1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer gibt mir Auskunft...

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Nala, 17. Juni 2004.

  1. Nala

    Nala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo!

    Ich bin zur Zeit in einer schwirigen Situation was ich machen soll.
    Vielleicht kann mir hier jemand helfen und mir sagen, wiso die Konstellation nicht gerade optimal sind und ob es besser wird und ich weiter hin um die Beziehung kämpfen soll.

    Manchmal frage ich mich ob er als Wassermann überhaupt auf Dauer zu mir passt und ich ihm nicht zu sehr einenge? Obwohl wir uns sehr lieben, gibt es zwischen uns Spannungen.
    Kennt Ihr eine solche Konstellation evtl. aus eigener Erfahrung?

    Er: 21.01.1972 Zeit 00:05 Luzern
    Mein: 20.04.1973 Zeit 21:50, Zofingen CH

    Vielleicht sagt ihr mal was euch dazu einfällt, würde mich sehr freuen!
    Herzlichen Dank!!
     
  2. Lebensliebe

    Lebensliebe Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    415
    Ort:
    Bayern
    Hi Nala,

    das einzig Beständige im Leben ist der Wandel. Nichts währet ewiglich. Vielleicht ist das etwas was Du von ihm lernen kannst. :)

    Er Wassermann mit Waage-Aszendent und Du Stier mit Skorpion-Aszendent. Kannst Du lernen ihm mehr Freiraum zu gewähren und möglicherweise auch mal bei Dir selbst reinhorchen, ob und inwieweit Du es selbst bist, die sich insgeheim auch etwas mehr Freiraum wünscht bzw. lernen sollte mehr loszulassen?

    Bei Menschen mit solch unterschiedlichem Wesenskern stellt sich die Frage, wie gleich oder eben auch unterschiedlich sind Eure Lebensziele? Und wie sehr könnt' Ihr die Unterschiedlichkeit gegenseitig tolerieren? Das ist wohl ein Punkt, oder?

    Ciao,
    Romana
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen