1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer braucht schon einen Schutzengel?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Ulrich007, 9. März 2009.

  1. Ulrich007

    Ulrich007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Hallo -
    ich bin der Meinung das niemand einen Schutzengel braucht.
    Ich möchte meinen Schutzengel an den meistbietenden versteigern und zwar in Euro. Er heißt übrigens Jerry - den Rest erzähl ich nicht - sonst geht der Preis runter. Hat jemand eine Vorstellung was er mir einbringt. Ich möchte schon das er in gute Hände kommt.

    Vielen Dank.

    Uli
    :homer:
     
  2. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.450
    Ort:
    Wien
    Hey Schutzengel verkaufen - das ist doch eine total geniale Geschäftsidee .... ein Zertifikat mit irgendeinem hübschen Bildchen drauf, wohlklingender Name dazu, Siegel drauf und pro Stück sagen wir € 399,--. Ich bin sicher, da finden sich genug, die das kaufen würden ...


    Sterne verkauft man ja auch schon.


    :banane:
    Mandy
     
  3. loveforfree

    loveforfree Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    927
    Ort:
    München
    Soll auch Menschen geben die ihre eigene Oma verkaufen wollen.....:lachen:
    Wenns schee mocht?
     
  4. Angel

    Angel Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Österreich
    gg, ihr beiden - eine klasse Beschreibung.
    Vermarkten - tun soviele "Engel".
    Sie stellen in irgendwelchen verschiedenartigen Geschichten die sie unternehmen,
    um andere ihrer eigenen Art hörig zu machen, diverse "Wesen" an deren Seite.
    Manche bitten dann - über irdisch gemachte Namen - solche Kunten immer wieder:
    Hilf mir doch..
    Zeig Dich doch...
    Führe mich...
    mach mich klar...
    sei nur da...
    usw.
    Wisst ihr beide, dass ihr wenn ihr sowas verhökert sogar gewinnbringend
    wäret?
    Hoffe, viele lesen eure spaßig gedachten Texte mit.
    Es gibt keine Schutzengel...
    Es gibt aber dunkle tiefe Seelen, die sofort parat stehen, wenn man sie anspricht.
    Namen - machen resonantes einfach wirklich fakt.
    Und - viele Namen gäbs dafür - schon bei den Juden - Kaballah gemeint...
    Meint jemand, jemand könnte gut dafür zahlend so einen sich anhängen lassen,
    macht er den Fehler, der ewig allen Schaden brachte...
    Wesen - Seele - das ist was, was regiert.
    Ist sie verknüpft mit fremden Energien - auch Seele genannt - macht das vielen
    Kopfzerbrechen, wenn sie denken, es hälfe was gutes.
    Verkauft die lieber nicht hihi.
    Nichtmal auf ebay würde sowas gesteigert - weil - dort gibts sogar LUFT in normalen
    Plastikflaschen mit irgendwas besonderem drin.
    Leider aber - muss man schon sagen - manche haben soviel Glauben inwendig drin,
    dass sie sogar da reinfallen. Zahlen dafür.
    Jaja - diese Story hier ist gut und zeigt, dass so manche eh nur noch lachen wegen
    Engeln, die sich an die Seite gestellt irgendwie kümmern sollten um das, was eigentlich
    derjenige ja karmisch macht.
    Lg. Angel
     
  5. Ulrich007

    Ulrich007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    12
    Hallo Mandy,

    oder vielleicht in Stücken. So Finger pro Finger. Seine Seele ist
    leider nichts mehr Wert. Aber das braucht für den Verkauf ja niemand zu Wissen.
    Ich bin gespannt wer noch einen Schutz- oder Schmutzengel gebrauchen kann?

    Uli

    ps: Er mag auch keine Spiegelbilder.
     
  6. Ulrich007

    Ulrich007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Hallo selbsternannter Engel,

    glaub mir ich mache keine Witze. Die Galeere ist noch zu gut für Ihn.
    Er oder ich. Das bleibt für alle Zeit.

    Uli
     
  7. Chris39

    Chris39 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Wien
    Jeder Mensch hat seit der Sekunde seiner Inkarnation ein Lichtwesen an seiner Seite das ihn begleitet bis zur Stunde seines Todes auf dieser Erde. Dieses Lichtwesen ist der persönliche Schutzengel. der nur und ausschließlich für seinen Menschen da ist. Sehr oft ist der Schutzengel auch über viele Inkarnationen hinweg die gleiche Seele, die mit seinem Menschen unlösbar verbunden ist.

    Auch wenn Engel nicht in allen Religionen populär sind, so glaubt doch die gesamte Menschheit an einen persönlichen Schutzbegleiter.

    Doch leider fristen die meistern Schutzengel - gerade in spirituellen Kreise - meist ein ziemlich einsames und vergessenes Dasein. In einer Zeit, wo jeder mit wohlklingenden Namen in der für uns unsichtbaren Welt kommunizieren will, ist für den Schutzengel meist kein Raum mehr vorhanden.

    Dabei könnte jeder Mensch, der den Kontakt zu seinem/ihren Schutzengel intensiviert und ausbaut sich auf allen Ebenen begleitet, geliebt und angenommen fühlen. Denn das ist es, was den Schutzengel auszeichnet. Er liebt seinen Menschen bedingungslos - egal was Du tust, denkst oder fühlst. Dein Engel ist und bleibt an Deiner Seite.

    Unser Schutzengel begleitet uns wo immer wir uns hin begeben und er ist untrennbar mit uns und unserem Weg verbunden. Wenn wir traurig sind, dann ist auch er traurig, wenn wir lernen, dann lernt auch er, wenn wir lachen, dann ist auch er glücklich. Denn unser Schutzengel steigt in gleichem Maße auf, wie wir aufsteigen.

    Unser Schutzengel hat einen ganz klaren Auftrag nämlich den: uns immer wieder zum Wachstum zur Seele hin anzuregen, uns zu begleiten, vor nicht vorgesehenen Unfällen zu beschützen und für das Wohl von Leib und Seele in ständigem Einsatz zu sein.

    Denn er bietet seine Engel für Dich auf, Dich zu bewahren auf allen Deinen Wegen. Auf den Händen tragen sie Dich, damit Du Deinen Fuß nicht an einen Stein stößt (Psalm 9: 11+12)

    Darum sollten wir den Dienst unseres Schutzengels dankbar annehmen, bevor wir uns aufmachen uns mit Erzengeln und aufgestiegenen Meistern zu befassen. Der Schutzengel ist viel schneller zu erreichen und ein unschätzbarer Helfer in den Weiten der unsichtbaren Welt in der er/sie viel besser auf seinen Menschen achten als dieser auf sich selbst


    alles liebe Chris.
     
  8. Ulrich007

    Ulrich007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    12
    Hallo Chris,

    da war es wieder das alte Wissen das mit so vielen Lügen behaftet ist.

    Konstantin Wecker hat mal ein schönes Lied geschrieben - mit dem Refrain - und so teil ich mich Ihr lieben und bleib immer fort der Eine.
    Könnte es sein das dein Engel vielleicht ganz andere Interessen hat, die er sie es dir aber nicht mitteilt.

    1.) Die Seele ist nicht immer fest mit dem Körper verbunden. Jeder der etwas
    anders behauptet lügt. Ich weiß warum - bitte bei allen Engelsbesprechungen - bitte an mein Beispiel denken.

    2.) Die lieben Engel sind im Diamantenhandel tätig. Es ist so richtig schön das wir deutschen immer unsere Vergangenheit leugnen. Ich sage hier nur ein Wort.
    Ausschwitz - Birkenau.
    Das war kein Teufel !!! So wie es verkauft wird.

    uli
     
  9. Ciceros

    Ciceros Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    874
    Hallo Uli,

    also ich bin sehr zufrieden mit meinem Schutzengel:)

    Wieso sollten "wir" Deutschen irgendwas leugnen? Du tust es ja nicht und bist offenbar auch ein "deutscher" - von daher stimmt diese Aussage schon mal nicht.

    Und was wirfst du in diesem Zusammenhang deinem Schutzengel bzw. den Engeln im Allgemeinen vor?


    liebe grüße
    ciceros
     
  10. Ulrich007

    Ulrich007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Hallo Ceceros,

    sie verschleiern bewußt die Wahrheit. Warum sind Sie eigentlich hier.
    Das Böse macht der Mensch, die guten Sachen die Engel. Nein.

    Für die lieben Engel ist fast jede Tätigkeit einer Erfahrung. Sie passen
    nur auf ihre Brut auf. Zu vergleichen mit einem Bankdepot. Menschlichkeit
    ist für Sie ein Fremdwort - aber warum auch sie sind ja keine.

    Aber wir putzen unseren gefangenen Piraten auch noch das Klo. Spätestens
    seit den PIUS Brüdern sollte jedem klar sein wo der Zug hinfährt. Der böse,
    böse Teufel den es nicht gibt. Eine Erfindung der Engel um den Menschen klein zu halten. Sie wollen die alleinige Macht. Ohne mich.

    Viele Grüße

    Uli

    ps: Weltmeister im ungewollten Astralreisen - ohne Bändchen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen