1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer hat ein Chakra Reading machen lassen?

Dieses Thema im Forum "Nachfrage nach Angeboten" wurde erstellt von zadorra125, 25. März 2007.

  1. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    hallo ihr lieben

    ich halte nächstes wochenende einen vortrag über reiki und den chakren auf einer messe, dazu brauche ich noch gute erfahrungswerte.
    natürlich werden eure namen nicht genannt.

    wer ist so lieb und erzählt davon?

    danke und liebe grüsse pia
     
  2. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    :liebe1: bitte bitte ihr lieben
     
  3. Celtic

    Celtic Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    192
    Halli hallo!

    Ich lass mir gerade ein Reading machen...das Reading geht auf 4 Etappen-zwei habe ich schon gemacht und das nächst ist morgen!

    Was total cool ist, ist dass das was ich während des Reading fühle genau überein stimmt was mir die Liebe Dame danach sagt-ohne das ich ihr vorher etwas schildere!

    Ich würde dir gerne eine Veränderung berichten, aber leider habe ich bisher noch nicht viel bemerkt-außer:

    Vor dem Reading spürte ich meine Chakren-es war ein Pochen...jetzt spüre ich viel mehr und es ist auch kein Pochen, ich fühle sie als Drehungen...ich merke welches Chakra aktiv ist.

    Heute morgen als ich aufwachte, hatte ich komische Gedanken!
    Sie waren klar und deutlich...mir wurde auf einem Schlag bewusst, dass ich nicht immer die Entgegenkommende sein soll und auch nicht alles akzeptieren muss...ich kann ruhig mal sagen "Unter dieser Bedinnung nicht!" - das ist mir vorher nie durch den Kopf gegangen...ich denke das hat etwas mit dem Reading zu tun.

    Nun viel Hilfe wird es nicht für dich sein, aber du hast ein Feedback-einen Anfang...meist kommen danach mehr :o)

    Lg an dich und viel Erfolg auf deinem Vortrag.
     
  4. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    danke Celtic

    das hilft mir auch. ich kann ja nicht nur große berichte bringen.

    danke liebe grüsse pia
     

Diese Seite empfehlen