1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wenn Männer sich selbst entzaubern...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Etceterah, 27. November 2009.

  1. Etceterah

    Etceterah Guest

    Werbung:
    ...weil sie planlos sind, nicht mehr wissen wo oben und unten ist, sich verstecken und man das Gefühl bekommt man müsste sie an die Hand nehmen, dann....
     
  2. nizuz

    nizuz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    12.322
    hat Frau ein Helfersyndrömchen :D
     
  3. Etceterah

    Etceterah Guest

    Wenn Frau es nicht erkennt, oh ja ;)
    (was aber nur ein Aspekt ist)

    lustig, dass du antwortest :D
     
  4. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    ...dann ist Mann meisst ein Muttersöhnchen
     
  5. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.681
    Ort:
    wo die Wirren irren ...

    vielleicht ist es ja auch so, dass du solche Männer
    anziehst.

    Ansonsten bin ich der Meinung, dass wir alle, wenn wir nackt, abends
    im dunklen Bette liegen, alle recht planlos sind.
     
  6. Telas

    Telas Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    137
    Werbung:
    Ich frage mich jetzt ganz ehrlich warum einer Frau nicht ein normaler Mann ohne "Zauber" reicht.....:rolleyes:

    Zufrieden sein, was jemand für einen sein kann und gleichzeitig akzeptieren, das jeder seine Schwächen hat ist wohl zu viel verlangt.
     
  7. sunnythecat

    sunnythecat Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    627
    Ein normaler Mann hat seinen ganz eigenen Zauber. :zauberer1

    Im Titel stand nicht, das ein Mann ohne Zauber nicht reicht, sondern das er sich selbst entzaubern kann.

    Aber ich bin der Meinung, das die Frau das auch ganz gut beherrscht.

    Falsch angelegte Maßstäbe, oder besser, überhaupt angelegte Maßstäbe die aus dem Außen kommen, wirken entzaubernd.

    Der Zauber steckt ja schon in dem Mann oder in der Frau. Machmal vergisst Mann und Frau das nur.
     
  8. abrahadabra

    abrahadabra Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    695
    dann ist es höchste zeit, dem Mann ALLE James Bond Filme zu zeigen!!!!!! :D
     
  9. Etceterah

    Etceterah Guest

    Bei Schwächen gibt es Grenzen. Ich kann mich nicht zu einem Mann runterbücken, der mir nicht in die Augen schauen kann.


    :(
     
  10. Etceterah

    Etceterah Guest

    Werbung:
    :kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen