1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wer glaubt hier alles an Reinkarnation?

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von lola, 30. Mai 2006.

  1. lola

    lola Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Glauben hier die meisten an die Wiedergeburt der Seele?

    Ich will mehr davon erfahren.Wer hat von euch Erfahrungen?
     
    Mariefleur gefällt das.
  2. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Guckst du hier:

    http://www.esoterikforum.at/threads/10499

    Gruß von Rita
     
  3. Mariefleur

    Mariefleur Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2016
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Bad Reichenhall
    Hallo: Reinkarnation ist ein Fakt, genauso wie Karma.
    Was wir aussäen, ernsten wir - jetzt oder in einem späteren Leben.
    Was wir jetzt erleben ist die Ernte aus früheren Leben.
    Erst wenn wir alle Lektionen gelernt haben, in Frieden sind mit ALLEN Kreaturen der Schöpfung Gottes,
    brauchen wir nicht mehr hier inkarnieren.
    Das ist unser aller Ziel...
    Licht und Liebe,
    Mariefleur
     
  4. Kokania

    Kokania Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2017
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Naumburg
    Ich glaube an Reinkarnation im weitesten Sinne. Ich kann mich an ein Leben vor diesem Leben erinnern. Wenn ich heute zurückschaue auf meine Kindheit, wußte ich es schon immer, konnte nur mit den Erinnerungen nichts anfangen. Und die Erinnerungen sind so fest in mir verankert, daß sie mich in meinem jetzigen Leben auch schon behindert haben. Es hat eben nicht nur Vorteile sich zu erinnern, es kann auch nerven. Aber solche Erinnerungen kann man eben auch nicht abstellen. Man muß damit leben. Es ist so, als hätte man einen Film angeschaut, der einem im Gedächtnis bleibt. Aber nicht nur das. Manchmal geht das auch über die Gefühle, wo ich genau weiß, daß ich das und das damals in der anderen Welt schon einmal gefühlt habe. Tiefe Gefühle von Schmerz, Leid, aber auch Glücksgefühle und innerer Zufriedenheit usw.
    Auch Themen wie Telepathie und Telekinese usw. sind Bestandteil meiner Erinnerungen.


    Thema - Rückführungen machen - ja oder nein. Das muß jeder selbst wissen, ob er das wissen möchte. Klar sollte es ein Therapeut (Hypnosetherapeut) sein, den man vertrauen kann und der langjährige Erfahrungen hat. Aber eines sollte sich der Interessent klar machen, es kann anders kommen, als du denkst. Willst du es wirklich wissen? Wenn du es erstmal weißt, wird es dich in deinem jetztigen Leben begleiten. Das ist wie, wenn du ein Licht in einem dunklem Raum angemacht hast oder jemand anderes. Du siehst dann alle Gegenstände im Raum. Vergessen geht dann nicht mehr.
     
  5. Sternenstaub36

    Sternenstaub36 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2017
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Berlin
    Ich glaube auch an Reinkarnation und ein Leben nach dem Tod.....ich hatte laut einer Rückführung schon sechs Leben.
    Mein Sohn kann sich auch sehr gut an eines seiner vorherigen Leben erinnern.

    Zum Thema Karma kann ich Mariefleur nur zustimmen!
     
  6. Kokania

    Kokania Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2017
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Naumburg
    Werbung:
    Zum Thema - Karma - ich bin mir da nicht mehr so sicher, ob es das so gibt, wie uns oft vermittelt wird über Channels und Bücher. Es könnte auch eine Erfindung Dunkler sein. Mein Sohn fragte mich mal, ich erinnere mich oft daran, warum müssen wir immer wieder hier her. Wer zwingt uns? Wenn es einen Gott gibt und der die Liebe ist, wieso zwingt der uns? Das beschäftigt mich. Er war sehr spirituell. Auch konnte er sich an ein früheres Leben erinnern. Ich habe mir diese Frage vorgemerkt, wenn mir mal nach meinem Ableben jemand erklären will, daß ich wieder ne Runde drehen darf hier.
     
  7. Arcturin

    Arcturin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    3.981
    Wie kommt man zu der Auffassung, man würde gezwungen werden?
     
  8. Kokania

    Kokania Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2017
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Naumburg
    Keine Ahnung wie mein Sohn dazu kam. Er dachte halt viel nach. Vielleicht hatte er das Gefühl gezwungen worden zu sein.
     
  9. Sternenstaub36

    Sternenstaub36 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2017
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Berlin
    Also ich kenne die Theorie des Seelenplanes, die jede Seele festlegt, bevor sie inkarniert. So ist der Weg quasi festgelegt, was eine Seele für Aufgaben zu meistern hat oder für Erfahrungen zu machen hat. Und so inkarniert die Seele solange, bis sie eben alle diese Dinge erfahren hat, die vorher festgelegt wurden.
     
  10. Arcturin

    Arcturin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    3.981
    Werbung:
    Wenn die Seele Pläne plant, kann sie sicherlich auch umdisponieren und neue Pläne planen. So fix scheint mir das nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen