1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wenn Planungen in dieser Welt nicht erfüllt werden konnten...

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von chris1, 18. Januar 2009.

  1. chris1

    chris1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Hallo,
    mein Freund ist Ende September 08 verstorben. Er war noch verheiratet und verstarb an einem Herzinfarkt trotz OP.
    Nun habe ich über ein Medium erfahren (sie kannte sehr viele details, nur nicht von mir!), dass er nach seinem überstandenen Herzinfarkt u. Reha zu mir kommen wollte, er wollte noch Familie - ich auch.
    Ich weiß, dass er nicht von selbst einen Herzinfarkt hatte, sondern seine Frau es bewusst herbei führte nachdem er aus dem Krankenhaus kam. Möchte nicht alle Details erzählen nur

    Sie hat sein Leben zerstört, bewußt, meines und ...tja ... unsere Familie
    Ich denke, dass meine Aufgabe hier war, für ihn da zu sein und unsere Kinder, ihm den Rückhalt zu geben den er brauchte... Dies kann ich nun nicht mehr tun.

    Er sagt, dass ich hier noch gebraucht würde und noch einen Aufgabe mit sehr viel Verantwortung hätte, dass ich noch nicht zu ihm gehen könne...
    Wir sind Seelenverwand und unser Band ist sehr , sehr stark. Ich will keinen Anderen mehr! Wenn es mit unseren Kindern zu tun haben sollte, die Aufgaben, die ich noch habe, so kann ich diese nicht erfüllen, da ich keinen anderen Mann mehr haben will/werde!
    Er wollte Leben! kam mit seinem Tod nicht klar, hatte Pläne u.a. mit mir ein neues Leben beginnen.

    Kann seine Seele durch einen anderen Körper (tausch) zu mir zurück kommen, wenn ja, welche Bedingungen sind dafür erforderlich... Ich darf nicht den WEg zu ihm gehen, da ich sonst wo anders für sehr lange Zeit hin käme und ihn nicht sehen könnte... Also bleibt mir nur übrig die nächsten 30 Jahre durchzustehen! Kann mich nicht abfinden, dass es wirklich eine Einbahnstraße mit Sackgasse ist...

    Es wurde ja einmal das jeweilige Leben geplant, nun konnte dieser Plan nicht umgesetzt werden wegen ihr. Ich hoffe, dass sie auf der anderen Seite dafür bestraft wird aber was ist mit uns....
    LG
     
  2. Choron

    Choron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    11
    Gott zum Gruß liebe Chris,

    Du schreibst das seine Frau sein Leben zerstört hat, das heißt Eure gemeinsame Zukunft. Die geistige Welt, läst Zerstörung nur bis zu einen bestimmten Punkt zu.

    Es ist warscheinlich das Du ein Karma mit gebracht hast, aus Deinem letzten Erdenleben, das Dich in diesem Erdenleben dieses Leid so ertragen lässt. Du mußt es so durch leben, damit Du Deine Leuterung hier auf der Erde schaffst. Würdest Du Dich umbringen, dann hast Deine Aufgaben nicht erfüllt. Somit wirdst Du das alte Karma und das neue wieder mit in Dein nächstes Erdenleben mitnehmen und alles geht von vorne los, solange bist Du es geschafft hast. Ich glaube nicht das es das ist was Du willst.

    Seelenverwand: Es besteht die möglichkeit das Ihr Verwand seit, nur ob es so ist kann nur die geistige Welt.
    So wie ich das sehe, ist es aber Dein Karma, zu zulassen, das in DIESEN Erdenleben doch noch ein anderer Mann an Deiner Seite stehen wird. Nicht sofort aber Du solltest es zulassen, allein sein ist nie gut.
    Wie alt sind denn Eure Kinder?
    Dein Freund wir in der Jenseitigenwelt lernen mit seinem Abscheiden von die Grobstofflichen Welt, umzugehen. Was für ihn einfacher wäre, wenn DU ihn gehen lässt, durch Deine Trauer hinderst Du ihn, das er sich ganz auf das geistige einlassen kann. Also lass los, es ist gut.

    Klar kann seine Seele wieder geboren werden, aber das kannst Du als Erdling in gar keiner Weise beeinflussen. Es tut mir leid das so sagen zu müssen.

    Was Deine nächsten 30 Jahre angeht, die nutze sinn voll. Betet und frage was Deine Aufgaben hier noch sind. Bete richtig und tief, denn wenn Du das nicht machst, dann wird Dein Gebet nicht einmal die Decke Deines Zimmers durch stoßen. Bete das Vater unser, nicht einmal sonder öfters, bis Du ganz ruhig und in Deiner Mitte bist wenn Du das geschafft hast dann bitte die geistige Welt sie mögen Dir sagen was Deine weitere Aufgabe ist.
    Wann immer Du merkst es zieht Dir den Boden weg BETE.

    Ob die Frau Deines Freundes bestraft wird das hast Du und auch nicht ich zu entscheiden, das wird in der Jenseitigenwelt getan.

    Hass versperrt den Geist und das Innere Auge.

    Licht und Liebe
    Choron
     
  3. Mondenblüte

    Mondenblüte Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Wien
    Choron hat dir ja eigentlich schon viel dazu gesagt.

    Erst mal, tut es mir sehr leid für dich und eure Kinder, dass ihr einen so schmerzlichen Verlust erlitten habt. Aber gerade deshalb solltest du stark sein, denn die Kinder brauchen dich jetzt sicher umso mehr.

    Alles Liebe
     
  4. Kelaino

    Kelaino Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Wesermarsch
    hallo,

    eigentl hat Choron ja schon alles gesagt. Vielleicht solltest Du einer Selbsthilfegruppe beitreten. Dort sind Menschen,
    die auch den Verlust eines Menschen verarbeiten müssen.

    Du solltest auch mal darüber nachdenken, ob es so gut ist,
    jemanden ( in dem Fall der Ehefrau) öffentlich die Schuld am Tod des anderen
    zu geben. Dies könnte man als Rufmord deklarieren.... nur mal als
    kleiner Denkanstoß...

    Ansonsten wünsche ich Dir , das Du den Verlust verarbeiten und akzeptieren
    kannst!

    Kelaino
     
  5. Choron

    Choron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    11
    Gott zum Gruß liebe chris1

    nun verstehe ich Dich nicht, Du stellst hier eine Frage und erwartest das man antwortet. Nun haben wir geantwortet und Du schreibst nichts mehr? warum ist das so, wenn Deine Fragen beantwortet sind dann kann man sich doch bedanken oder etwar nicht?

    Licht und Liebe
    Choron
     
  6. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.687
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Werbung:
    Hi
    Mal ganz ehrlich, tut mir leid das du deinen Freund verloren hast,
    doch die Kiste die du dir grad bastelst halte ich für sehr gefährlich,
    sie ist voller Bewertungen, voller Verbitterung.
    Niemand wirklich Niemand von uns weiß genau, den Sinn der Dinge.
    Du legst fest, was nicht festgelegt werden kann, als wäre die Zukunft berechenbar.

    Welche Planung denn, Leben ist Improvisation, Erfahrungen machen,
    Lernprozeße und es fließt.

    Erfülle dein Dasein mit Leben und mit Liebe, trotzalledem.

    Vielleicht ist es ja deine Aufgabe, Selbstständig zu werden und Loszulassen!
     
  7. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Nur weil du die Tatsache, dass dein Lebensentwurf, den du gesponnen hast nicht konkret eingetroffen ist, sprichst du Verwünschungen aus? Wer bist du, dass du meinst, dir das erlauben zu können? Nur, weil DU damit nun nicht klar kommst? Ist sicher Bestimmung, ha? Nein, ist es nicht, es ist nur deine jämmerliche Weltsicht.

    Und weiter: nun bist DU, ja DU!, denn es geht um dich und um kein unabänderliches Schicksal sonst, voller Blindheit und wünschst dir, dass noch viel mehr Leid in die Welt kommt? Nicht wahr? Doch. Du tust es ja gerade.

    Weisst du, wenn ich das lese, dann müsste ich konsequenterweise (also in deinem Sinne) daran glauben, dass du es verdammt noch mal genau so verdient hast, wie es dir erscheint. Vielleicht war es sogar noch zu mild. Und der Mann ist sicher froh, dass er einfach raus ist aus der Nummer, auf die er sich eingelassen hat. Hat ihm den Abgang bestimmt gnädig erleichtert.

    Und das ist starker Tobak. Verstehst du, was ich meine? Wach mal auf, Gnädigste!

    Glaub ich dir nicht.

    LG Loge33
     
  8. chris1

    chris1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    14
    Hallo zusammen,

    habe mich einige Zeit nicht gemeldet, um einiges zu verarbeiten, brauchte die Zeit für mich, um Abstand zu gewinnen.
    Aber erstmal Danke an alle für eure Antworten.

    Eingehen möchte ich auf:
    @ Choron
    vielen Dank für deine Hilfe, habe über deine Worte auch nachgedacht und auch was das Karma betrifft und informiere mich weiter. Manchmal geht es besser mal schlechter.
    Zur Richtigstellung: wir wollten Kinder, haben keine gemeinsamen aber wollten beide welche... Dies tat mir zu dieser Zeit sehr weh, auch wenn ich andere mit ihren kleinen Kindern sah... derzeit geht es ... sollte halt nicht sein! Sorry, für die Verwirrung.
    "Ob die Frau Deines Freundes bestraft wird das hast Du und auch nicht ich zu entscheiden, das wird in der Jenseitigenwelt getan."
    Da hast Du völlig recht, es würde auch für mich nichts ändern, auch das ist mir egal. Jedem sein Karma im nächsten Leben.

    @ Kelaino
    vielen Dank für deine Worte. Die Selbsthilfegruppe war ein guter Rat, war schon da und werde diese weiter nutzen. DAnke!

    @ Loge 33
    prust, lach hahahaha, was soll das denn???? Wer gibt dir denn das Recht erstmal in solch einer Tonart hier zu schreiben. Sorry aber Du setzt dich selbst ins Aus! lach hahaha!
    Ich verwünsche hier keinen, glaube auch nicht, dass man das kann, lach (boha, krieg mich vor lachen nicht mehr ein, sorry)
    Was MEIN "jämmerliches Weltbild" angeht, schau mal auf dich, lach und das ich noch mehr Leid auf diese Welt bringe glaube ich auch nicht, dachte eigentlich, dass man in diesem Forum Hilfe erfahren kann und etwas lernen kann, natürlich Du hast ja soooo recht, lach, kringel, lach.
    Was meinen Mann angeht, da brauchst DU! dir bitte keinen Kopf zu machen, danke für DEINE liebe Anteilnahme.
    Und mit "Gnädigste" aber bitte, komm mal von deinem hohen Ross runter, wer bist DU , dass DU so hier Urteilen darfst, DU bist derjenige, der sich hier VOLL und GANZ daneben benimmt!!!! Bist DU hier was besseres? Sollte ich vor DIR nieder knien? Solltest, bevor DU was abschickst, erstmal drüber schlafen und neu lesen.
    Und was deine Unterstellung bzgl. "LG" betrifft, dies war ernst gemeint und bedeutet Lieben GRuss, falls Du es noch nicht wissen solltest, lach. Oh was tust DU mir leid, musst viel mehr in deinem Leben wohl durchgemacht haben als ich, dass Du so verbittert bist und Menschen, die Du nicht kennst Dinge unterstellst die nicht stimmen oder unterstellst Du sie, weil DU es so machen würdest? Mein Beileid!!!! Wirklich.
    Und ich möchte Dir wirklich DANKEN dafür, dass ich zum ersten Mal seit Wochen wieder herzhaft lachen konnte, war nen super Beitrag von dir!
    Und eines noch, auf deine lieben, sehr kreativen Beiträge kann ich in Zukunft sehr gut verzichten, bedeutet, dass ich dir nicht mehr schreiben werde, denn ich unterhalte mich nur mit Leuten, die ich auch ernst nehmen kann und die auch eine gewisse Umgangsart erlernt haben... Also, ich will die hier gestellten Fragen an DICH nicht beantwortet wissen, denn derzeit könnte ich leider das Leid, was Du erfahren hast , nicht mit dir mittragen.

    @ Alle
    Für mich ist dieser Tread auch beendet, da ich eigentlich wissen wollte, ob es eine Möglichkeit des Tausches gibt. Scheint es aber nicht, sonst hätte es bestimmt jemand geschrieben ;o)
    LG (und das ist ernst gemeint!)
     
  9. Kelaino

    Kelaino Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Wesermarsch
    hallo Loge33 und Chris1.

    ich finde es sehr schade, das das ganze jetzt so ausarten muss.
    Jeder hat seine Meinung, die nicht immer mit der Meinung des anderen
    konform geht, aber der gute Ton sollte doch gewahrt bleiben.

    Kelaino
     
  10. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Werbung:
    Die eruptive Reaktion zeigt doch nur, wo der eigentliche Hase im Pfeffer liegt.
    Und nein, es gibt kein Jenseits nach dem Tod.

    LG Loge33
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen