1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer arbeitet mit solchen Karten?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Joan, 16. Juli 2008.

  1. Joan

    Joan Guest

    Werbung:
    Hi girls,

    vor längerer Zeit habe ich diese Karten - die großen Lenormand Wahrsage-Karten - geschenkt bekommen .... ich bin nicht sofort durch gestiegen und habe sie beiseite gelegt - ich denke so ca 2Jahre lang :rolleyes: ... heute sind sie mir wieder in die Hände gefallen ... kommt jemand damit zurecht? Es gibt zwar ein Büchlein dabei, aber mit Büchern habe ich noch nie wirklich gearbeitet .... wollte die Bilder lieber verstehen ...

    Es sind 34 Karten - mit Sternbildern und Kartenbildern also Pik, Treff, Dame und Karo ....

    Arbeitet jemand von Euch mit diesen Karten und wie vor allen Dingen habt Ihr Euer Wissen erlangt?:confused:

    http://img295.*************/img295/7635/001kt8.jpg

    :danke:
     
  2. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087

    (immer dies pizzabild im hintergrund ist fies *schmacht* :D)
    also ich habe diese letztens auf ner seite gesehen, wo sämtliche decks angeboten wurden, weil ich mir auch mal was gutes tun wollte, wenn meine finanzen es wieder zulassen und kam auch auf dies deck. ich fand das interessant und schön, aber noch schwerer, als die anderen *kreisch*

    ich glaube, bei amazon wurden die auch bewertet. da schaue ich immer zuerst rein, wenn ich mir was kaufen will und seh mir die bewertungen an.
    aber ich schweife wieder ab.
    nein erfahrung hab ich nicht und mein wissen...nun ja....:D ich hab nen lehrer gehabt, aber stelle fest: ich habe nur die basis und muss jeden tag weiterlernen, wie ja jeder unschwer erkennen kann :D

    eo
     
  3. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    hab die grossen lennies seit jahren, aber ich kam und komme nicht dazu
    mich mit ihnen zu beschaeftigen. das bringt dich aber auch nicht weiter.
     
  4. Joan

    Joan Guest

    Danke Mädels .... geht Euch irgendwie wie mir, kommt mir vor ... ich stehe da irgendwie vor einem böhmischen Dorf ... nix wissen ... oder vll nur das Ungewohnte ... muss ich mich mal damit beschäftigen, wenn ich wieder aus mir raus schaun kann ....

    Ich hab die noch mal anders gezeichnet ... ist aber kaum Unterschied, nur dass sie auf franz beschriftet sind lol ... und das bei meinem fundiertem franz Sprachkenntnissen .... :D


    http://img518.*************/img518/7312/005zt2.jpg


    Eo, das ist mein Mousepad, was Dir immer so Gusto macht .... :D
     
  5. Joan

    Joan Guest

    ... hab grade gesehen, dass ich mich vertippt habe ... es sind nicht 34 sondern 54 Karten ........:)
     
  6. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Werbung:
    Hallööööö

    ich arbeit seit 8 Jahren mit diesen Karten.
    Ich habe sie dazumals von einer Frau abgekauft und mich damit beschäftigt.
    Ohne Buch (da gibt es ein dickeres Buch, als dies die bei den Karten dabei ist) wirds noch schwieriger.
    Eine Karte hat viele Bedeutungen, dann ist die Frage ob es links von der Person steht oder rechts.
    Ich sehe aber immer nur ob Karo Dame, oder Herz Bube usw. dies hilft mir.

    Das heißt: Ich sehe die Herz As: Steht für Familie allgemein, links steht es für Probleme in der Familie, rechts: Familienmässig wird sich in Zukunft etwas verbesser, ausserdem steht sie noch für Umzug oder das in der Wohnung/Haus etwas geändert wird oder umgebaut wird usw.

    Wenn man die Karten studiert und ich sage bewußt studiert, dann kann man glaube ich alles darin lesen. Madame Lenormand bleibt einfach unschlagbar, lach.... Sie hat sich etwas dabei gedacht.
    Auch aus meinen ERfahrungen mit meinen Kunden sagen diese Karten oft sehr ähnliche Aussagen als wenn man zu einer Astrologin geht.
    Ich habe schon oft von Kunden gehört: "Du sagst fast das Selbe wie meine Astrologin, nur detailierter!"

    Also bei Fragen helfe ich gerne weiter...

    GlG Angie
     
  7. Joan

    Joan Guest

    Hallo:)

    Oh, das ist ja fein - darf ich Dich dann gleich beim Wort nehmen und Dich fragen ob man einfach so eine Tageskarte ziehen kann, wie ich es hier gemacht habe: http://www.esoterikforum.at/threads/89305 und stimmt es, was ich mir da "erfantasiert" habe? Es ist ja doch schonn eine Glückskarte, oder nicht?:)
    :danke:
     
  8. Joan

    Joan Guest

    Hallo,

    ich stell die folgenden drei Karten mal hier rein, damit ich die Tageskarten nicht "unterbreche" ...

    Ich habe morgen ein - hm .. nennen wir es mal - Treffen ... und dafür habe ich diese drei Karten gezogen: Herz 2, Herz 3 und Karo Dame

    http://img295.*************/img295/6861/007nn2.jpg


    Die ersten zwei sind ja gute Karten ... also die Herz 2 würde ja bedeuten, dass ich ganz gut ankomme, ich aber darauf achten soll, meinen spirituellen Fortschritt nicht außer Acht zu lassen und nicht in alte Muster zu verfallen .... die Herz 3 ist sozusagen der Joker unter den Karten .... er steht auch für Ordnung, Orientierung und Begabung ...
    Was mir ein bisserl Sorgen macht ist die Habgier und der Egoismus, der von der Karo Dame rüber kommt ... bin ich das oder warnt mich die Karte vor einer Dame, die so ist .... :confused:
     
  9. Amethyst1006

    Amethyst1006 Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Berlin
    Hallo.
    Diese Karten sind die so genannten astro-mythologischen Karten der Mlle. Lenormand oder auch als Grand Jeu de Mlle. Lenormand bekannt, sie bestehen aus 54 Karten und sind in unterschiedlichen Ebenen zu deuten.

    Die Karten, die hier abgebildet sind, sind die "nachgezeichneten" der Originalkarten aus dem Hause Grimaud. Sie sind zwar auch sehr schön, aber es fehlen leider einige wichtige Details darauf bzw. sind doch einige Abbildungen abweichend, was der Künstlerin beim Zeichnen vielleicht nicht wichtig erschien, fürs Deuten aber sehr wohl große Bedeutung hat.

    LG Amethyst
     
  10. Eremita

    Eremita Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Harz
    Werbung:
    Leider kann ich dir nicht helfen. Habe nur das kleine Deck.

    Aber wollt mal sagen, dass ich die Karten schön finde.

    Liebe Grüße

    Eremita
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen