1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer glaubt an den Fluch?

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von stella77, 22. April 2010.

  1. stella77

    stella77 Guest

    Werbung:
    Ich habe gehört, dass die Kennedy Familie verflucht wurde. Deswegen haben so viele Kinder gestorben (eher als die Mutter).

    Es geschah etwas, wo die Eltern frisch verheiratet waren und hatten noch keine Kinder. Eine Indianerin kam abends mit dem kleinen Kind um was zum Essen zu bekommen und eine Nacht zu überschlafen. Die Rose hat sie rausgeschmissen auf den Schnee (es war sehr kalt). Die Indianerin hat dann mit dem Kind auf dem Schnee gelegen, bis beide eingefroren sind und gestorben. Der letzte Satz von ihr war: verdammt sei du und alle deine Familie!

    Ich habe sehr oft solche Geschichten gehört, wo die Menschen so was nicht ernst nahmen aber mit der Zeit ist ihnen oder den Kindern was schlimmes passiert.

    Wer hat irgendein Beispiel?

    S.

    p.s. Ich bin nicht sicher, ob das hier gehört.
     
  2. stella77

    stella77 Guest

    Ich habe gedacht, wir sind in einem Esoterik Forum!
    Das hier gehört zu der Esoterik und wird in Esoterik Zeitschriften davon geschrieben. Ich lese solche Zeitschriften sehr gerne.
    Wenn einem schlecht geht; verliert das Kind, den Mann, oder erlebt ein Unfall auf ganz dumme Art: denkt jemand dass da etwas nicht stimmt?

    Offensichtlich sind hier nur glückliche Menschen. Das glaube ich aber nicht!

    S.
     
  3. MariaMarmelade

    MariaMarmelade Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Berlin
    Ich glaub das glatt!!! Ich weiß auch, dass sowas funktioniert, hab's selbst schon gemacht.
    MM
     
  4. suenja

    suenja Guest

    Liebe MariaMarmelade,

    ...und wie fühlst du dich dann,wenn es funktioniert?

    Was möchtest du mit den Flüchen erreichen?

    Meinst du nicht,dass du für all dieses einen Gegenwert geben wirst?...das dich die Flüche irgendwann wieder einholen werden?..eventuell doppelt und 3-fach?


    Ich bin der Meinung,wenn wir mit offenem Herzen unser Leben umarmen,kann sich kein Fluch an uns hängen und uns Schaden zufügen.

    Senden wir Liebe aus,bekommen wir sie doppelt und 3-fach wieder zurück :)

    Liebe Grüsse Suenja
     
  5. MariaMarmelade

    MariaMarmelade Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Berlin
    Träum weiter!!!! Dieses von Dir so geglaubte Weltbild soll für Dich auch eintreffen. Alles Gute.
    LG
    MM
     
  6. Mavid

    Mavid Guest

    Werbung:
    Und ich weiß, was jene Menschen für Energien ansammeln, die mit Flüchen arbeiten. ;)
     
  7. birgit1

    birgit1 Guest

    MariaMarmelade,

    weißt du, was du denkst oder sprichst?

    hast du auch über die Folgen nachgedacht?

    Wenn du jemand verfluchst, fügst du einem oder mehreren Menschen einen Schaden zu, wer weiß, wie schlimm oder wie lange er darunter leidet...

    hast du nur einen Gedanken daran verschwendet, wie niederträchtig und gemein es ist, einen Fluch auszusprechen? Woher nimmst du das Recht, es steht dir in keiner Weise zu, über einen anderen zu richten...

    es gibt Flüche, das weiß ich selber auch, diejenige, die mich damals verflucht hat, ist unter den schlimmsten Umständen gestorben, die man sich vorstellen kann, sie wurde jahrelang mit Sonden ernährt, dann dauerte ihr Erstickungstod auch noch mehrere Tage.....bei vollem Bewusstsein,
    "seltsamerweise" schlug kein Betäubungsmittel bei ihr an....



    Birgit
     
  8. Maxime1

    Maxime1 Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2010
    Beiträge:
    35
    ...danke für Deinen Beitrag Birgit...
     
  9. Mavid

    Mavid Guest

    Hallo birgit,

    ja, das meinte ich. Flüche auszusprechen verursacht eine immens hohe Karmalast. Es ist nicht immer so dramatisch wie du es beschreibst, aber es ist nötig, dass der Mensch, welcher mit Flüchen oder anderen negativen Energien arbeitet, zuerst erkennt, dass er falsch handelt, bevor eine Umkehr möglich ist. Wenn der Mensch daran festhält, kann sich das Karma kaum auflösen und damit auch kaum zu einer Verbesserung seiner eigenen Situation beitragen, die er sich in Wirklichkeit ja selbst verursacht hat.

    Bei mir ist es übrigens nach wie vor so, dass ich alle dementsprechende Energien vernichte, die mir geschickt werden. Man könnte auch sagen transformieren, aber beim Wort "vernichten" verstehen diese Energien besser, was tatsächlich passiert. ;) Über andere Wortwahl oder gar Worte wie "Licht" und "Liebe" machen sie sich nur lustig.
     
  10. birgit1

    birgit1 Guest

    Werbung:
    Mavid, es ist leider so, dass negative Energien auch unter uns sind, wir können nur gegensteuern, ob die sich nun lustig darüber machen oder nicht...

    ich bete täglich für den Frieden......

    Licht und Liebe für dich:umarmen: und alle anderen hier, egal ob positiv oder negativ eingestellt........Birgit
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen