erfahrung mit Ortho-Bionomy?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Felice, 11. Juni 2008.

  1. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo!


    Ich habe jetzt drei Behandlungen hinter mich gebracht und bin begeistert. Es steigert mein Wohlbefinden und hilft mir meinen Kopf freizubekommen.

    Möchte diese Therapie unbedingt weitermachen. Mich würde interessieren, wie eure Erfahrungen sind?

    lg Felice ;)
     
  2. lilith2601

    lilith2601 Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Wien Umgebung
    Hallo Felice!

    Leider ist Ortho-Bionomy noch sehr unbekannt, jedoch Kenner wissen diese Methode sehr zu schätzen.

    Auf jeden Fall freut es mich, dass du den Weg zur Ortho-Bionomy gefunden hast und damit einen Weg zum Wohlbefinden und zur Gesundheit.

    Ortho-Bionomy kommt aus den griechischen und heißt frei übersetzt

    "Den Naturgesetze des Lebens folgen"

    Meine Erfahrungen mit Ortho-Bionomy!! :move1: Ortho-Bionomy hat mein Leben verändert. :welle:

    Alles Liebe
    Lilith
     
  3. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Hallo Lililth!


    Ich kann ja noch nicht viel darüber schreiben, aber ich fühle mich sehr gut und merke, dass sich was verändert in mir. Und es ist positiv. ;)

    Dir auch alles Liebe und Danke!

    Felice
     
  4. cirri

    cirri Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    hallo!

    ich habe sehr positive erfahrungen mit ortho-bionomy gemacht. durch das entstören einer narbe am knie haben sich meine rückenprobleme wie in luft aufgelöst. außerdem gibt mir ortho-bionomy den nötigen anstoß um an mir zu arbeiten und alltägliche negative verhaltensmuster zu ändern.

    lg cirri
     
  5. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    cirri, dankeschön. Freue mich, wenn auch andere gute Erfahrungen machen. Ich habe ja erst begonnen, möchte Ortho-Bionomy aber in mein Leben integrieren. Genau aus dem Grund, den du beschrieben hast.

    lg und alles Gute für dein Vorhaben,


    Felice ;)
     
  6. pauletta

    pauletta Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    300
    Ort:
    österreich
    Werbung:
    ich war heute zum ersten mal bei einem ortho-bionomy behandler, wegen meiner schlafstörungen. bin schon neugierig, ob ich darauf anspreche. die behandlung war angenehm, nach einer halben stunde war mir dann zwar schon etwas langweilig, aber daran sieht man, daß ich wohl nicht so gut entspannen kann. der therapeut meinte, wenn ich nach drei vier mal nicht darauf anspreche, dann ist es nicht meine form der therapie. wenn es so ist, daß es nützt, werd ich euch berichten, ich würd mich ja so freuen, endlich entwas gefunden zu haben, daß mich da ein bißchen unterstützt.
    liebe grüße. pauletta
     
  7. Gawyrd

    Gawyrd Guest

    Was ist der Unterschied zu Ostheopathie ?

    Gawyrd
     
  8. lilith2601

    lilith2601 Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Wien Umgebung
    Nachdem ich keine osteopathische Ausbildung habe kann ich dir den Unterschied auch nicht wirklich sagen.

    Ortho-Bionomy kommt aus dem Griechischen und bedeutet: „ Die richtige Anwendung der natürlichen Gesetze des Lebens.“

    Die Ortho-Bionomy ist eine sanfte manuelle Methode für Körper, Geist und Energiefeld.
    Diese sanfte und dennoch dynamische Technik unterstützt wirkungsvoll die Fähigkeit des Körpers Spannungen abzubauen. Durch die „innere Weisheit“ des Körpers vollzieht sich eine Selbstkorrektur.

    Traditionellerweise werden verspannte Muskeln gedehnt, in der Ortho-Bionomy arbeiten wir gegenläufig. Wir behandeln Gleiches mit Gleichem. Der Ortho-Bionomist bringt den Körper in entspannende Positionen und begleitet oder verstärkt die Bewegungen von Muskulatur und Gewebe.

    Der Osteopath Dr. A.L. Pauls hat diese Körpertherapieform, inspiriert durch die asiatischen Kampfkünste, Naturheilkunde und Meditation, entwickelt. Vor diesem Hintergrund bezog er auch die Behandlung des Energiefelds mit ein in die strukturelle Arbeit an Muskeln und Gelenken.

    Ortho-Bionomy ist eine sanfte Form von Körper-Energiearbeit, bei der sehr einfühlsam über weiche, wohldosierte Berührungen, Verspannungen im Muskel-Skelett-System und auch Blockaden im Energiefeld des Menschen gelöst werden. Entwickelt wurde dieser Ansatz durch den Osteopathen Dr. Arthur L. Pauls (1929-1998), in den sechziger Jahren. Ortho-Bionomy sprengt jedoch das Konzept der Osteopathie, indem es sich nur auf weiche Griffe beschränkt und die Behandlung der Aura als wesentliches Element in das Behandlungskonzept integriert.

    Die Grundregeln der Ortho-Bionomy wurden von Dr. Pauls folgendermaßen formuliert:
    Der Ortho-Bionomist respektiert die behandelte Person als Individuum
    Er unternimmt keine gewaltsamen Manipulationen und Griffe und zwingt dem anderen Organismus nichts auf.
    Der Ortho-Bionomist vertraut auf die natürlichen Selbstheilungsmechanismen unseres Organismus
    Der Ortho-Bionomist leistet Hilfestellung bei den sich darbietenden Veränderungsprozessen.
    Ortho-Bionomy ist „Nicht-Tun" sondern geschehen lassen, wozu der andere im Moment bereit ist.

    LG Lilith
     
  9. amando

    amando Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2008
    Beiträge:
    45
    Habe hier einen älteren Thread gefunden. Ich dachte schon diese Methode kennt überhaupt niemand.

    Ich selber war wegen meines Schwindels in Ortho Bionomy Behandlung.
    Die energetische Arbeit hat mir auf geistiger und körperlicher Ebene sehr gut getan. Ich habe herausgefunden was mich "schwindelt" und konnte ihn durch die Erkenntnis auflösen.

    Hat vielleicht noch jemand Erfahrung damit?

    Alles Liebe

    Amando
     
  10. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo!


    Ich gehe regelmäßig.....und es tut mir sooo gut....habe doch einiges aufzulösen....und es dauert seine Zeit....


    lg Felice
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen